Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lesercharts: Ein Blick in unsere…

Die Mobilversion...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Mobilversion...

    Autor: Rabauke 01.01.13 - 11:19

    ... der Seite ist eine sehr übersichtliche, gut strukturierte Seite, die das Lesen auf Mobilgeräten sehr angenehm macht. Sicherlich eine der besten Mobilseiten im Web!

    Rabauke

  2. Re: Die Mobilversion...

    Autor: der kleine boss 01.01.13 - 11:54

    Stimme ich zu (bin hipster, "+1" ist mir zu mainstream geworden)

  3. Re: Die Mobilversion...

    Autor: KleinerWolf 01.01.13 - 12:07

    ja das stimmt. Das Forum ist nur nur was frickelig, die Webseite selber aber einer der besten.

  4. Re: Die Mobilversion...

    Autor: __destruct() 01.01.13 - 13:41

    Wegen dem Forum verwende ich auf dem Smartphone die Desktop-Version von golem.de. Das ist zwar etwas ärgerlich, wenn ich an Orten bin, an denen die Internetverbindung sehr schlecht ist, weil ich dann nach dem Lesen des Einleitungs-Absatzes noch ewig warten muss, bis die Werbung geladen ist und der Rest des Artikels angezeigt wird, aber würde ich die mobile Version von golem.de nutzen, hätte ich keine Möglichkeit, im Forum in die Baumstruktur-Ansicht zu wechseln.

    Da könnte golem.de wirklich nachbessern.

    Am liebsten wäre mir natürlich, könnte man in der mobilen Version in die Baumstruktur-Ansicht wechseln und diese wäre über JS realisiert, so dass man blättern kann, ohne, dass jedes Mal eine neue Seite geladen werden muss. Das wäre auch für die Desktop-Version toll, da man keine Ladezeiten mehr hätte.

  5. Re: Die Mobilversion...

    Autor: iLoveApple 02.01.13 - 10:05

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    [...]
    > Am liebsten wäre mir natürlich, könnte man in der mobilen Version in die
    > Baumstruktur-Ansicht wechseln und diese wäre über JS realisiert, so dass
    > man blättern kann, ohne, dass jedes Mal eine neue Seite geladen werden
    > muss. Das wäre auch für die Desktop-Version toll, da man keine Ladezeiten
    > mehr hätte.

    Best Practice ist es auf mobilen Geräten auf clientseitigen Rechenqaufwand zu verzichten da dies den Akku schont.

  6. Re: Die Mobilversion...

    Autor: __destruct() 02.01.13 - 17:35

    Ja, ich bin mir sicher, dass ein Script, das ein paar wenige DOM-Elemente verändert wesentlich mehr Akku zieht, als würde man zahlreiche Netzwerkverbindungen aufbauen, alles erneut herunterladen (Werbung!) und alles neu rendern. ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fidor Bank AG, Berlin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  4. Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Project One Mercedes bringt ein Formel-1-Triebwerk auf die Straße
  2. Elektroautos VW steckt 70 Milliarden Euro in Elektrifizierung
  3. BMW So soll der Elektro-Mini aussehen

  1. Windows 10: Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten
    Windows 10
    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

    Ein neues Logo und neue Angebote: Microsoft will den zukünftigen Microsoft Store mit eigenen und Partnerprodukten befüllen - zusammen mit passenden Angeboten beim Neukauf. Der neue Store kommt wahrscheinlich mit dem Fall Creators Update.

  2. Kabelnetz: Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz
    Kabelnetz
    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

    Der Discounter im Netz von Unitymedia senkt nach wenigen Monaten bereits den Preis für sein 50-MBit/s-Produkt. Doch der Upload bleibt schwach.

  3. Nintendo: Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger
    Nintendo
    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

    Eine neue Welt und Daisy als spielbare Figur: Nintendo kündigt ein großes Update für Super Mario Run an. Gleichzeitig soll das für iOS und Android verfügbare Mobile Game vorübergehend günstiger erhältlich sein.


  1. 13:28

  2. 13:17

  3. 12:25

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:04