1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Magenta Telekom: Kabelnetz kann doch…

telekom's alternative fakten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. telekom's alternative fakten

    Autor: sue181 15.04.21 - 19:50

    sehr lustig. also ich habe gigabit und bekomme immer fullspeed!
    noch nie auch nur einmal gedrosselt worden. alle bekannten die ich habe
    bekommen auch ihre gigabit zu 100%. also entweder die telekom beugt die wahrheit
    oder ich kenne nur leute mit vorfahrt im internet...

  2. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: masel99 15.04.21 - 20:38

    oder du wirst von Vodafone bezahlt das hier zu posten...

    Kann man sich da irgendwo dafür anmelden? Ich hab mir schon einen passenden Test besorgt. :D ;)

  3. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: Typ_mit_8_Saiten 15.04.21 - 21:01

    masel99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder du wirst von Vodafone bezahlt das hier zu posten...
    >
    > Kann man sich da irgendwo dafür anmelden? Ich hab mir schon einen passenden
    > Test besorgt. :D ;)


    Wie du anhand der Kommentare siehst
    Es gibt Leute die haben 1gbits

  4. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: Nibbels 15.04.21 - 21:06

    Mein Anschluss läuft normalerweise ziemlich gut, aber gerade jetzt um 21 Uhr habe ich tatsächlich nur 500 bis 700Mbit je nach Speedtest.
    https://www.speedtest.net/result/11269422328

    Ich ruf da gleich an und mach druck ..

  5. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: Rolf Schreiter 15.04.21 - 21:28

    Genau! Mit 500 MBits ist ein Öffnen von einfachen Webseiten nicht mehr möglich. Das ist eine Zumutung hoch 10! Downloads quälend langsam, das sind ja nur noch etwa 3 GB pro Minute...

  6. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: oleid 15.04.21 - 22:31

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau! Mit 500 MBits ist ein Öffnen von einfachen Webseiten nicht mehr
    > möglich. Das ist eine Zumutung hoch 10! Downloads quälend langsam, das sind
    > ja nur noch etwa 3 GB pro Minute...


    Darum geht's doch nicht. Die Aussage war das Gigabit fast nie erreicht wird. Ob 500 bis 700 MBit/s nicht auch reichen ist ein ganz anderes Thema.

  7. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: ImperatorBob 16.04.21 - 01:49

    Ich bekomme meine 1 Gigabit auch über Kabel, Auslastung an meinem Segment etwa 20-25%. In Stoßzeiten mal mehr, aber auch da bekomme ich die volle Bandbreite. Der Flaschenhals ist dann eher der Server oder das WLAN oder PowerLAN.

    Klar ist das nicht überall so, ich habe einfach Ideal-Bedingungen, aber die Aussagen ist halt typisch Telekom Großkotzigkeit. Zumal bei Kabel technisch das Ende der Fahnenstange auch noch nicht erreicht ist.

    Glasfaser ist zwar die überlegene Technologie, aber wenn man für den halben Telekom Preis die doppelte Geschwindigkeit bekommt, ist es den meisten Menschen denke ich ziemlich egal wie das technisch umgesetzt ist.

    In meiner vorherigen Wohung gingen dagegen maximal 25 Mbit/s, mitten in der Stadt. Jahrelang erfolglos auf Ausbau gehofft.

  8. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: Manto82 16.04.21 - 07:28

    Ich bin seit ich den 1GBit Vertrag von Vodafone habe auch immer knapp über 1Gbit.
    meistens so um 11XX rum.
    Egal welche Tages oder Nachtzeit.

    When you got me on my Nerven, I'll put you into the Gulli and do the Deckel druff so that you'll never come back to the Tageslicht.

  9. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: derdiedas 16.04.21 - 10:16

    Ich bin auch bei als Kunde bei Vodafone (damals noch Kabel-Deutschland) und kann nicht Klagen.

    Hin und wieder gibt es Netzprobleme (so alle 6 Monate mal) aber ansonsten funktioniert es super. Wenn es Netzprobleme gibt ruft man beim Support an und die schenken einem dann halt entsprechende Gigabyte für den Mobilfunkvertrag. Beim letzten mal (der blöde Router hat sich immer re-connected wenn meine Kinder gerade eine Teams Konferenz hatten) haben die mir auch eine feste IP gegeben, damit der Router sich halt nicht neu verbindet.

    Bei der Telekom kann man sich beschweren wie man will - da reagiert niemand.

    Daher mein Fazit: Was versprochen wird, wird auch geliefert. Und der Support ist wesentlich Kundenfreundlicher. Einzig deren neues Sprachassistenzsystems des Supports hat mich das letzte mal in den Wahnsinn getrieben.

    Was für mich zu häufig ist sind die kompletten Netzausfälle die nicht selten Stunden bis maximal 2 Tage dauern. Da hat Vodafone noch Nachholbedarf, da ich aber dann mein Smartphone nehme kann ich das kompensieren, und wie gesagt ein Anruf beim Support und man bekommt das entsprechende Datenvolumen auch ersetzt.

    Gruß DDD

  10. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: derdiedas 16.04.21 - 10:24

    Das ist aber im Vertrag bei den SLA so auch angegeben.
    https://www.vodafone.de/media/downloads/pdf/kabel-agb-internet-telefon.pdf

    Verfügbarkeit: 98,5 % (Also rund 5,5 tage Ausfall pro Jahr)

    Bandbreite:
    https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/faq/article/question/welche-bandbreiten-stehen-mir-zur-verfuegung

    Bei 1GBit: minimal 600MBit, Normal 800MBit maximal 1000MBit.

    Ehrlich Jungs, wenn Ihr Verträge unterschreibt, lest Ihr euch die nicht durch?

    Für Menschen die Ihre AGBs nicht lesen gab es mal eine (super grobe) Folge bei Southpark.

    Gruß DDD

  11. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: jak 16.04.21 - 16:13

    masel99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder du wirst von Vodafone bezahlt das hier zu posten...
    >
    > Kann man sich da irgendwo dafür anmelden? Ich hab mir schon einen passenden
    > Test besorgt. :D ;)


    https://www.speedtest.net/result/11273540990

  12. Re: telekom's alternative fakten

    Autor: jak 16.04.21 - 16:14

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist aber im Vertrag bei den SLA so auch angegeben.
    > www.vodafone.de
    >
    > Verfügbarkeit: 98,5 % (Also rund 5,5 tage Ausfall pro Jahr)
    >
    > Bandbreite:
    > kabel.vodafone.de
    >
    > Bei 1GBit: minimal 600MBit, Normal 800MBit maximal 1000MBit.
    >
    > Ehrlich Jungs, wenn Ihr Verträge unterschreibt, lest Ihr euch die nicht
    > durch?
    >
    > Für Menschen die Ihre AGBs nicht lesen gab es mal eine (super grobe) Folge
    > bei Southpark.
    >
    > Gruß DDD


    Jetzt nehmt's doch mal mit Humor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) - EDI Operator / Support
    European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG, Bergkamen
  2. Mobile Developer Android (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  3. IT-Techniker Jobautomatisierung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  4. Solution Architect digital Health (m/w/d) Schwerpunkt Online-Check-in
    Helios IT Service GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. 629,99€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de