1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux: Siri bekommt Open-Source…

Linux kriegt Sirius?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux kriegt Sirius?

    Autor: leipsfur 20.03.15 - 13:38

    Das wird dann also in den Linuxkernel integriert? Mensch... das ist aber ein Ding!

  2. Re: Linux kriegt Sirius?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 20.03.15 - 13:46

    Eben! Die meisten Linuxanwender arbeiten eh nur mit dem Kernel. Und da geht's nämlich NICHT! Ihr Lügner!!11einself!!

    Mal gucken, wann die iPod-nano-Besitzer schreien, dass "Apple hat Siri" so auch nicht stimmt...

  3. Re: Linux kriegt Sirius?

    Autor: leipsfur 20.03.15 - 14:02

    Es gibt halt schon eine Linuxdistribution die Standardmäßig eine Sprachsteuerung mitbringt. Diese wird auch im Artikel erwähnt.

  4. Re: Linux kriegt Sirius?

    Autor: Anonymer Nutzer 20.03.15 - 16:46

    leipsfur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt halt schon eine Linuxdistribution die Standardmäßig eine
    > Sprachsteuerung mitbringt. Diese wird auch im Artikel erwähnt.

    Nein,im Artikel wird erwähnt das sie Sirius derzeit auf dem Betriebssystem Ubuntu testen und nicht das es diese Standardmäßig mitbringt.

    Linux Distributionen bringen idR Standardmäßig einen Screenreader (Orca) samt Brailleausgabe mit. Das ist aber keine Sprachsteuerung und es steht auch nicht im Artikel ;-)

  5. Re: Linux kriegt Sirius?

    Autor: leipsfur 20.03.15 - 18:08

    Was ich meinte ist, dass Android Google Now mitbringt. Meines zumindest und meines benutzt den Linux Kernel.

  6. Re: Linux kriegt Sirius?

    Autor: Anonymer Nutzer 20.03.15 - 21:37

    leipsfur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ich meinte ist, dass Android Google Now mitbringt. Meines zumindest und
    > meines benutzt den Linux Kernel.


    Und damit hast du auch vollkommen recht. Da hat nur jemand vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, Erfurt, Leipzig, Plauen, Chemnitz, Braunschweig (Home-Office möglich)
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 38,05€ (Bestpreis!)
  3. 17€ (Bestpreis!)
  4. 19€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
    Pinephone im Test
    Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

    Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
    Ein Test von Sebastian Grüner

    1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
    2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
    3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    1. Deutsche Telekom: "Die Zukunft ist Glas"
      Deutsche Telekom
      "Die Zukunft ist Glas"

      Die Telekom nimmt einen Ausbau in Gewerbegebieten zum Anlass, um ein klares Bekenntnis zur Glasfaser abzugeben. Das klang im August 2016 noch ganz anders.

    2. Social Media: Facebook will Forschungsprojekt unterbinden
      Social Media
      Facebook will Forschungsprojekt unterbinden

      Mit tausenden Freiwilligen analysiert die New Yorker Universität die Wahlwerbung auf Facebook. Nun droht das Unternehmen den Forschern.

    3. iPhone 12 und 12 Pro im Test: Magnetisch, eckig, gut
      iPhone 12 und 12 Pro im Test
      Magnetisch, eckig, gut

      Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet und das aktuell schnellste SoC verbaut. Im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.


    1. 13:35

    2. 12:30

    3. 12:00

    4. 11:56

    5. 11:51

    6. 11:15

    7. 11:01

    8. 10:46