Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Login-Dienst: Mozilla wird Persona…

persona?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. persona?

    Autor: Gonzales 12.01.16 - 14:14

    War das nicht ein Schwangerschaftstest?

  2. Re: persona?

    Autor: root666 12.01.16 - 14:29

    Gonzales schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War das nicht ein Schwangerschaftstest?

    Eher in RPG :P

  3. Re: persona?

    Autor: Oktavian 12.01.16 - 14:59

    > War das nicht ein Schwangerschaftstest?

    Nein, das war ein Computer zur Verhütung. Und wie nennt man bald eine Frau, die mit Persona verhütet?
    .
    .
    .
    .
    .
    Mutter



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.16 14:59 durch Oktavian.

  4. Re: persona?

    Autor: Wiener1 12.01.16 - 15:34

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > War das nicht ein Schwangerschaftstest?
    >
    > Nein, das war ein Computer zur Verhütung. Und wie nennt man bald eine Frau,
    > die mit Persona verhütet?
    > .
    > .
    > .
    > .
    > .
    > Mutter


    Stimmt das war so ein Temperaturmessungsverhütungsmittel... jetzt wo du es sagst...

  5. Re: persona?

    Autor: xDSticker 12.01.16 - 16:00

    >Stimmt das war so ein Temperaturmessungsverhütungsmittel... jetzt wo du es sagst...

    Temperatur? :D

    Stimmt, und die Frau muss da nur drauf pullern weil der Chef von "Persona" so nen kleinen Fetisch hat :D

    Köstlich *thumbs up*

  6. Re: persona?

    Autor: Oktavian 12.01.16 - 16:36

    > Stimmt das war so ein Temperaturmessungsverhütungsmittel... jetzt wo du es
    > sagst...

    Wie der Vorposter schon andeutete, ging es mit Hormonmessung im Urin in Kombination mit einem Kalender. Es hatte allerdings prinzipbedingt ein paar Nachteile:

    - Der Hormonspiegel steigt bei Frau erst unmittelbar vor dem Eisprung. Die fruchtbare Zeit startet aber schon 48 Stunden vorher. Das System braucht also ein paar Zyklen, um den Eisprung präzise vorhersagen zu können
    - Das funktioniert auch nur dann, wenn der Zyklus sehr regelmäßig ist. Gerade bei jüngeren Frauen ist das oft nicht so.
    - Die Messung muss ziemlich exkat alle 24 Stunden durchgeführt werden. Gerade auf Reisen mit Zeitverschiebung spannend
    - Die Befolgung des "grünen Lichts" kann schon ein hohes Maß an Disziplin verlangen. Mal ebene spontan ist schwierig, wenn man nicht auf alternative Methoden zurückgreifen kann.

    Nicht ohne Grund haben die Hersteller recht schnell auf den alternativen Markt umgesattelt, den Rechner so anzupassen, dass er Empfehlungen gibt für die optimale Zeit einer Empfängnis.

  7. Re: persona?

    Autor: Lasse Bierstrom 13.01.16 - 06:52

    Ist für Männer aber auch viel leichter!
    Grünes Licht, ich muss...
    Einzigste Nebenwirkung: an jeder Ampel nen awkward boner (^_-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Werkstattzentrum für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH, Spiesen-Elversberg
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  2. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  3. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  4. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      1. Jobs durch Huawei: "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"
        Jobs durch Huawei
        "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"

        Huawei arbeitet in Deutschland mit vielen Partnern zusammen. Daher steigen die Beschäftigten des chinesischen Ausrüsters in Deutschland auch nicht selbst auf die Masten.

      2. Musikstreaming: Apple wirft Spotify falsche Angaben vor
        Musikstreaming
        Apple wirft Spotify falsche Angaben vor

        Im Streit mit Spotify über Provisionen im App Store hat der US-Konzern Apple die Vorwürfe zurückgewiesen. Der Streamingdienst habe überhöhte Zahlen genannt.

      3. Steam: Valve will Ubuntu-Unterstützung beenden
        Steam
        Valve will Ubuntu-Unterstützung beenden

        Die Steam-Plattform wird offenbar auf künftigen Versionen von Ubuntu nicht mehr durch Valve unterstützt. Der Grund dafür ist wohl das Ende des 32-Bit-Supports. Die Ubuntu-Entwickler entdecken derweil selbst die Probleme ihrer Idee.


      1. 15:47

      2. 15:35

      3. 15:19

      4. 14:54

      5. 14:30

      6. 14:00

      7. 12:05

      8. 11:56