1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: Axel-Springer…

Realitätsverlust für Fortgeschrittene

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Realitätsverlust für Fortgeschrittene

    Autor: LX 06.12.12 - 09:16

    Wofür andere harte Drogen brauchen, schafft die Springerpresse ganz ohne Hilfsmittel. Google mag ja sicher nicht die weißeste Weste im Internet haben, was die Nutzung des eigenen Quasi-Monopols angeht, aber der Springer-Verlag ist um einiges schlimmer. Wenn man also Google mit der Taliban vergleichen soll - was ist dann Springer? Der Teufel, Beelzebub und Konsorten in Personalunion?

    Gruß, LX

  2. Re: Realitätsverlust für Fortgeschrittene

    Autor: Casandro 06.12.12 - 10:00

    Das geschichtlich spannende daran ist, dass solche extremen Ansichten häufig von unterschiedlichen Leuten extrem unterschiedlich gesehen werden. Beispielsweise gab es häufiger "Gegenpäpste" die sich gegenseitig als "Antichrist" beschrieben haben.
    Die Wahrheit ist irgendwo in der Mitte, wo ich Dir aber zustimme ist dass der Typ absolut den Realitätsbezug verloren hat.

  3. Re: Realitätsverlust für Fortgeschrittene

    Autor: commander1975 06.12.12 - 10:09

    Springer und Realität, das passte doch noch nie wirklich zusammen ;-)
    von daher ist es doch nur konsequent was der Herr Springerrepräsentant hier von sich gibt.

    Getreu dem Motto : Ich mach mir die Welt, so wie sie mir gefällt.

  4. Re: Realitätsverlust für Fortgeschrittene

    Autor: fratze123 06.12.12 - 11:05

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beispielsweise gab es häufiger "Gegenpäpste" die sich gegenseitig als
    > "Antichrist" beschrieben haben.

    Damit hatte doch aber jeder Recht! Das Papsttum kann man ganz legitim als anti-christlich ansehen. Wenn Glaube zu Religion wird, bekommt er immer Macht-/Kontrollstrukturen, die die ganze Idee pervertieren. Was soll das für eine Lusche von Gott sein, der menschliche Stellvertreter braucht?

  5. Re: Realitätsverlust für Fortgeschrittene

    Autor: Elvenpath 06.12.12 - 11:27

    Realitätsverlust ist das richtige Wort.
    Erinnert mich an Religionsfanatiker: Dem Gegner immer das vorwerfen, was man selber tut.
    Der Mann macht sich lächerlich. Wollen wir wirklich darüber diskutieren, wer hier die Steinzeittechnologie hat? Gedrucktes Papier gegen moderne Informationstechnologie?

    Man sollte Google kritisch gegenüberstehen. Trotzdem hat gerade Google gezeigt, was möglich ist und hat damit unsere Sicht auf die Welt und unsere Art zu leben maßgeblich verändert.
    Wenn es nach der BILD ginge, gäbe es die unliebsame Konkurrenz "Internet" gar nicht.
    Den BILD-MAchern stößt doch vor allem sauer auf, dass ihre Lügen dank des Internet schneller enttarnt werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens, Dresden
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  4. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  2. 3,89€
  3. 9,99€
  4. (u. a. Phoenix Point: Year One Edition für 24,99€, Project Cars 3 für 19,99€, Project Cars 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

EOS 5D Mark I und Mark II: Gebrauchte Vollformatkameras ab 100 Euro
EOS 5D Mark I und Mark II
Gebrauchte Vollformatkameras ab 100 Euro

Canons EOS 5D und Mark II sind im Jahr 2021 eine gute Wahl für die Hobbyfotografie. Wir erklären, was beim Gebrauchtkauf zu beachten ist.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Blackmagic Design Pocket Cinema Camera 6K Pro macht Anwenderwünsche wahr
  2. Leica Q2 Monochrom im Test Nur Schwarz-Weiß-Aufnahmen für stolze 5.590 Euro
  3. Metalenz Einzelne Linse könnte Smartphone-Kameras flacher machen

Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?