Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Like-Button: Google stellt +1 vor

-1-Button?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. -1-Button?

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.11 - 08:36

    Warum nichtmal einen -1-Button bzw. einen "don't like"-Button einführen? Würde die Empfehlungen mal etwas übersichtlicher gestalten. "Toll, 2345 Leuten gefällt das." sagt nichts darüber aus, dass vielleicht 60.000 Leute gesagt haben: "Boah ne, was n Scheiß!"

  2. Re: -1-Button?

    Autor: jemine 31.03.11 - 08:43

    "don't like" könnte rufschädigend ausgelegt werden. Zumal warum auch? Künftig wir alles was du nicht "likest" als "don't liked" anerkannt werden ;)

  3. Re: -1-Button?

    Autor: Anonymouse 31.03.11 - 08:46

    Überall, wo es so einen "Dont like"-Button gibt, gibt es auch Trolle, die da nur aus spaß raufdrücken. Einfach nur so zum spaß und um andere zu ärgern. Die Erfahrung habe ich zumindest gemacht.

  4. Re: -1-Button?

    Autor: Wolf als Gast 31.03.11 - 08:47

    Und das andere kann nicht ausgenutzt werden? Bissel blauäugig oder?

  5. Re: -1-Button?

    Autor: Neko-chan 31.03.11 - 08:48

    So wie auf Youtube? mit den tollen Comments dann: XY Leute haben keinen Musikgeschmack?

  6. Re: -1-Button?

    Autor: SrgMartin88 31.03.11 - 08:48

    Facebook: Gefällt mir!
    Firefox: F1
    Google: +1

    Facebook nimmt eine große Position im Sozialen Leben ein.
    Ich spreche nicht dagegen, es gehört halt zum Fortschritt dazu.

    Wie auch damals, wer sich nicht Informiert hat schon Verloren.

    Fängt in der Schule an
    "Hast du gehört die Katrin...."

    bis hin zur Arbeit
    "Der Chef will die Firma schliessen!"

    Hier geht es um GEFALLEN, wem gefällt was.

    Hierbei geht es aber auch um REDEFREIHEIT,
    jeder darf mögen was er will.

    Und die Konzerne können sich somit besser auf die Kunden richten.

    Marktwirtschaft +
    Reale Soziale -

    Kann man nehmen wie man will oder ?


    *Jemand anderer Meinung ?*

    Beste Grüße,
    Sören

    LINK: gplus.to/SrgMartin88

  7. Re: -1-Button?

    Autor: Neko-chan 31.03.11 - 08:49

    Ich find die Buttons recht überflüssig. Wenn mir was gefällt und ich es meinen Bekanntkreis zeigen will, dann schick ich denen nen Link und drück nicht auf den "like" button Oo
    Man... bin ich altmodisch *g*

  8. Re: -1-Button?

    Autor: jemine 31.03.11 - 08:56

    Hinzukommt, dass dies bei Filmen im öffentlichen Raum vielleicht noch gehen würde, da diese (meistens) als Gemeinschaftsprojekt angesehen werden können und somit nicht explizit einer Person zugeordnet werden können. Bei Webseiten und Webinhalten kann dies schon ganz anders aussehen...

    Und selbst dann ist jedoch immer noch nicht berücksichtigt, dass es genug Leute gibt, welche einfach den "don't like"-Button drücken - nicht weil der Inhalt (oder der Film) schlecht ist, sondern einfach weil die Thematik, welche vermittelt werden soll, nicht mit ihrem verschobenen Weltbild übereinstimmt...

    Bestes Beispiel Youtube...

    ZEITGEIST: MOVING FORWARD | OFFICIAL RELEASE | 2011
    http://www.youtube.com/watch?v=4Z9WVZddH9w


    Ganz zu schweigen von Reizthemen wie Guttenberg, Atomkraft und Co.

