Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linksys WRT32XB: Gamingrouter…

Konsole latenzkritisch?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konsole latenzkritisch?!

    Autor: DAASSI 11.01.18 - 12:33

    Als ob es mit Autoaiming noch auf die Latenz ankommen soll.

  2. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: most 11.01.18 - 12:52

    Man kann bei den meisten Spielen den Server ja nicht mal nach Ping sortieren und auswählen. Da kommt es auf die paar ms (wenn überhaupt) im heimischen Netz auch nicht mehr an.

  3. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: Arsenal 11.01.18 - 15:15

    Geht aber nicht um die paar ms im heimischen Netz sondern um die vielen ms wenn die Leitung ausgelastet wird und die Päckchen der XBox im Router hängen bleiben.

    Klar kann man alles einrichten und bla, aber wenns einfach automagisch geht sind alle voll begeistert...

  4. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: Noren 11.01.18 - 15:37

    Doch genau um das heimische Netz geht es, den dieser Router kann nur Pakete innerhalb des heimischen Netzes priorisieren. Und ich schätze Mal bei 99.9% der Bevölkerung ist das Internet der Flaschenhals und nicht das eigene Netz.

  5. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: highfive 11.01.18 - 15:38

    DAASSI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ob es mit Autoaiming noch auf die Latenz ankommen soll.

    Autoaiming? Schon mal auf Konsolen eine Stufe höher gespielt. Verstehe nicht warum die PC Fraktion bei Konsolen immer an AutoAiming denkt, es gibt zb auch HardcoreModus.
    PS: hab beides PC und Konsole

  6. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: Arsenal 11.01.18 - 15:51

    Der Flaschenhals dürfte in den meisten Fällen der WAN Port des Routers sein bzw. der Internetanschluss an dem der hängt.

    Und der Router hat wunderbar Einfluss darauf welches Päckchen er nun in diesen überlasteten Internetanschluss reinstopft. Stopft er das Päckchen vom Download rein, muss das XBox Päckchen warten und es fängt an zu laggen. Stopft er immer die XBox Päckchen rein, bleibt der Ping gering, die Downloadgeschwindigkeit wird minimal reduziert und alle sind glücklich.

    Wenn die Leitung nicht ausgelastet ist bringt die ganze Priorisierung vernachlässigbar wenig.

  7. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: chewbacca0815 11.01.18 - 17:07

    Arsenal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Leitung nicht ausgelastet ist bringt die ganze Priorisierung vernachlässigbar wenig.

    Und wenn sie's ist, interessiert es Deinen ISP nicht, welche Prios Du ihm sendest. Er sendet mit seinen und ignoriert Deine ;-)

  8. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: Kondratieff 11.01.18 - 17:52

    DAASSI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ob es mit Autoaiming noch auf die Latenz ankommen soll.


    Wäre sehr daran interessiert zu wissen, wo ich bei RocketLeague Autoaim einstellen kann. Danke im Voraus!

  9. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: Apfelbrot 11.01.18 - 22:10

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arsenal schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn die Leitung nicht ausgelastet ist bringt die ganze Priorisierung
    > vernachlässigbar wenig.
    >
    > Und wenn sie's ist, interessiert es Deinen ISP nicht, welche Prios Du ihm
    > sendest. Er sendet mit seinen und ignoriert Deine ;-)

    Die Priorisierung betreibt der router.

    Wenn dieser nur 100kb/s vom Download durchlässt, schaufelt auch der ISP nicht mehr als diese 100kb/s für den Download in deine Richtung.

  10. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: x2k 11.01.18 - 23:18

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chewbacca0815 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Arsenal schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenn die Leitung nicht ausgelastet ist bringt die ganze Priorisierung
    > > vernachlässigbar wenig.
    > >
    > > Und wenn sie's ist, interessiert es Deinen ISP nicht, welche Prios Du
    > ihm
    > > sendest. Er sendet mit seinen und ignoriert Deine ;-)
    >
    > Die Priorisierung betreibt der router.
    >
    > Wenn dieser nur 100kb/s vom Download durchlässt, schaufelt auch der ISP
    > nicht mehr als diese 100kb/s für den Download in deine Richtung.

