Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leserumfrage: Wie können wir dich…

Mehr beruflich professionelle Themen auf SERVERseite (Microsoft, VMware, etc.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr beruflich professionelle Themen auf SERVERseite (Microsoft, VMware, etc.)

    Autor: keböb 12.04.19 - 09:34

    Ihr berichtet kaum (ausführlich) über Themen die man als ITler auf Serverseite antrifft. Microsoft Server, Azure, Active Directory, HyperV, VMware, Cisco, Veeam, etc. sind nun halt mal omnipotent vertreten und die Dinge womit ein Grossteil der ITler ihr täglich Brot verdienen (neben Softwareentwicklung). Auf dem Arbeitsmarkt sind solche Spezialisten sehr gefragt da kaum eine grössere Firmen diese Lösungen nicht im Einsatz hat.

    Dazu muss ich immer zu Thurrott, Petri, etc. die tatsächlich News für IT-Profis bieten.

    Sorry Golem, ihr seid bisher keine Newsseite für IT-Profis - egal wie oft ihr das Mantra wiederholt. Versteht mich nicht falsch: Ihr seid meine absolut liebste Newsseite und es gibt keine die auch nur ansatzweise an euch herankommt, mehrfach täglich bin ich nur bei euch. Aber das hat nix mit IT-Profis zu tun, sondern dass ihr über TECHNOLOGIE im allgemeinen berichtet und eben nicht nur über IT. Ihr habt einen superinteressanten Mix: News für Techniknerds!

    Relevant für meinen Beruf ist davon aber vielleicht 10%, wenn überhaupt. IT-News sind bei euch vor allem Consumer/Client Sachen.

  2. Re: Mehr beruflich professionelle Themen auf SERVERseite (Microsoft, VMware, etc.)

    Autor: incoherent 12.04.19 - 09:49

    +1

    (Nicht ganz ernst gemeinter) Vorschlag zur Güte: Aufsplitten! ^^

    Golem.de -> IT-News für Nerds
    (Weiterhin shortnews im mix)
    Gollum.de -> IT-News für Profis
    (Fachartikel (siehe auch meinen Post von vorhin) die ein Abo wert sind)

  3. Re: Mehr beruflich professionelle Themen auf SERVERseite (Microsoft, VMware, etc.)

    Autor: 1st1 12.04.19 - 09:52

    Thurrott und Petri hab ich mir gerade mal angesehen, ersteres ist kaum besser als hier. Petri immerhin etwas besser. In Deutschland war früher mal tecchannel.de eine gute Anlaufstelle für Tiefgründiges, aber das wurde leider auch immer mehr Wischiwaschi, inzwischen tot.

  4. Re: Mehr beruflich professionelle Themen auf SERVERseite (Microsoft, VMware, etc.)

    Autor: jg (Golem.de) 12.04.19 - 11:03

    Wir suchen ständig freie Autoren, die kompetent über solche Themen für uns schreiben können und wollen, und freuen uns über Zuschriften an redaktion@golem.de! Gruß, Juliane

  5. Re: Mehr beruflich professionelle Themen auf SERVERseite (Microsoft, VMware, etc.)

    Autor: 1st1 12.04.19 - 11:21

    Fragt doch mal Günter Born! borncity.com (Ja ich weiß, der schreibt gelegentlich schon für Heise)

  6. Re: Mehr beruflich professionelle Themen auf SERVERseite (Microsoft, VMware, etc.)

    Autor: /lib/modules 13.04.19 - 23:30

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr berichtet kaum (ausführlich) über Themen die man als ITler auf
    > Serverseite antrifft. Microsoft Server, Azure, Active Directory, HyperV,
    > VMware, Cisco, Veeam, etc. sind nun halt mal omnipotent vertreten

    Eben, der scheiß rottet schon in allen Buden vor sich hin. Gerne über alternative Opensource Lösungen berichten. Gerne auch über Mittelwege, also Produkte die offen sind und kommerzielle Erweiterungen haben - bin neulich über Proxmox gestolpert, nette Sache - ersetzt mittlerweile ein VMware Cluster und spart knapp 100k im Jahr Lizenzkosten

  7. Re: Mehr beruflich professionelle Themen auf SERVERseite (Microsoft, VMware, etc.)

    Autor: keböb 15.04.19 - 09:49

    Idealismus ist schön aber die Realität sieht nun mal anders aus.

  8. Re: Mehr beruflich professionelle Themen auf SERVERseite (Microsoft, VMware, etc.)

    Autor: supern00b 15.04.19 - 22:46

    Fangt doch auch mal damit an Mails zu beantworten. Wenn man euch schon News zu sendet, dann wäre wenigstens eine Rückmeldung oder so schon nen Anfang.

    Ich für meinen Teil werde euch nichts mehr schicken, da gibts andere Seiten die das gerne annehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VALEO GmbH, Erlangen
  2. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg
  3. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  4. DATAGROUP Köln GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,19€
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04