1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Little Big Planet 2: Windows XP in…

Drecks Youtube!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drecks Youtube!

    Autor: Diesain 03.01.11 - 12:21

    Da wartet man bis das Video in 720p geladen ist, damit man es ohne stottern anschauen kann, und dann gibt es in diesem Mist-Ding kein Vollbild! Nur damit man dafür auf deren Seite muss? Seitdem Google diesen laden übernommen hat, sind die mir unsympatisch geworden! Unter Google-Video konnte man die Videos wenigstens runterladen. Blöde Streaming-Mietmich-nicht-Runterladbar-Kacke!

  2. Re: Drecks Youtube!

    Autor: LinuxFan 03.01.11 - 12:32

    Lad dir den Orbit Downloader, damit kannste nahezu alles an Material runterladen. Klappt mit sehr vielen Seiten.....

  3. Re: Drecks Youtube!

    Autor: ich halt 03.01.11 - 12:53

    Dann geh doch einfach auf die Seite und gucks dir da in Vollbild in 720p an...

  4. Re: Drecks Youtube!

    Autor: kwoxer 03.01.11 - 13:06

    Das liegt nicht an YouTube sondern an Golem, die haben das Video einfach falsch eingebettet...

    Nicht immer gleich meckern...

  5. Re: Drecks Youtube!

    Autor: blub 03.01.11 - 13:41

    LinuxFan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lad dir den Orbit Downloader, damit kannste nahezu alles an Material
    > runterladen. Klappt mit sehr vielen Seiten.....

    orbit nervt mit diesem download-hint über jeglichen flash-medien. funktioniert auch eher mittelmäßig. lieber jdownloader, wenn der download unbedingt sein muss.

  6. Re: Drecks Youtube!

    Autor: iSchBinZ 03.01.11 - 14:21

    und was ist mit DownloadHelper für Firefox? ;)

  7. Re: Drecks Youtube!

    Autor: MS-Admin 03.01.11 - 15:06

    blub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LinuxFan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Lad dir den Orbit Downloader, damit kannste nahezu alles an Material
    > > runterladen. Klappt mit sehr vielen Seiten.....
    >
    > orbit nervt mit diesem download-hint über jeglichen flash-medien.
    > funktioniert auch eher mittelmäßig. lieber jdownloader, wenn der download
    > unbedingt sein muss.

    Dann nimm TubeBox!

  8. Re: Drecks Youtube!

    Autor: Fenris 03.01.11 - 15:10

    cp /tmp/Flash* videos/

  9. Re: Drecks Youtube!

    Autor: 6666 03.01.11 - 15:16

    ich halt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann geh doch einfach auf die Seite und gucks dir da in Vollbild in 720p
    > an...

    Was erwartest du von einem "ich will, ich will"-Kiddie? ^^

  10. Re: Drecks Youtube!

    Autor: bwaha 03.01.11 - 15:17

    Diesain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da wartet man bis das Video in 720p geladen ist, damit man es ohne stottern
    > anschauen kann, und dann gibt es in diesem Mist-Ding kein Vollbild! Nur
    > damit man dafür auf deren Seite muss? Seitdem Google diesen laden
    > übernommen hat, sind die mir unsympatisch geworden! Unter Google-Video
    > konnte man die Videos wenigstens runterladen. Blöde
    > Streaming-Mietmich-nicht-Runterladbar-Kacke!


    Dann boykottier doch einfach Youtube und lösch deinen Account, "wenn genug Leute mitmachen wird der Konzern schon seine Fehler einsehen müssen!!!" :D

  11. Re: Drecks Youtube!

    Autor: mitom2 03.01.11 - 16:03

    öffne

    > http://www.youtube.com/v/zQxngCm5BtU

    in deinem browser. wenn du Firefox verwendest, dann kannst du eine seite in NoScript (temporär) erlauben und youtube verbieten. dann siehst du ein gelbes feld, das obigen Link enthält. den Link kannst du wahlweise in einem neuen tab oder anderem browser (bei mir Opera) öffnen.

    der trick mit v/ macht jedes video dort zu einer maximal-version. alternativ gibt es dazu auch die seite

    > http://ytinstant.com/

    CU TOM

  12. Re: Drecks Youtube!

    Autor: blubidiblub 03.01.11 - 16:24

    Am besten bettet man die Videos in ein iframe was zurzeit noch beta ist aber meistens viel schneller buffert.
    Und wenn man es unbedingt runterladen will :
    -JDownloader
    - Downloadhelper
    Und zum Konventieren XMedia Recode.
    Und wer es ganz schnell alles in einem rutscht machen will kann das über FILSH.net tun. Und ganz ehrlich - ich mag Youtube -, Musik wird dir ja bei den diensten ja aufm Silbertablet serviert.Manchmal sind die Ladezeiten nicht gut dafür kann man aber auch mal bei vimeo schauen.