    Da geht's aber darum was der ISP mit deinem traffic zusammen sonst noch routet. Wenn dein Nachbar entertain oder Netflix guckt, wird das vermutlich beim isp priorisiert. Vom Koaxialkabel Kabel oder DSLAM zum backbone wird die Anbindung von vielen benutzt.
    Und da nützt der besste heim router nichts

  11. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: Noren 12.01.18 - 10:22

    Zwischen dem diesem Router und dem Internet befindet sich immer noch ein Modem. Da Internetanschlüsse keine stabile Bandbreite liefern, müsste der Router zum Priorisieren der Pakete die aktuelle Bandbreite des Modems schätzen. Danach könnte dieser gezielt Pakete zurückhalten, damit das Modem in keinem Fall überflutet wird und damit eine bessere Verbindung garantiert wird. Theoretisch wären weitere Optimierungen beim Modem möglich, jedoch können diese nicht vom Router vorgenommen werden. Dieser Vorgang zur Priorisierung wäre die einzige Möglichkeit welche ein Router auf das Modem oder den Anschluss haben kann, jedoch beinhaltet diese einen Verlust der Internetbandbreite und wird vermutlich so nicht eingesetzt. Es ist schlicht wahrscheinlicher, dass dieser Router schlicht das WLAN sowie den internen Netzwerkverkehr optimiert und die Marketing Abteilung einfach "Gaming" drangeklebt hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.18 10:23 durch Noren.

  12. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: Noren 12.01.18 - 10:46

    Hoppla, habe eben gemerkt, dass du ja dasselbe schon geschrieben hast. Allerdings dürfte der Einfluss auf die Bandbreite bei meiner Erfahrung nach bei über 10% liegen.

  13. Re: Konsole latenzkritisch?!

    Autor: park3r 12.01.18 - 18:12

    So ist es. Das ganze Gefasel von Priorisierung in Richtung WAN, ist nur Marketing BLA BLA. Am ersten Hop werden alle IP Packete mit der Priorisierung "Best Effort" behandelt. Wenn es um Datenpackete geht.

    Die Priorisierung von IP Packeten macht der ISP/Carrier. Allerdings dann immer nur noch in seinem eigenen Backbone. Priorisierung über Carrier/ISP Netz hinaus. Da müsste die ganze Strecke von A nach B diese DSCP Werte erlauben, und so konfiguriert sein (statisch, oder dynamisch!).

    Ich habe in dem Artikel weder das Wort DSCP noch was anderes lesen können.

    Das ist genauso wie mit der Priorisierung auf den Straßen in der Stadt und auf den Autobahnen, nur autorisierte Wagen (Polizei, Krankenwagen, Feuerwehr) dürfen die Priorisierung auf den Straßen nutzen. Jeder andere ist "best effort". Stellt Euch mal vor Jeder stinknormale Autofahrer dürfte so Fahren wie Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen. Das gleiche gilt für das Internet. Ganz einfacher Vergleich.

    Noren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist schlicht
    > wahrscheinlicher, dass dieser Router schlicht das WLAN sowie den internen
    > Netzwerkverkehr optimiert und die Marketing Abteilung einfach "Gaming"
    > drangeklebt hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Nexus Technology GmbH, Ettlingen, Berlin
  3. EWE Aktiengesellschaft, Cappeln
  4. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Fernbedienung Nissan will autonome Autos zur Not fernsteuern
  2. Umfrage Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden
  3. Autonomes Fahren Waymo will fahrerlose Autos auf die Straße schicken

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  2. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung
  3. Raumfahrt Übertragungslizenz fehlt - SpaceX bricht Live-Stream ab

  1. Auto: Jeder zweite Volvo soll ab 2025 reinen Elektroantrieb haben
    Auto
    Jeder zweite Volvo soll ab 2025 reinen Elektroantrieb haben

    Volvo will schon im Jahr 2025 die Hälfte aller Fahrzeuge mit einem rein elektrischen Antrieb verkaufen. Ab 2019 soll in jeder neu vorgestellten Baureihe ein Mildhybrid, ein Plugin-Hybrid oder ein rein batterieelektrisches Fahrzeug angeboten werden.

  2. Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
    Blue Byte
    Auf dem Weg in schöner generierte Welten

    Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  3. e-NV200: Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
    e-NV200
    Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van

    Nissans neue Version seines Elektro-Vans e-NV200 ist mit einem 40 kWh starken Akkupack ausgerüstet, der für eine erweiterte Reichweite sorgen soll. Das Fahrzeug kann auch als Notstromaggregat arbeiten.


  1. 08:48

  2. 08:32

  3. 08:15

  4. 07:53

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 16:57

  8. 16:34