1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Media Markt vs. Internet…

ha ha

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ha ha

    Autor: z0rg 29.06.11 - 18:49

    wer beim MM einkauft ist nicht nur blöde sondern in erster Linie faul :D das man in dem Saftladen immer beschissen wird ist ja nun schon seit mindestens 1979 bekannt XD

    Media Markt
    unsere Leistungen:

    Mondpreise
    unlautere Wettbewerb
    Lockangebote
    inkompetente Beratung
    Marktschreierei
    Verunglimpfung von Wettbewerbern

    und zu guter letzt...verarschung von Kunden

    :)

    hier der blog zum Vorfall: http://anton.dnsalias.org/blog/Blog/Eintrage/2011/6/20_Wie_Media_Markt_seine_Kunden_hinters_Licht_fuhrt.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.11 18:52 durch z0rg.

  2. Re: ha ha

    Autor: tjo^^ 29.06.11 - 23:30

    von "übler Nachrede" auch noch nichts gehört was?
    Ich wäre bei solchen Sachen immer bisschen vorsichtig...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.11 23:33 durch tjo^^.

  3. Re: ha ha

    Autor: grorg 30.06.11 - 00:06

    tjo^^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von "übler Nachrede" auch noch nichts gehört was?
    > Ich wäre bei solchen Sachen immer bisschen vorsichtig...

    Nur dumm, dass sich alle Sachen auch belegen lassen. Damit sind es Tatsachenbehauptungen.

  4. Re: ha ha

    Autor: tjo^^ 30.06.11 - 00:18

    jo das kann er dann seinem Anwalt erzählen ^^
    War ja auch nur ein Tip, ich glaube mal gelesen zu haben das sowas rechtliche Folgen haben kann..

    Naja vermutlich ist er aber eh noch minderjährig ;)

  5. Re: ha ha

    Autor: Crass Spektakel 30.06.11 - 00:26

    Bei Schmähkritik und übler Nachrede ist der Wahrheitsgehalt egal, es geht nur um die Darstellung. Und dagegen kann man sehr wohl gerichtlich vorgehen.

    Oder wie sagte mein alter Englischlehrere immer so schön "ich darf einen Schüler nicht als dumm bezeichnen aber ich darf feststellen daß er nicht ales verstanden hat."

  6. Re: ha ha

    Autor: knete 30.06.11 - 09:14

    z0rg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lockangebote

    es sind keine angebote die der media markt macht, denn angebote sind bindend und damit würden die sich derbe fisten! es sind anpreisungen, das ist rechtlich der kleine aber feine unterschied.

    > inkompetente Beratung

    die haben keine beratung. die haben nur entscheidungshilfen. media markt bildet verkäufer aus, aber keine techniker, programmierer und elektriker. selbst als autodidakter it-ler kannste in den nächsten mm gehen und fragen stellen wodrauf die nimmer antworten können weil sie keine ahnung haben. aber diese wird vom potenziellen kunden nicht gewünscht. denn der geht sowieso mit der einstellung etwas zu kaufen in den mm. die mitarbeiten helfen nur die entscheidung zu trefffen zwischen "low" überteuert, "medium" überteuert und "extreme" überteuert

  7. Re: ha ha

    Autor: KingTobi 30.06.11 - 12:05

    Das ist hier eindeutig Meinungsäußerung, warum sollte so etwas unterlassen werden.

    Siehe:
    http://www.foren-und-recht.de/urteile/Landgericht-Hamburg-20070427.html

  8. Re: ha ha

    Autor: Anonymouse 30.06.11 - 12:33

    KingTobi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist hier eindeutig Meinungsäußerung, warum sollte so etwas unterlassen
    > werden.
    >
    > Siehe:
    > www.foren-und-recht.de


    Freie Meinugsäußerung hört da auf, wo die Rechte anderer verletzt werden.
    Wenn ich sagen würde, dass du doof bist, dann fällt das nicht unter freie Meinungsäußerung, weil es eben eine Beleidigung ist.
    Das gleiche gilt auch bei Rufmord, verunglimpfung, üble Nachrede ect.

  9. Re: lass mal gut sein

    Autor: iu3h45iuh456 30.06.11 - 12:43

    z0rg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wer beim MM einkauft ist nicht nur blöde sondern in erster Linie faul :D
    > das man in dem Saftladen immer beschissen wird ist ja nun schon seit
    > mindestens 1979 bekannt XD

    Och nö, nicht schon wieder. Wir wissen doch jetzt, dass die Media Märkte die übelsten Orte auf der Welt sind. Wer das so sehen will, hat es auch schon vorher getan und wer solche Behaupten für völlig überzogenen Schwachsinn hält, wird das auch weiterhin tun.

  10. Ich hoffe du hast schon einen Anwalt an der Hand

    Autor: Mister Tengu 30.06.11 - 13:32

    Ich würde das so nicht stehen lassen an deiner Stelle. Jetzt ists aber eh egal, Screenshots wurden vermutlich sowieso schon gemacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. M+C SCHIFFER GmbH, Neustadt (Wied)
  4. Modis GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 11,00€
  2. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de