1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linguee: Spezialsuchmaschine hilft…

Gute Idee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Idee

    Autor: Alexo 11.05.10 - 10:34

    Gute Idee und funktioniert auch sehr schnell und bietet gute Ergebnisse!

    Zwei Dinge:

    1) Design: Wir leben zwar im Land der Formulare und grau ist unsere Lieblingsfarbe aber muss es wirklich so aussehen? Die Ergebnisliste sieht aus wie eine Bleiwüste. Gut es steht auch eine Menge an Informationen darauf aber das müsste man anders machen. Und warum nur dieses unfrische Mausgrau? Bitte mal 500 Euro in einen Designer investieren. Es sieht a bissl unprofessionell aus.

    2) Warum nur gibt es auf deutschen Internetseiten so viel Werbung? Dieses Top Banner ist das Grauen. Lohnt es sich wirklich für 50 Euro Einnahmen im Monat so ein Ding zu schalten und seinen Kunden zu zeigen das Werbung die eigentlich Idee war? Klar so ein Projekt kostet Geld aber das kann man auch anders bekommen. Schaut Euch mal in den USA um wie das dort gemacht wird. Warum z.B. bietet die Seite nicht eine Version an die mehr Service bietet aber dafür 20 Euro im Jahr kostet. Ich würde es sofort bezahlen.

    Tip: REWORK von 37signals lesen!

  2. Re: Gute Idee

    Autor: Faehnlein 11.05.10 - 13:09

    Also ich sehe das anders:
    Liebe Linguee-Macher, bitte lasst Linguee offen - ohne Bezahlung. Ich liebe diese Seite, und zur Finanzierung ertrage ich auch ein wenig Werbung.

    Ich habe schon seit längerem Angst davor, dass irgendwann Linguee geschlossen wird - alle anderen Tools dieser Güte (professionelle Translation-Memories) sind nur gegen viel Geld zu haben.

  3. Re: Gute Idee

    Autor: ElmarG 11.05.10 - 15:29

    Wenn Linguee geschlossen wird, gibt es noch www.linguatools.de. Das hat zwar (noch?) eine viel kleinere Datenbasis, dafür aber auch andere Sprachpaare als Deutsch-Englisch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
  2. EUROIMMUN AG, Dassow
  3. Hays AG, Bonn
  4. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck