Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Like-Button: Google stellt +1 vor

-1-Button?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. -1-Button?

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.11 - 08:36

    Warum nichtmal einen -1-Button bzw. einen "don't like"-Button einführen? Würde die Empfehlungen mal etwas übersichtlicher gestalten. "Toll, 2345 Leuten gefällt das." sagt nichts darüber aus, dass vielleicht 60.000 Leute gesagt haben: "Boah ne, was n Scheiß!"

  2. Re: -1-Button?

    Autor: jemine 31.03.11 - 08:43

    "don't like" könnte rufschädigend ausgelegt werden. Zumal warum auch? Künftig wir alles was du nicht "likest" als "don't liked" anerkannt werden ;)

  3. Re: -1-Button?

    Autor: Anonymouse 31.03.11 - 08:46

    Überall, wo es so einen "Dont like"-Button gibt, gibt es auch Trolle, die da nur aus spaß raufdrücken. Einfach nur so zum spaß und um andere zu ärgern. Die Erfahrung habe ich zumindest gemacht.

  4. Re: -1-Button?

    Autor: Wolf als Gast 31.03.11 - 08:47

    Und das andere kann nicht ausgenutzt werden? Bissel blauäugig oder?

  5. Re: -1-Button?

    Autor: Neko-chan 31.03.11 - 08:48

    So wie auf Youtube? mit den tollen Comments dann: XY Leute haben keinen Musikgeschmack?

  6. Re: -1-Button?

    Autor: SrgMartin88 31.03.11 - 08:48

    Facebook: Gefällt mir!
    Firefox: F1
    Google: +1

    Facebook nimmt eine große Position im Sozialen Leben ein.
    Ich spreche nicht dagegen, es gehört halt zum Fortschritt dazu.

    Wie auch damals, wer sich nicht Informiert hat schon Verloren.

    Fängt in der Schule an
    "Hast du gehört die Katrin...."

    bis hin zur Arbeit
    "Der Chef will die Firma schliessen!"

    Hier geht es um GEFALLEN, wem gefällt was.

    Hierbei geht es aber auch um REDEFREIHEIT,
    jeder darf mögen was er will.

    Und die Konzerne können sich somit besser auf die Kunden richten.

    Marktwirtschaft +
    Reale Soziale -

    Kann man nehmen wie man will oder ?


    *Jemand anderer Meinung ?*

    Beste Grüße,
    Sören

    LINK: gplus.to/SrgMartin88

  7. Re: -1-Button?

    Autor: Neko-chan 31.03.11 - 08:49

    Ich find die Buttons recht überflüssig. Wenn mir was gefällt und ich es meinen Bekanntkreis zeigen will, dann schick ich denen nen Link und drück nicht auf den "like" button Oo
    Man... bin ich altmodisch *g*

  8. Re: -1-Button?

    Autor: jemine 31.03.11 - 08:56

    Hinzukommt, dass dies bei Filmen im öffentlichen Raum vielleicht noch gehen würde, da diese (meistens) als Gemeinschaftsprojekt angesehen werden können und somit nicht explizit einer Person zugeordnet werden können. Bei Webseiten und Webinhalten kann dies schon ganz anders aussehen...

    Und selbst dann ist jedoch immer noch nicht berücksichtigt, dass es genug Leute gibt, welche einfach den "don't like"-Button drücken - nicht weil der Inhalt (oder der Film) schlecht ist, sondern einfach weil die Thematik, welche vermittelt werden soll, nicht mit ihrem verschobenen Weltbild übereinstimmt...

    Bestes Beispiel Youtube...

    ZEITGEIST: MOVING FORWARD | OFFICIAL RELEASE | 2011
    http://www.youtube.com/watch?v=4Z9WVZddH9w


    Ganz zu schweigen von Reizthemen wie Guttenberg, Atomkraft und Co.

  9. Re: -1-Button?

    Autor: Golum 31.03.11 - 09:55

    > Man... bin ich altmodisch *g*

    Jop, aber auch umständlich^^
    Da ist der Like Button 'ne Sekundenaktion und es landet bei jedem bei dem es landen soll. Korrekte FB-Einstellungen vorausgesetzt.

