Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Spielehandheld: Open Pandora…

GRATULATION

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GRATULATION

    Autor: DerMannImDunkeln 04.06.10 - 13:01

    Auch wenn die Profis hier anderer Meinung sind, an das Pandora Team ein herzliches "GUT GEMACHT"

    Weiter so!

  2. Re: GRATULATION

    Autor: Hix 04.06.10 - 13:03

    Hä, Profis? Ach so. Du meinst die Trolle die nur das kaufen was die Werbung ihnen sagt.

  3. Re: GRATULATION

    Autor: tux-zuechter 04.06.10 - 15:26

    seh ich auch so ... wirklich interessant... vorallem das ein vollständiges linux drauf ist... das mit den programmen tauschbar auf sdkarten is auch genial... mit wlan...tastatur, touchscreen... hört sich wirklich super an ...behalt ich im auge... und wenns wieder welche gibt über leg ich mir den kauf bei dem preis...

  4. Re: GRATULATION

    Autor: Anonymer Nutzer 04.06.10 - 15:50

    Dito ;)

    Ein geiles Projekt und sauber durchgezogen.
    Jeder der auch nur im entferntesten schon einmal mit der Leitung einer großen Community/Projektes vertraut war, wird den Hut vor den Jungs ziehen.

    Wünsche mir mehr solcher, wirklich innovativen, Projekte^^

  5. Re: GRATULATION

    Autor: Anonymer Nutzer 04.06.10 - 15:54

    Nicht überlegen... vorbestellen und warten :)
    Einfach eines bestellen und morgen geliefert ist leider nicht.

    Schön zu sehen dass es doch geht und auch ohne zutun der Assgeier von den Banken.

  6. Re: GRATULATION

    Autor: deserr.blogspot.com 13.07.10 - 08:17

    Ganz meine Meinung, ich hab echt Respekt vor Leuten die sowas auf die Beine stellen!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Burghausen
  2. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. NRW.BANK, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. 154,90€ + 3,99€ Versand
  3. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  2. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen
  3. Vision E Skoda will elektrisch überzeugen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

  1. Mobilfunk: Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter
    Mobilfunk
    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

    Achtung, Patenttroll! Apple und mehrere Mobilfunkanbieter sind in den USA verklagt worden, weil sie vier Patente von Nokia verletzt haben sollen. Kläger ist aber nicht Nokia selbst, sondern ein bekannter Patentverwerter.

  2. Privatsphäre: Bildungsrechner spionieren Schüler aus
    Privatsphäre
    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

    Computer in der Schule können den Schülern beim Lernen helfen. Sie spionieren die Schüler aber auch aus, wie die US-Bürgerrechtsorganisation EFF herausgefunden hat.

  3. Raumfahrt: Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an
    Raumfahrt
    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

    Erfolg für Chinas Raumfahrtprogramm: Der Raumfrachter Tianzhou hat an der Raumstation Tiangong angedockt. Automatische Kopplungsmanöver gelten als schwierig.


  1. 15:19

  2. 13:40

  3. 11:00

  4. 09:03

  5. 18:01

  6. 17:08

  7. 16:43

  8. 16:15