1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leserumfrage: Wie wünschst du…
  6. Thema

Zensur

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Zensur

    Autor: twothe 19.09.21 - 22:29

    ap (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil Ihre Argumente in Kanonen formuliert war, die auf Spatzen donnern

    Man muss schon ein merkwürdiges Weltbild haben um da was von Kanonen zu sehen. Wenn ich einen wissenschaftlichen Konsens zitiere ist das keine Kanone sondern ein Fakt. Wenn ich zum besseren Verständnis einen Vergleich herleite um klar zu stellen wie unsinnig eine Forderung ist, dann ist das keine Kanone sondern eine Erläuterung.

    Das Kernproblem ist das ich Koran gesagt habe, und sobald man hier irgendwas sagt was mit dem Islam in Verbindung gebracht werden könnte wird hier üblicherweise umgehend zensiert, egal was sonst noch im Beitrag steht. Die Gründe dafür ist eine offensichtliche Verklemmtheit der Zensoren, und sicherlich nicht mein Beitrag, der vor keinerlei Gericht auch nur in Ansätzen zu beanstanden gewesen wäre. Es handelte sich um eine ganz normale Meinungsäußerung.

    Das übrigens nur "Verschieben" zu nennen ist ein Euphemismus, denn es ist ein Eingriff in die Meinungsfreiheit und der Beitrag ist faktisch weg und wird von den Leuten nicht mehr gelesen. Es ist und bleibt Zensur. Das das nach Hausrecht erlaubt ist ist eine Sache, aber hier wird ja klar gefragt was die Leser sich wünschen, und eines davon ist weniger Zensur.

    Eine Möglichkeit wäre ja auch, dass sich Golem diese Kritik mal zu Herzen nimmt, anstatt gleich wieder alles abzustreiten. Denn eins mögen Kunden generell nicht: wenn man sie unflätig behandelt.

  2. Re: Zensur

    Autor: koelnerdom 20.09.21 - 08:08

    Oh Mann, könntest du uns jetzt mal mit deinen Wutbürgerkommentaren verschonen?
    Du hast dich daneben benommen. Das kann man hier sogar lesen (sogar bei den Dingern, die nicht verschoben worden sind übrigens :D ), es gibt sogar von hier einen Link zu dem Quatsch. Was kommt als nächstes? Dass deine Freiheit von einem Stück Zellstoff im Gesicht eingeschränkt wird? Du hast keine Ahnung von totalitären Systemen, Zensur oder Diktatur. Sei einfach froh drüber und verschone uns mit deinem Kram.

  3. Re: Zensur

    Autor: tomate.salat.inc 20.09.21 - 13:23

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das übrigens nur "Verschieben" zu nennen ist ein Euphemismus, denn es ist
    > ein Eingriff in die Meinungsfreiheit und der Beitrag ist faktisch weg und
    > wird von den Leuten nicht mehr gelesen. Es ist und bleibt Zensur.

    Du machst dich hier gerade komplett lächerlich. Faktisch ist der Beitrag nicht weg. Wenn der Beitrag verschoben wurde, dann ist er faktisch noch da. Verschobene Beiträge erhalten sogar einen Link auf der Forumsübersicht. Man kann also nicht mal von verstecken reden. Das die Leute nicht mehr lesen ist auch falsch. Ich würde sogar soweit gehen und behaupten: solche Beiträge ziehen erst recht die Leute an. Man antwortet vllt nicht mehr unbedingt drauf - aber gelesen werden die ganz sicher noch.

    Dann ist das hier weder ein Eingriff in deine Meinungsfreiheit noch ist es Zensur. Keiner verbietet dir deine Meinung woanders kund zu geben. Golem muss aber ganz sicher weder dir noch mir eine Plattform geben. Du hast absolut nichts von Golem zu befürchten, wenn du woanders deine Meinung postest. Bei einer Zensur würde man persönlichen Druck auf dich ausüben - das passiert hier aber nicht!

    Ich finde das Löschverhalten von Golem auch nicht immer toll und gerade bei diesem "Artikel" wurde von mir auch ein Beitrag gelöscht. Den Grund dafür kann ich im übrigen kein Stück nachvollziehen und halte ihn für konstruiert. Hat mich auch geärgert. Aber niemals würde ich soweit gehen und von Zensur reden.

  4. Re: Zensur

    Autor: ap (Golem.de) 20.09.21 - 15:03

    > Ich finde das Löschverhalten von Golem auch nicht immer toll und gerade bei
    > diesem "Artikel" wurde von mir auch ein Beitrag gelöscht. Den Grund dafür
    > kann ich im übrigen kein Stück nachvollziehen und halte ihn für
    > konstruiert. Hat mich auch geärgert. Aber niemals würde ich soweit gehen
    > und von Zensur reden.

    Wenn Bedarf besteht können wir gern noch mal per PN quatschen, dann guck ich mal, was die Kollegen geschrieben haben. Ich kann aber jetzt schon kurz sagen: Es kommt einem immer weniger so vor, weil digitale Kommunikation inzwischen so selbstverständlich - gerade für Leute wie uns - ist, aber es ist eben doch ein Unterschied, ob man solche Vergleiche unter Kumpels oder zumindest zwischen Menschen, mit denen man gerade persönlich Kontakt hat, ausspricht. Ein ganz offensichtlicher Grund: nur so kann man sich sicherer sein, dass niemand mit am Tisch sitzt, der es tatsächlich erfahren musste und keiner getriggert wird.
    Wenn es noch weiteren Bedarf gibt: Gern PN an mich.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.21 15:07 durch ap (Golem.de).