    Gruß,
    Golum

  10. das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: Der_fromme_Blork 31.03.11 - 10:29

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nichtmal einen -1-Button bzw. einen "don't like"-Button einführen?
    > Würde die Empfehlungen mal etwas übersichtlicher gestalten. "Toll, 2345
    > Leuten gefällt das." sagt nichts darüber aus, dass vielleicht 60.000 Leute
    > gesagt haben: "Boah ne, was n Scheiß!"


    da haben sich alle lieb.

  11. Re: das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: RazorHail 31.03.11 - 10:54

    weil das internet voller hater ist

    und so seiten wiei 4chan würden alles was "nicht cool" ist, runter-graden

  12. Re: -1-Button!

    Autor: Eckstein 31.03.11 - 11:00

    jemine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Künftig wird alles was du nicht "likest" als "don't liked" anerkannt werden
    > ;)

    Dazu müssten die "Socializer" die Likes (F1, 1+, oder wie auch immer) aber wenigstens erstmal ins Verhältnis zu den Gesamtbetrachtern/ -nutzern setzen.

    Anders ist es nur pseudo-hipper Schmuh für Mitschwimmer.

  13. Re: -1-Button?

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.11 - 11:01

    Golum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Man... bin ich altmodisch *g*
    >
    > Jop, aber auch umständlich^^
    > Da ist der Like Button 'ne Sekundenaktion und es landet bei jedem bei dem
    > es landen soll. Korrekte FB-Einstellungen vorausgesetzt.

    1. Nutzt nicht jeder meiner Freunde Facebook
    2. Nutze ich kein Facebook
    2.1. Kein Like-Button für mich
    2.2. Ich schicke Links die ich gut finde immer noch "umständlich" über diverse Messenger

  14. Re: das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.11 - 11:02

    graden seiten wie 4chan denn alles was "cool" ist hoch?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.11 11:02 durch der_wahre_hannes.

  15. Re: das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: Eckstein 31.03.11 - 11:09

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil das internet voller hater ist
    >
    > und so seiten wie ebaumsworld würden alles was "nicht cool" ist, runter-graden

    Die Seite hat, meines Wissens, gar keinen Facebook-Like-Button. ;->

    Wie sieht es übrigens auf der anderen Seite mit listigen Marketern aus, die ihren Kram gnadenlos hochranken um so den Anschein zu erwecken ihr Produkt ist gerade tierisch angesagt...? Wäre das möglich?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.11 11:12 durch Eckstein.

  16. Re: -1-Button!

    Autor: jemine 31.03.11 - 11:17

    Eckstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dazu müssten die "Socializer" die Likes (F1, 1+, oder wie auch immer) aber
    > wenigstens erstmal ins Verhältnis zu den Gesamtbetrachtern/ -nutzern
    > setzen.
    >
    > Anders ist es nur pseudo-hipper Schmuh für Mitschwimmer.

    Dies stimmt so nicht, denn würden sie dies tun würde der Anreiz an solchen Diensten mitzuwirken schwinden. Bereits jetzt schon zählen soziale Rating deutlich mehr als bspw. Backlinks oder Ähnliches. Und auf Grund dieser Vorgehensweise wirst du auch dazu motiviert (genötigt) "like"-, "1+"-, ... Buttons in deine Seite zu integrieren, da du sonst nicht "geliked" werden kannst.

    Ganz nebenbei ergibt sich natürlich noch der Vorteil, dass du dann fast durch das ganze Netz getrackt werden kannst. Wenn du bspw. bei FB angemeldet bist, wirst du auch nicht nur auf der FB-Seite getrackt, sondern jeder Besuch einer Seite (welche über einen "like-Button" verfügt) wird mitgeloggt.

  17. Re: -1-Button?

    Autor: Der_fromme_Blork 31.03.11 - 11:32

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find die Buttons recht überflüssig. Wenn mir was gefällt und ich es
    > meinen Bekanntkreis zeigen will, dann schick ich denen nen Link und drück
    > nicht auf den "like" button Oo
    > Man... bin ich altmodisch *g*


    Ich fotografiere den Screen ab und entwickel das Foto in der Dunkelkammer. Nach dem Trocknen coloriere ich es per Hand nach und verschicke es mit der Post.

