1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Media Markt vs. Internet…

"Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Anonymer Nutzer 29.06.11 - 19:26

    Egal wieviele Geräte verkauft wurden, und egal wie oft MediaMarkt die Spielregeln ändert oder hinbiegt:
    "Keiner schlägt den Media Markt Preis" geht schon Richtung unlauterer Werbung.
    Fehlt nur noch ein Unternehmen welches MM eine ordentliche Abmahnung schickt.

    Auch ohne den Fall my-solutions.de war MediaMarkt noch nie der billigste.

    Die Stärke von MediaMarkt / Saturn Hansa ist ohnehin die Fläche und nicht der Preis.
    Bei denen kauft man aus Gründen der Bequemlichkeit und Auswahl, nicht wegen dem Preis.

    Was mich wundert:
    Jeder kleine Händler wird mit Abmahnungen überzogen wenn er sich nur die allerkleinste Unachtsamkeit leistet. An MM und SH traut sich wohl keiner so richtig ran.

  2. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Anonymouse 29.06.11 - 19:41

    Und my-solutions stellt Lockvogelangebote rein.
    Man sollte das schon von beiden Seiten betrachten.

  3. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: MonMonthma 29.06.11 - 20:28

    Dadurch das es von den meisten Fernsehern Fachhändler und Nicht-Fachhändler/Internetversionen gibt, konkurriert man preislich meist eh nur mit anderen "Fachhändlern"

  4. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: nonameHBN 29.06.11 - 21:01

    MonMonthma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dadurch das es von den meisten Fernsehern Fachhändler und
    > Nicht-Fachhändler/Internetversionen gibt, konkurriert man preislich meist
    > eh nur mit anderen "Fachhändlern"

    Mediamarkt und Fachhändler, wenn ich daran nur denke, bekomme ich einen Lachkrampf

    ich habe bisher nur einen halbwegs kompetenten Verkäufer im Mediamarkt gesehen, den Rest hab ich ausgelacht

    B2T:

    beide Firmen verhalten sich nicht regelkonform und jeder kann dafür wegen unlauteren Wettbewerbs dran kommen, aber so finde ich die Aktion des Internethändlers nicht schlecht. für die glücklichen Kunden alles Gute mit ihrem Schnäppchen

  5. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: BajK 29.06.11 - 21:32

    „Haben Sie Solid State Drives?“ - „öh… was bitte? nö“ … habs dann doch bei einem RICHTIGEN Fachhändler gekauft.
    (Hatte nur nachgefragt, weil ich eh da war)

  6. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Anonymouse 29.06.11 - 21:37

    BajK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > „Haben Sie Solid State Drives?“ - „öh… was bitte?
    > nö“ … habs dann doch bei einem RICHTIGEN Fachhändler gekauft.
    > (Hatte nur nachgefragt, weil ich eh da war)


    Ja bestimmt. Ganz genau so wird das abgelaufen sein :)
    Zufällig in MM gewesen. Eigentlich gehste da ja auch nie rein, weil alle doof sind, aber dann warst doch mal zufällig da, ne :)

  7. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Thread-Anzeige 29.06.11 - 21:45

    Nach SatSlopes brauchst Du aber im TV-Fachhandel auch niemanden fragen. Nach 28 Ost auch nicht. Nächstes Jahr bei der Analog-Abschaltung werden die Leute sicher teuer bezahlen :-(

    DrDish-Zuschauerbriefe beweisen sowas. In etwa Zitat: "Wenn die was eingemessen haben, dann sicher nicht auf xx Ost." und dann das Photo mit den zwei Schüsseln gezeigt.

    Da könnten Internet-Händler mit gutem Support (Chat, FAQs) auch Amazon Konkurrenz machen. Zumindest bei den Kunden die für Spezialkram auch bezahlen.

    Und auch sogenannte Fachhändler bieten "Reparatur-vor-Ort"... in der Werbung. Wer TV guckt, weiss, was das heisst. Qualitäts-Verbesserungs-Konzepte fehlen bei Handwerkern möglicherweise.

  8. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: nf1n1ty 30.06.11 - 02:49

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BajK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > „Haben Sie Solid State Drives?“ - „öh… was
    > bitte?
    > > nö“ … habs dann doch bei einem RICHTIGEN Fachhändler
    > gekauft.
    > > (Hatte nur nachgefragt, weil ich eh da war)
    >
    > Ja bestimmt. Ganz genau so wird das abgelaufen sein :)
    > Zufällig in MM gewesen. Eigentlich gehste da ja auch nie rein, weil alle
    > doof sind, aber dann warst doch mal zufällig da, ne :)

    Ehm...was is'n mit Dir?
    Er war da und hat gefragt. Dass er da was anderes als SSDs gekauft hat, hat er ja nicht bestritten, oder?
    Warum werden eigentlich alle immer direkt so aggressiv, unterstellend oder frech hier? Seid ihr im alltäglichen Leben auch so?

