1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Liquid Feedback: Piratenbraut mit…

Liquid Feedback: Piratenbraut mit Doppelleben

Sie wollte mitmachen in der Mitmachpartei und durfte es mehr als erhofft: Die Journalistin Astrid Geisler hat bei den Piraten gleich zwei Zugänge zu Liquid Feedback bekommen - und das publik gemacht.

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Piraten Bashing. Wer hat da solche Panik? 7

    phex | 09.03.13 10:29 14.03.13 16:20

  2. ****** hat ein Buch geschrieben 1

    Kasabian | 14.03.13 13:19 14.03.13 13:19

  3. Liquid Feedback hat leider noch mehr Probleme ... 11

    Dadie | 08.03.13 12:36 12.03.13 13:44

  4. Geht es nur mir so... (Seiten: 1 2 ) 35

    ObitheWan | 08.03.13 12:29 12.03.13 13:41

  5. Woher kommt die Liquid-Medienkampagne? 1

    edoe96 | 12.03.13 13:38 12.03.13 13:38

  6. Die Piratenpartei eignet sich nur dazu Kapital aus ihrem Dasein zu schlagen 6

    debattierer | 10.03.13 10:08 12.03.13 12:34

  7. LQFB brauch Klarnamen 9

    Stummi | 08.03.13 17:19 11.03.13 18:35

  8. 2 Seiten der Medallie 1

    Me.MyBase | 11.03.13 17:24 11.03.13 17:24

  9. taz = Arbeitgeber von Astrid Geisler 8

    Frankenwein | 09.03.13 12:35 11.03.13 16:09

  10. Dämlicher Artikel - Begründung inside 4

    ThinkTwice | 10.03.13 13:55 11.03.13 16:07

  11. Wieder ein Grund mehr die Piraten nicht zu wählen 5

    dirktxl | 09.03.13 14:07 11.03.13 13:14

  12. Bashing der kleinen Parteien: die Stimmen sollen bei den Blockflöten 2

    Anonymer Nutzer | 11.03.13 08:55 11.03.13 09:00

  13. Verstehe die Aufregung auch nicht. 1

    Tigerf | 11.03.13 08:57 11.03.13 08:57

  14. Lieber Spende ich das Geld, als das Buch zu kaufen 7

    keloglan | 09.03.13 10:26 10.03.13 00:33

  15. ... 1

    stan.erfordia | 09.03.13 18:15 09.03.13 18:15

  16. fettnäpfchen nr.. 13

    ichbinhierzumflamen | 08.03.13 12:19 09.03.13 16:49

  17. Was soll das? 1

    Gruselgurke | 09.03.13 14:29 09.03.13 14:29

  18. Man kann natürlich versuchen menschliche Schwächen per Software zu korrigieren... 1

    lduesing | 09.03.13 13:15 09.03.13 13:15

  19. Mach dir mal nicht ins Hemd, Mädchen... 13

    eghetto | 08.03.13 14:14 09.03.13 11:56

  20. Kritik berechtigt 2

    redwolf | 08.03.13 17:08 09.03.13 09:51

  21. Überforderter BuVo 2

    Raketen angetriebene Granate | 08.03.13 17:26 09.03.13 09:49

  22. Herunterspielen ist keine Lösung! Buchwerbung aber auch nicht! 1

    chellican | 09.03.13 09:42 09.03.13 09:42

  23. Oh mein Gott 16

    dabbes | 08.03.13 12:46 09.03.13 09:28

  24. Anforderungen an die Gesellschaft - wie Menschen alles kaputtschreiben 1

    XtraTobi | 09.03.13 07:01 09.03.13 07:01

  25. Fehler auf Webseite XY gefunden - Mehr in meinem Buch 1

    Nekornata | 08.03.13 20:49 08.03.13 20:49

  26. @golem 2

    Quantium40 | 08.03.13 19:25 08.03.13 20:30

  27. 203 Tage ist lächerlich .... 1

    Peter_ | 08.03.13 19:31 08.03.13 19:31

  28. @Golem: Im Grunde... 3

    cware | 08.03.13 14:12 08.03.13 15:16

  29. Frau Pseudowichtig... 8

    Oldschooler | 08.03.13 12:29 08.03.13 14:44

  30. Bei Mediamarkt gibts Piratenhandy 3.0 4

    Mopsmelder500 | 08.03.13 12:47 08.03.13 13:37

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 2,20€
  2. 36,99€
  3. 4,99€
  4. (-47%) 21,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf