1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Libreka verschenkt E-Books

Libreka verschenkt E-Books

Libreka startet am 18. März eine neue Aktion zur Förderung von E-Books: Leser können sich in einer Buchhandlung einen Gutschein holen und dafür ein E-Book kostenlos herunterladen. In den USA hat Erfolgsautor John Grisham nach langem Zögern der Veröffentlichung seiner Romane in digitaler Form zugestimmt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. e-book nicht erfolgreich 3

    leser | 18.03.10 08:34 22.03.10 13:11

  2. welche buchläden 8

    mopf | 18.03.10 00:31 19.03.10 13:44

  3. Warum denn in den Buchladen? 12

    E-Leser | 17.03.10 23:23 19.03.10 12:32

  4. Grisham hat 50% Recht 8

    verschenkt ebooks | 17.03.10 18:38 18.03.10 12:59

  5. Schlecht recherchiert 1

    Anonym | 18.03.10 09:15 18.03.10 09:15

  6. 7 der insgesamt 8 zur Zielgruppe gehörenden Personen zeigten sich begeistert 1

    Rama Lama | 18.03.10 00:15 18.03.10 00:15

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. make better GmbH, Lübeck
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  4. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de