  13. Re: Drecks Youtube!

    Autor: fuchsduhastdieganzgestohlen 03.01.11 - 16:32

    LinuxFan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lad dir den Orbit Downloader, damit kannste nahezu alles an Material
    > runterladen. Klappt mit sehr vielen Seiten.....


    oder man benutzt gleich einen vernünftigen Browser *hust* opera *hust*
    und speichert sich die Videos ohne mumpitz downloader.

  14. Re: Drecks Youtube!

    Autor: Unix_Linux 03.01.11 - 16:33

    man, wie bist du denn drauf? wenn dir youtube nicht gefällt. öffne es einfach nicht.

    solche typen wie dich sollte man echt mal auf ein US amerikanisches boot-camp schicken. damit du manieren lernst und damit du mal merkst wie du eigentlich drauf bist.

    dir sollte man echt mal die flauseln austreiben.

    diese neue will-alles-haben-und-zwar-sofort-aber-nix-tun generation geht mir sowas von auf die eier.

    haben selber nix drauf, nur das meckern und rummotzen können sie gut.

  15. Re: Drecks Youtube!

    Autor: developer 03.01.11 - 17:10

    > haben selber nix drauf, nur das meckern und rummotzen können sie gut.

    full ack

  16. Re: Drecks Youtube!

    Autor: GodsBoss 03.01.11 - 19:21

    > > Lad dir den Orbit Downloader, damit kannste nahezu alles an Material
    > > runterladen. Klappt mit sehr vielen Seiten.....
    >
    > oder man benutzt gleich einen vernünftigen Browser *hust* opera *hust*
    > und speichert sich die Videos ohne mumpitz downloader.

    Machst du das über den Cache oder wie läuft das? Mit zwei, drei Klicks kommt man in Opera tatsächlich an die YouTube-Videos. Allerdings ist Opera nicht mein Hauptbrowser und daher gab es dort auch nicht viele Einträge, insofern war das Video fix zu finden.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  17. Re: Drecks Youtube!

    Autor: luk9994 04.01.11 - 00:08

    Noch viel praktischer kannst du dir das mit Gresemonkey bzw. chrom und ich glaub auch opera können die userscripts ja nativ eibinden... dann hast du direkt neben deinem youtube video nen link zum direkten download

    lg

  18. Re: Drecks Youtube!

    Autor: eischuam 04.01.11 - 04:08

    cclive -f best http://www.youtube.com/watch?v=85yT8OPCeQk
    > http://manpages.ubuntu.com/manpages/maverick/man1/cclive.1.html

  19. Re: Drecks Youtube!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 04.01.11 - 09:07

    Den sollte es mal für Chrome geben statt für den "mach mein System lahmarschig"-Fuchs.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  20. Re: Drecks Youtube!

    Autor: ifön 04.01.11 - 09:25

    fuchsduhastdieganzgestohlen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > oder man benutzt gleich einen vernünftigen Browser *hust* opera *hust*

    Was denn jetzt? vernünftigen Browser oder Opera?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Beiselen GmbH, Ulm
  3. Continental AG, Regensburg
  4. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 209,49€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Assassin's Creed: Odyssey für 22,99€, Borderlands 3 für 25,99€, Battalion 1944 8...
  3. 3.499€ (Vergleichspreise ab 4.399€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

  1. Geeks der Sterne: Wenn Star-Wars-Nerds sich streiten
    Geeks der Sterne
    Wenn Star-Wars-Nerds sich streiten

    Die jüngste Star-Wars-Trilogie ist mit Der Aufstieg Skywalkers abgeschlossen, auch die Serie The Mandalorian ist durch. Höchste Zeit für die zwei Star-Wars-Beauftragten von Golem.de, sich beim Mittagessen über Baby Yoda, langweilige Prequels und "das wahre Star Wars" zu streiten.

  2. WLAN: Telekom bringt Mesh-Router-Vermietung mit Vor-Ort-Service
    WLAN
    Telekom bringt Mesh-Router-Vermietung mit Vor-Ort-Service

    Drei neue Abonnements bietet die Deutsche Telekom mittlerweile an: Kunden können ein oder zwei Mesh-Knoten zu monatlichen Preisen mieten. Im WLAN-Paket S, M und L sind zudem technische Beratung, eine mobile App und ein 90-Tage-Rückgaberecht enthalten, genauso wie ein Vor-Ort-Service.

  3. V60 Thinq 5G: LG stellt Topsmartphone mit 5G und Dual Screen vor
    V60 Thinq 5G
    LG stellt Topsmartphone mit 5G und Dual Screen vor

    Mit dem V60 Thinq 5G hat LG ein neues Smartphone im Oberklassebereich vorgestellt, das 5G unterstützt, einen 64-Megapixel-Kamerasensor und einen großen Akku hat. Außerdem ist wie beim Vorgänger wieder ein zweiter Bildschirm erhältlich.


  1. 12:01

  2. 11:52

  3. 11:46

  4. 11:39

  5. 11:24

  6. 11:10

  7. 10:59

  8. 10:32