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  9. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Anonymouse 30.06.11 - 08:20

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > BajK schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > „Haben Sie Solid State Drives?“ - „öh… was
    > > bitte?
    > > > nö“ … habs dann doch bei einem RICHTIGEN Fachhändler
    > > gekauft.
    > > > (Hatte nur nachgefragt, weil ich eh da war)
    > >
    > >
    > > Ja bestimmt. Ganz genau so wird das abgelaufen sein :)
    > > Zufällig in MM gewesen. Eigentlich gehste da ja auch nie rein, weil alle
    > > doof sind, aber dann warst doch mal zufällig da, ne :)
    >
    > Ehm...was is'n mit Dir?
    > Er war da und hat gefragt. Dass er da was anderes als SSDs gekauft hat, hat
    > er ja nicht bestritten, oder?
    > Warum werden eigentlich alle immer direkt so aggressiv, unterstellend oder
    > frech hier? Seid ihr im alltäglichen Leben auch so?

    Das war nicht aggressiv gemeint. Frech und nterstellend schon ein bisschen. Halt ein wenig sarkastisch und zynisch. Und ja, so bin ich im alltäglichen Leben auch. Also ist nichts persönliches ;)

  10. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: knete 30.06.11 - 09:08

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und my-solutions stellt Lockvogelangebote rein.
    > Man sollte das schon von beiden Seiten betrachten.


    das erklär mir mal bitte. lockvogelangebot, dass ich nicht lache. mit welcher begründug? die haben nicht soviel volumen wie mm. also können die weder vom budget noch vom platz her in den mengen wie mm anbieten. also ist jeder laden der nicht so groß wie mm ist, von dem "Keiner schlägt den Media Markt Preis" satz nicht betroffen?

  11. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: trollwiesenverschieber 30.06.11 - 09:09

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und my-solutions stellt Lockvogelangebote rein.

    Was für ein Blödsinn - als Amazon diese "BinIchBilligDrangekommen"-Aktion gefahren hat, waren die Artikel auch (nicht nur technische Geräte - auch Unterwäsche ...) innerhalb von SEKUNDEN ausverkauft. Da ist doch eine halbe Stunde schon eine ganze Ewigkeit ...

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  12. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Anonymouse 30.06.11 - 09:32

    knete schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und my-solutions stellt Lockvogelangebote rein.
    > > Man sollte das schon von beiden Seiten betrachten.
    >
    > das erklär mir mal bitte. lockvogelangebot, dass ich nicht lache. mit
    > welcher begründug? die haben nicht soviel volumen wie mm. also können die
    > weder vom budget noch vom platz her in den mengen wie mm anbieten. also ist
    > jeder laden der nicht so groß wie mm ist, von dem "Keiner schlägt den Media
    > Markt Preis" satz nicht betroffen?

    Dann lach mal weiter. Ist ja auch gesund :)
    Ganz einfach: my-solution hatte das Ziel, Leute auf ihre Seite zu locken. Dasist ihnen anscheinend auch gelungen. Also Lockvogelangebot.
    Wir wissen nicht, wieviele TVs nun zu diesem Preis verlauft wurden. Der Betreiber möchte dazu ja keine Aussage machen. Waren es 5, oder 50?
    Eine halbe Stunde ist ja auch nicht lang. Immerhin handelt es sich ja auch um eine bisher weniger bekannte Seite. Da kann sich das dann halt schon ein wenig länger halten.

    Dass my-solution nicht die gleichen Ressourcen hat wie MM, ist mir durchaus bewusst. D.h. aber nicht, dass sie dadurch zu einem Engel werden.

  13. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Anonymouse 30.06.11 - 09:36

    trollwiesenverschieber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und my-solutions stellt Lockvogelangebote rein.
    >
    > Was für ein Blödsinn - als Amazon diese "BinIchBilligDrangekommen"-Aktion
    > gefahren hat, waren die Artikel auch (nicht nur technische Geräte - auch
    > Unterwäsche ...) innerhalb von SEKUNDEN ausverkauft. Da ist doch eine halbe
    > Stunde schon eine ganze Ewigkeit ...