    DAS ist altmodisch.

  18. Re: -1-Button!

    Autor: Eckstein 31.03.11 - 11:32

    Du Schelm(in)!!

    Fast wäre ich auf dich hereingefallen. Aber mit

    jemine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz nebenbei ergibt sich natürlich noch der Vorteil, dass du dann fast
    > durch das ganze Netz getrackt werden kannst.
    Wenn du bspw. bei FB
    > angemeldet bist, wirst du auch nicht nur auf der FB-Seite getrackt, sondern
    > jeder Besuch einer Seite (welche über einen "like-Button" verfügt) wird
    > mitgeloggt.

    habe dann auch ich die Ironie-Tags gesehen.

    Nicely played! ;-)

  19. Re: das hat in der sauberen welt nichts verloren

    Autor: RazorHail 31.03.11 - 11:34

    Eckstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RazorHail schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > weil das internet voller hater ist
    > >
    > > und so seiten wie ebaumsworld würden alles was "nicht cool" ist,
    > runter-graden
    >
    > Die Seite hat, meines Wissens, gar keinen Facebook-Like-Button. ;->
    >
    > Wie sieht es übrigens auf der anderen Seite mit listigen Marketern aus, die
    > ihren Kram gnadenlos hochranken um so den Anschein zu erwecken ihr Produkt
    > ist gerade tierisch angesagt...? Wäre das möglich?


    nein, ich meine damit, dass 4chan leute sich immer organisieren und dann alle gezielt auf ...justin biebers Homepage gehn, und disliken bis zum geht nicht mehr ;)

    dabei ist die seite ja an sich nicht schlecht, oder unsicher....
    ganz im gegenteil - es ist vermutlich die beste quelle für justin-bieber-news :-P



    leute hassen generell mehr als sie mögen
    sie spieglen sich eher im hass zu etwas wieder als in der liebe zu etwas....


    deswegen gibts auch console-wars und OS-wars und HandyOS-wars....
    einfach nur weil die leute etwas hassen möchten um sich gut zu fühlen ;)

  20. Re: -1-Button?

    Autor: Eckstein 31.03.11 - 11:35

    Der_fromme_Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fotografiere den Screen ab und entwickel das Foto in der Dunkelkammer.
    > Nach dem Trocknen coloriere ich es per Hand nach und verschicke es mit der
    > Post.

    Ich gehe in den Steinbruch und hole mir eine Granitplatte. Dann meißel ich die Informationen ein und zeig sie einem Stammesbruder.

    DAS wäre altmodisch. ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allgeier Experts Pro GmbH, Essen
  2. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Hamburg, Hannover, Köln (Home-Office)
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 19,99€
  2. 15,99€
  3. 4,99€
  4. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Cloud Computing: AWS sponsert Open-Source-Projekte mit Gutschriften
    Cloud Computing
    AWS sponsert Open-Source-Projekte mit Gutschriften

    Mit Gutschriften für die eigene Cloud-Platform will Amazon große und wichtige Open-Source-Projekte sponsern. Neben Java- und Cloud-Technik hebt Amazon dabei zunächst vor allem die Sprache Rust hervor.

  2. 16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
    16K-Videos
    400 MByte für einen Screenshot

    Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.

  3. Antivirus-Hersteller: US-Beteiligungsgesellschaft möchte Sophos übernehmen
    Antivirus-Hersteller
    US-Beteiligungsgesellschaft möchte Sophos übernehmen

    Mehr als 3,9 Milliarden US-Dollar möchte sich die Beteiligungsgesellschaft Thoma Bravo das britische Sicherheitsunternehmen Sophos kosten lassen. Thoma Bravo hält auch Anteile an der Sicherheitsfirma McAfee.


  1. 10:16

  2. 09:00

  3. 08:28

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 16:04

  7. 15:45

  8. 15:35