  5. Re: Zensur

    Autor: ds4real 20.09.21 - 15:42

    Hier findet rigoros Hausrechtsdurchsetzung statt wenn man nicht die gewünschte Meinung (oder schlimmer noch: eine Gegenteilige) vertritt. Ich rechne immer damit, dass meine Kommentare gelöscht werden. Ist mir aber zumeist egal.

  6. Re: Zensur

    Autor: ap (Golem.de) 20.09.21 - 18:31

    Wäre das so, gäbe es allein unter diesem Artikel sehr viele Kommentare nicht - auch nicht in diesem Thread.

    Und mal zur Einordnung: Sie haben sich vor 9 Monaten angemeldet und seitdem 353 Kommentare geschrieben. Davon sind genau drei entfernt worden und einer verschoben.
    Von den drei entfernten ist einer ein Kommentar, der dadurch verschwand, weil sie auf einen anderen geantwortet hatten, der entfernt worden ist.
    Bei den beiden anderen waren Ihre Worte tatsächlich der Auslöser. In einem Fall wünschen Sie Menschen mit einer anderen Meinung den Tod - also nicht den Tod der Worte, sondern der Personen. In dem anderen sprechen Sie sich dafür aus, dass man nur noch Heterosexuelle Menschen einstellen sollte.
    In unserem Land werden Sie für diese Äußerungen nicht verfolgt - auch von uns nicht. In unserem Forum lassen wir aber keine Kommentare stehen, die andere Menschen diskriminieren oder menschenverachtend sind.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  7. Re: Zensur

    Autor: schlupp 24.09.21 - 03:34

    ap (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre das so, gäbe es allein unter diesem Artikel sehr viele Kommentare
    > nicht - auch nicht in diesem Thread.
    >
    > Und mal zur Einordnung: Sie haben sich vor 9 Monaten angemeldet und seitdem
    > 353 Kommentare geschrieben. Davon sind genau drei entfernt worden und einer
    > verschoben.
    > Von den drei entfernten ist einer ein Kommentar, der dadurch verschwand,
    > weil sie auf einen anderen geantwortet hatten, der entfernt worden ist.
    > Bei den beiden anderen waren Ihre Worte tatsächlich der Auslöser. In einem
    > Fall wünschen Sie Menschen mit einer anderen Meinung den Tod - also nicht
    > den Tod der Worte, sondern der Personen. In dem anderen sprechen Sie sich
    > dafür aus, dass man nur noch Heterosexuelle Menschen einstellen sollte.
    > In unserem Land werden Sie für diese Äußerungen nicht verfolgt - auch von
    > uns nicht. In unserem Forum lassen wir aber keine Kommentare stehen, die
    > andere Menschen diskriminieren oder menschenverachtend sind.

    Danke für die Erläuterung. Die angesprochenen Aktion kann ich zu 100% unterstützen auch wenn ich den kompletten Zusammenhang nicht kenne.

  8. Re: Zensur

    Autor: ap (Golem.de) 24.09.21 - 08:34

    Danke <3

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  9. Re: Zensur

    Autor: Ykandor 28.09.21 - 20:41

    Auch von mir: Danke!
    Wenn auch etwas verspätet.

  10. Re: Zensur

    Autor: ap (Golem.de) 29.09.21 - 08:11

    Dafür ist es doch nie zu spät :)

    Dank zurück!

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  11. Re: Zensur

    Autor: Auspuffanlage 07.10.21 - 23:06

    ap (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre das so, gäbe es allein unter diesem Artikel sehr viele Kommentare
    > nicht - auch nicht in diesem Thread.
    >
    > Und mal zur Einordnung: Sie haben sich vor 9 Monaten angemeldet und seitdem
    > 353 Kommentare geschrieben. Davon sind genau drei entfernt worden und einer
    > verschoben.
    > Von den drei entfernten ist einer ein Kommentar, der dadurch verschwand,
    > weil sie auf einen anderen geantwortet hatten, der entfernt worden ist.
    > Bei den beiden anderen waren Ihre Worte tatsächlich der Auslöser. In einem
    > Fall wünschen Sie Menschen mit einer anderen Meinung den Tod - also nicht
    > den Tod der Worte, sondern der Personen. In dem anderen sprechen Sie sich
    > dafür aus, dass man nur noch Heterosexuelle Menschen einstellen sollte.
    > In unserem Land werden Sie für diese Äußerungen nicht verfolgt - auch von
    > uns nicht. In unserem Forum lassen wir aber keine Kommentare stehen, die
    > andere Menschen diskriminieren oder menschenverachtend sind.

    +1 für die Erklärung und die Kritiker sind schlagartig ruhig (da kommt nichts mehr) :)

    gute Arbeit Andy <3

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Backend Developer (m/w/d) - Azure & .NET
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen
  2. Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin gehobener technischer oder nichttechnischer Dienst mit IT-Kenntnissen ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart
  3. Doctoral Researcher / Graduate Research Assistant / Graduate Research Associate (m/f/d) at ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  4. SAP-Berater (m*w) Module FI/CO, z.B. Fachinformatiker oder Wirtschaftsinformatiker (m*w)
    Eurogate GmbH & Co. KGaA, KG, Hamburg, Bremerhaven

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 11,99€
  3. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"