1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Liquid Feedback: Piratenbraut mit…

Die Piratenpartei eignet sich nur dazu Kapital aus ihrem Dasein zu schlagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Piratenpartei eignet sich nur dazu Kapital aus ihrem Dasein zu schlagen

    Autor: debattierer 10.03.13 - 10:08

    Zuerst schreibt die "Sextussi" was, dann Marina Weissband und jetzt noch eine....
    Wann kommt das nächste?
    Ach ja, und wann macht die Piratenpartei mal was?

  2. Re: Die Piratenpartei eignet sich nur dazu Kapital aus ihrem Dasein zu schlagen

    Autor: SelfEsteem 10.03.13 - 12:30

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zuerst schreibt die "Sextussi" was, dann Marina Weissband und jetzt noch
    > eine....
    Wer ist die Sextussi? Glaubst du ernsthaft, Weissband wird reich?
    Und ganz wichtig: Du nix kapieren, oder warum du glauben, Frau hier in Artikel sein echte Piratin?
    Das ist eine Reporterin, die sich da eingeschlichen hat, also rechne ihre (deiner Meinung nach) Fehltritte doch bitte nicht der Partei an.

    > Wann kommt das nächste?
    Du tust hier so, als wäre die paar Bücher jetzt eine Katastrophe für die Gesellschaft - unterlasse diesen Schwachfug doch bitte.

    > Ach ja, und wann macht die Piratenpartei mal was?
    Frühestens dann, wenn du anfängst dich damit zu beschäftigen, was sie tun oder nicht tun.
    Dieses stupide "die tun doch nix" am abendlichen Stammtisch kannst du dir bitte auch sparen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.03.13 12:31 durch SelfEsteem.

  3. Re: Die Piratenpartei eignet sich nur dazu Kapital aus ihrem Dasein zu schlagen

    Autor: ThinkTwice 10.03.13 - 13:58

    Genau, wann macht die Partei, die erst mit wenigen Prozent in 3 oder 4 Landtagen in der Opposition sitzt endlich mal was? LOL? Merkste selber, oder?

    Ansonsten: einfach erstmal schlau machen bevor man motzt.. googeln kannst Du ja, oder?

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    "Human nature is not a machine to be built after a model, and set to do exactly the work prescribed for it, but a tree, which requires to grow and develop itself on all sides, according to the tendency of the inward forces which make it a living thing. " - John Stuart Mill, on Liberty

  4. Re: Die Piratenpartei eignet sich nur dazu Kapital aus ihrem Dasein zu schlagen

    Autor: Baptist 11.03.13 - 08:18

    Hier kann man sehr schön sehen wie Piraten in 99% der Fälle mit Kritik umgehen. Von dem klassischen "Lol" (was kein Satzbestandteil ist!), bis zum - "Du bist zu blöd zum Suchen, du Horst" - ist eigentlich alles dabei. Genau dieses - "Such dir deine Infos doch selbst, du Depp" - hat dazu geführt, dass eben kaum jemand außerhalb der Piratenpartei weiß, was die Piraten machen. Von Offensivität, Aktion, oder auch nur Reaktion, keine Spur. Wer kein Google hat, der hat eben die A-Karte.

    Deswegen ist es so müssig und damit am Ende auch sinnlos mit Piraten zu diskutieren.

    Man mag die anderen Parteien ja nicht mögen, aber von denen hält des öfteren mal einer sein Gesicht in eine Kamera. Das machen die entgegen der landläufigen Meinung nicht, weil sie daran Spaß haben (eventuell auch), sondern weil sie damit im Gespräch bleiben und Inhalte vermitteln. Ob man die nun mag oder nicht, vollkommen irrelevant.

    Von den Piraten gibt es nur ein "Guckst du Google", oder folge Link 1, 2, 3 4 und dann lies noch PDF 3200. Such dir doch deine Infos selbst. Und wenn nicht, dann wähl uns auch nicht. Ist uns doch egal...

    Es ist eben nicht alles Gold was glänzt - Das wussten schon die Römer und Griechen.

  5. Re: Die Piratenpartei eignet sich nur dazu Kapital aus ihrem Dasein zu schlagen

    Autor: spiderbit 11.03.13 - 16:11

    ich habe änliche einstellungen wie mein vorredner bin aber kein Pirat, außer wenn man Piratenwähler schon als Piraten definiert, wieso bist du dir also so sicher das dein Vorredner ein Pirat (Mitglied der Partei) ist?

  6. Re: Die Piratenpartei eignet sich nur dazu Kapital aus ihrem Dasein zu schlagen

    Autor: debattierer 12.03.13 - 12:34

    Genauso ist es...
    Die ZWEI Piratinnen haben nichts öffentlich erreicht, erstens wegen der fehlenden Angehörigkeit einer Regierung, zweitens wegen schlechter Kommunikation mit dem Volk.
    Ob sie was internen Grundsätzliches erreichten weiß ich wirklich nicht. Aber die breite Öffentlichkeit würde sagen, dass sie nichts politisch bewegt haben, dafür aber schon Böücher rausbringen mit zweifelhafter Qualität. Vielleicht wollten sie ja noch solange versuchen Geld mit ihrem Namen und dem der Piratenpartie zu machen bis es geht...wer weiß ob man in 1-2 Jahren noch jemand über die Piraten weiß...
    Wenn sie (höchstwahrscheinlich) höchstwahrscheinlich bei den nächsten Bundestagswahlen ne Klatsche kriegen, dann sind sie weg. In den Landtagen werden sie sich auch nur bis zur nächsten Legislaturperiode durchhalten können.

    Baptist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier kann man sehr schön sehen wie Piraten in 99% der Fälle mit Kritik
    > umgehen. Von dem klassischen "Lol" (was kein Satzbestandteil ist!), bis zum
    > - "Du bist zu blöd zum Suchen, du Horst" - ist eigentlich alles dabei.
    > Genau dieses - "Such dir deine Infos doch selbst, du Depp" - hat dazu
    > geführt, dass eben kaum jemand außerhalb der Piratenpartei weiß, was die
    > Piraten machen. Von Offensivität, Aktion, oder auch nur Reaktion, keine
    > Spur. Wer kein Google hat, der hat eben die A-Karte.
    >
    > Deswegen ist es so müssig und damit am Ende auch sinnlos mit Piraten zu
    > diskutieren.
    >
    > Man mag die anderen Parteien ja nicht mögen, aber von denen hält des
    > öfteren mal einer sein Gesicht in eine Kamera. Das machen die entgegen der
    > landläufigen Meinung nicht, weil sie daran Spaß haben (eventuell auch),
    > sondern weil sie damit im Gespräch bleiben und Inhalte vermitteln. Ob man
    > die nun mag oder nicht, vollkommen irrelevant.
    >
    > Von den Piraten gibt es nur ein "Guckst du Google", oder folge Link 1, 2, 3
    > 4 und dann lies noch PDF 3200. Such dir doch deine Infos selbst. Und wenn
    > nicht, dann wähl uns auch nicht. Ist uns doch egal...
    >
    > Es ist eben nicht alles Gold was glänzt - Das wussten schon die Römer und
    > Griechen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin, Dauerthal
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08