  9. Re: -1-Button?

    Autor: Golum 31.03.11 - 09:55

    > Man... bin ich altmodisch *g*

    Jop, aber auch umständlich^^
    Da ist der Like Button 'ne Sekundenaktion und es landet bei jedem bei dem es landen soll. Korrekte FB-Einstellungen vorausgesetzt.

    Gruß,
    Golum

  10. das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: Der_fromme_Blork 31.03.11 - 10:29

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nichtmal einen -1-Button bzw. einen "don't like"-Button einführen?
    > Würde die Empfehlungen mal etwas übersichtlicher gestalten. "Toll, 2345
    > Leuten gefällt das." sagt nichts darüber aus, dass vielleicht 60.000 Leute
    > gesagt haben: "Boah ne, was n Scheiß!"


    da haben sich alle lieb.

  11. Re: das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: RazorHail 31.03.11 - 10:54

    weil das internet voller hater ist

    und so seiten wiei 4chan würden alles was "nicht cool" ist, runter-graden

  12. Re: -1-Button!

    Autor: Eckstein 31.03.11 - 11:00

    jemine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Künftig wird alles was du nicht "likest" als "don't liked" anerkannt werden
    > ;)

    Dazu müssten die "Socializer" die Likes (F1, 1+, oder wie auch immer) aber wenigstens erstmal ins Verhältnis zu den Gesamtbetrachtern/ -nutzern setzen.

    Anders ist es nur pseudo-hipper Schmuh für Mitschwimmer.

  13. Re: -1-Button?

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.11 - 11:01

    Golum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Man... bin ich altmodisch *g*
    >
    > Jop, aber auch umständlich^^
    > Da ist der Like Button 'ne Sekundenaktion und es landet bei jedem bei dem
    > es landen soll. Korrekte FB-Einstellungen vorausgesetzt.

    1. Nutzt nicht jeder meiner Freunde Facebook
    2. Nutze ich kein Facebook
    2.1. Kein Like-Button für mich
    2.2. Ich schicke Links die ich gut finde immer noch "umständlich" über diverse Messenger

  14. Re: das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.11 - 11:02

    graden seiten wie 4chan denn alles was "cool" ist hoch?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.11 11:02 durch der_wahre_hannes.

  15. Re: das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: Eckstein 31.03.11 - 11:09

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil das internet voller hater ist
    >
    > und so seiten wie ebaumsworld würden alles was "nicht cool" ist, runter-graden

    Die Seite hat, meines Wissens, gar keinen Facebook-Like-Button. ;->

    Wie sieht es übrigens auf der anderen Seite mit listigen Marketern aus, die ihren Kram gnadenlos hochranken um so den Anschein zu erwecken ihr Produkt ist gerade tierisch angesagt...? Wäre das möglich?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.11 11:12 durch Eckstein.

  16. Re: -1-Button!

    Autor: jemine 31.03.11 - 11:17

    Eckstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dazu müssten die "Socializer" die Likes (F1, 1+, oder wie auch immer) aber
    > wenigstens erstmal ins Verhältnis zu den Gesamtbetrachtern/ -nutzern
    > setzen.
    >
    > Anders ist es nur pseudo-hipper Schmuh für Mitschwimmer.

    Dies stimmt so nicht, denn würden sie dies tun würde der Anreiz an solchen Diensten mitzuwirken schwinden. Bereits jetzt schon zählen soziale Rating deutlich mehr als bspw. Backlinks oder Ähnliches. Und auf Grund dieser Vorgehensweise wirst du auch dazu motiviert (genötigt) "like"-, "1+"-, ... Buttons in deine Seite zu integrieren, da du sonst nicht "geliked" werden kannst.

    Ganz nebenbei ergibt sich natürlich noch der Vorteil, dass du dann fast durch das ganze Netz getrackt werden kannst. Wenn du bspw. bei FB angemeldet bist, wirst du auch nicht nur auf der FB-Seite getrackt, sondern jeder Besuch einer Seite (welche über einen "like-Button" verfügt) wird mitgeloggt.

  17. Re: -1-Button?

    Autor: Der_fromme_Blork 31.03.11 - 11:32

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find die Buttons recht überflüssig. Wenn mir was gefällt und ich es
    > meinen Bekanntkreis zeigen will, dann schick ich denen nen Link und drück
    > nicht auf den "like" button Oo
    > Man... bin ich altmodisch *g*


    Ich fotografiere den Screen ab und entwickel das Foto in der Dunkelkammer. Nach dem Trocknen coloriere ich es per Hand nach und verschicke es mit der Post.

    DAS ist altmodisch.

  18. Re: -1-Button!

    Autor: Eckstein 31.03.11 - 11:32

    Du Schelm(in)!!

    Fast wäre ich auf dich hereingefallen. Aber mit

    jemine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz nebenbei ergibt sich natürlich noch der Vorteil, dass du dann fast
    > durch das ganze Netz getrackt werden kannst.
    Wenn du bspw. bei FB
    > angemeldet bist, wirst du auch nicht nur auf der FB-Seite getrackt, sondern
    > jeder Besuch einer Seite (welche über einen "like-Button" verfügt) wird
    > mitgeloggt.

    habe dann auch ich die Ironie-Tags gesehen.

    Nicely played! ;-)

  19. Re: das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: RazorHail 31.03.11 - 11:34

    Eckstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RazorHail schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > weil das internet voller hater ist
    > >
    > > und so seiten wie ebaumsworld würden alles was "nicht cool" ist,
    > runter-graden
    >
    > Die Seite hat, meines Wissens, gar keinen Facebook-Like-Button. ;->
    >
    > Wie sieht es übrigens auf der anderen Seite mit listigen Marketern aus, die
    > ihren Kram gnadenlos hochranken um so den Anschein zu erwecken ihr Produkt
    > ist gerade tierisch angesagt...? Wäre das möglich?


    nein, ich meine damit, dass 4chan leute sich immer organisieren und dann alle gezielt auf ...justin biebers Homepage gehn, und disliken bis zum geht nicht mehr ;)

    dabei ist die seite ja an sich nicht schlecht, oder unsicher....
    ganz im gegenteil - es ist vermutlich die beste quelle für justin-bieber-news :-P



    leute hassen generell mehr als sie mögen
    sie spieglen sich eher im hass zu etwas wieder als in der liebe zu etwas....


    deswegen gibts auch console-wars und OS-wars und HandyOS-wars....
    einfach nur weil die leute etwas hassen möchten um sich gut zu fühlen ;)

  20. Re: -1-Button?

    Autor: Eckstein 31.03.11 - 11:35

    Der_fromme_Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fotografiere den Screen ab und entwickel das Foto in der Dunkelkammer.
    > Nach dem Trocknen coloriere ich es per Hand nach und verschicke es mit der
    > Post.

    Ich gehe in den Steinbruch und hole mir eine Granitplatte. Dann meißel ich die Informationen ein und zeig sie einem Stammesbruder.

    DAS wäre altmodisch. ;-)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. LDB Gruppe, Berlin
  3. Haufe Group, Bielefeld
  4. Klöckner Pentaplast GmbH, Heiligenroth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,40€
  2. 2,99€
  3. 2,99€
  4. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

  1. Apple: Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur
    Apple
    Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur

    Das Macbook Pro 15 gibt es nun auch mit Octacore-Prozessoren, Apple spricht von bis zu 40 Prozent mehr Leistung. Obendrein soll das Material der Tastatur verändert worden sein und die Garantie wurde erweitert.

  2. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
    Kreis Kleve
    Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

  3. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
    Codemasters
    Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

    Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.


  1. 21:33

  2. 18:48

  3. 17:42

  4. 17:28

  5. 17:08

  6. 16:36

  7. 16:34

  8. 16:03