1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lulzsec-Festnahmen: Anonymous…

am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

    Autor: Heidel 07.03.12 - 10:39

    http://anonnewsde.tumblr.com/post/18847757244/anonymousabu-ist-kein-verraeter-lesen-staunen

  2. Re: am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

    Autor: Lagi 07.03.12 - 10:49

    Klingt aber auch komisch, er war bekannterweise der Kopf von LulzSec, welche im Statement nicht einmal erwähnt werden. Klar, in Anonymous gibts keinen Anführer, hat ja auch keiner gesagt das er Anführer von Anonymous war.
    FoxNews spricht von LulzSec. Da hat dann wohl jemand ein tolles Statement verfasst ohne die News mal selbst zu lesen....

  3. Re: am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

    Autor: ichbert 07.03.12 - 11:53

    Wo erzählen die Medien bitte das Sabu Anführer von Anonymous ist? Die reden von lulzec...

  4. Re: am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

    Autor: Endwickler 07.03.12 - 11:58

    Also echt mal, diese Internetadresse, fehlt da nicht noch ein "freuen" am Ende?
    Lesen, staunen, man, sind das Kinder?

  5. Re: am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

    Autor: BLUBBBEL 07.03.12 - 12:27

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo erzählen die Medien bitte das Sabu Anführer von Anonymous ist? Die reden
    > von lulzec...


    Davon ist in der Mitteilung aber auch nicht die Rede, sondern, dass LulzSec bzw. die Beiteiligten/Verhafteten Teile von Anonymous waren und zu den Lulz gehörten, im Prinzip also keinen wirklichen Erfolg für das FBI darstellen soll, wenn sie nur son paar Leute geschnappt haben, die sich mit LulzSec identifiziert haben.

    Super heftig krasse Grüße,
    Eichi

    Ps.: Moin!

  6. Re: am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

    Autor: Andreas2k 07.03.12 - 12:31

    Diese Antwort zeigt eigentlich nur das es sich um pubertäre Jugendliche handeln muss... keine Ahnung von nix und juristische Bildung vermutlich aus RTL CSI.

    Vielleicht wollen sie sich auch nur selbst beruhigen und glauben den Müll wirklich.. aber wenn ich schon lese das Sabu niemand verraten haben kann weil er ja nicht im Zeugenschutzprogramm ist und sein Tequila nicht auf nem Hawaii Strand schlürft der hat vom realen Leben keine Ahnung!

    Weder LuZsec noch Anonymous sind gewalttätige Verbrecherorganisationen. Da kommt niemand ins Zeugenschutzprogramm und wird mit Freiheit belohnt weil er seine Mittäter verpfiffen hat!

    Was man Sabu wohl eher angeboten hat dürfte verkürzte Haftstrafe sein also statt Lebenslang vielleicht nur 20 Jahre - bei guter Führung könnte er dann nach 10 Jahren raus sein. Bei Lebenslang gibt es hingen keine gute Führung!

    Es braucht also kein Zeugenschutzprogramm und das die Polizei in den USA die Täter gerne in der Öffentlichkeit und Medienwirksam vorführt sehe ich auch hier keinen Grund zu zweifeln.

    Das FBI hat ganz im Gegenteil jeden Grund Sabu vorzuführen - denn er hat keine Wahl und muss kooperieren wenn er von seinem Leben noch was haben will. Für das FBI ist es ein Exempel denn LuZsec hatte sich ja über die Verfolger lustig gemacht und sie verspottet. Positiver Nebeneffekt ist dann noch das jetzt alle weiteren Mitstreiter muffensausen kriegen - hat das FBI jetzt Kenntnis von ihrer Beteiligung? werden die sich jetzt alle fragen.
    Auf der anderen Seite hat Sabu von seinen Mitstreitern nichts zu befürchten - was sollen die auch tun? Seinen nicht vorhanden PC im Knast hacken? Neee... Das FBI ist sich sicher bewusst das weder Anonymous noch ehemalige LuZsec Mitglieder einen Killer auf Sabu ansetzen werden. Von daher braucht er auch nicht geschützt zu werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.03.12 12:34 durch Andreas2k.

  7. Re: am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

    Autor: Affenkind 07.03.12 - 17:17

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo erzählen die Medien bitte das Sabu Anführer von Anonymous ist? Die reden
    > von lulzec...
    Gestern im RTL Nachtjournal.
    Da haben sie erzählt das FBI hat 6 Anonymous Mitglieder geschnappt. ^^

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  8. Re: am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

    Autor: nie (Golem.de) 07.03.12 - 18:44

    Zitat aus dem im Eingangspost verlinkten Text:

    "Wenn jeder Hacker dann auch noch die Frechheit besessen hatte, gegen die Regierung zu arbeiten - also jener Institution der Foxnews so hörig ist, (...)"

    Dass Fox News einer Regierung der Demokratischen Partei hörig wäre halte ich für sehr unwahrscheinlich ;)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  9. Re: am Rande mal ne Klarstellung von Anonymous

    Autor: DAU-Jones 07.03.12 - 22:48

    nie (Golem.de) schrieb:
    > Dass Fox News einer Regierung der Demokratischen Partei hörig wäre halte
    > ich für sehr unwahrscheinlich ;)

    Das mag sein, aber Fox News ist nicht die Wohlfahrt, es sind wie alle anderen auch Kapitalisten und ihr Fähnchen weht trotz allem immer in die Richtung in die der Wind weht.

    Einblendung aus "Die Simpsons der Film": stupides und geistig abwesendes "Wir seh'n den Fox Kanal"

    Arbeiten die ehrenamtlich? Sind sie werbefrei? Finanzieren sie sich rein durch Spenden?

    Also bitte, bei allem Respekt, Kommerz ist Kommerz und egal welche Partei was "fordert", alle Parteien folgen dem Kapital. Warum gewinnen immer die Kandidaten die Wahlen, die den grössten Etat und den grössten finanziellen Rückenwind haben?

    Nö, lass mal gut seinl, ich glaube das und an das was ich für richtig halte und was mir vernünftig und logisch erscheint.
    Dass ich mich da auch immer wieder mal irre ist sicherlich beabsichtigt und bis ins kleinste Detail geplant, wie eine Maus, die im Labyrinth einfach mal in die falsche Richtung rennt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Ravensburg
  3. Stadt Tuttlingen, Tuttlingen
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,65€
  2. (-40%) 23,99€
  3. 4,32€
  4. (-35%) 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00