    Ja richtig. Und da haben hier auch alle von Betruck und Lockvogelangeboten gesprochen.
    Bei Amazon war das ein Skandal. Aber jetzt, wo ein Onlinehändler gegen MM "kämpft" ist das voll toll und heldenhaft...

  14. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Lokster2k 30.06.11 - 09:43

    Oh man...da war mal ein kleiner Fachhändler schlau und hat MM ne lange Nase gemacht und die Publicity dafür eingestrichen...wer könnte da bitte was dagegen haben?? Find die Aktion vollkommen legitim...immerhin haben sie die Geräte die sie verkauft haben auch weit utner Einkaufspreis verkauft. Ham sich die PR-Aktion also auch ne Ecke was kosten lassen. Ich finds mutig und gewitzt.

    Aber so mancher Deutschbürokrat fühlt sich anscheinend recht wohl mit nem halben Baum im Arsch...

  15. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Anonymouse 30.06.11 - 09:54

    Lokster2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh man...da war mal ein kleiner Fachhändler schlau und hat MM ne lange Nase
    > gemacht und die Publicity dafür eingestrichen...wer könnte da bitte was
    > dagegen haben?? Find die Aktion vollkommen legitim...immerhin haben sie die
    > Geräte die sie verkauft haben auch weit utner Einkaufspreis verkauft. Ham
    > sich die PR-Aktion also auch ne Ecke was kosten lassen. Ich finds mutig und
    > gewitzt.
    >
    > Aber so mancher Deutschbürokrat fühlt sich anscheinend recht wohl mit nem
    > halben Baum im Arsch...


    Ja, aber wäre das MM gewesen oder Amazon, dann ist das nicht ok oder was?
    Große Konzerne sind immer böse, kleine Geschäfte immer gut...
    Das ist eine Einstellung...

  16. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: tjo^^ 30.06.11 - 10:03

    dagegen hat ja auch keiner was..

    Ich finde halt nur dieses groß aufgemachte Media Markt Bashing albern.
    Da wird der Skandal des Jahres daraus gemacht, ohne groß die Hintergründe zu kennen.
    Imho weiß keiner wieviele Geräte nun verkauft wurden. 10, 5, 2 oder vielleicht doch 0?
    Nebenbei warte ich immer noch auf eine Rechnung, es tauchen aber irgendwie keine auf ^^

  17. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Flying Circus 30.06.11 - 10:08

    Thread-Anzeige schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und auch sogenannte Fachhändler bieten "Reparatur-vor-Ort"... in der
    > Werbung. Wer TV guckt, weiss, was das heisst.
    > Qualitäts-Verbesserungs-Konzepte fehlen bei Handwerkern möglicherweise.

    Kann jemand dieses Geschwurbel mal in verständliches Deutsch übersetzen?

    Was die Handwerker angeht, es gibt durchaus auch welche, die für gutes Geld gute Arbeit abliefern.

  18. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: trollwiesenverschieber 30.06.11 - 10:15

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Amazon war das ein Skandal.

    War es ja eigentlich auch - weil Amazon die Kapazitäten und die Größe hat, daß man davon ausgehen sollte, daß diese Teile länger als 3 Sekunden erwerben kann.
    Ich meine - mir war es egal, ich hab nix gebraucht und habe es nur einmal bei einem Artikel probiert, dann war's mir schon zu blöd.

    > Aber jetzt, wo ein Onlinehändler gegen MM "kämpft" ist das voll toll und heldenhaft...

    Nein - andersrum: MM kämpft gegen die Online-Händler, weil ihnen die Felle wegschwimmen und sie den Online-Verkauf irgendwie verschlafen haben. Sie waren halt der festen Meinung, daß ihre Blödwerbung immer noch zieht und die Leute zu dämlich zum Preise vergleichen sind.
    Genau DAS haben sie jetzt festgestellt - nämlich, daß die Umsätze Aufgrund der Online Preisrecherchen einbrechen - und schwuppdiwupp gibt es "MM gegen das Internet" ....

    LOL

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  19. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: tjo^^ 30.06.11 - 10:24

    zum Teil richtig... ohne Internet geht es heutzutage nicht mehr, das hat Media Markt / Saturn auch mittlerweise eingesehen.

    Die Sache ist halt immer noch mit welchen Methoden der Online Shop agiert um bisschen Publicity zu erhalten und die Online Berichterstattung natürlich voll drauf einsteigt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.11 10:25 durch tjo^^.

  20. Re: "Keiner schlägt den Media Markt Preis" jedenfalls definitiv falsch

    Autor: Lokster2k 30.06.11 - 10:41

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, aber wäre das MM gewesen oder Amazon, dann ist das nicht ok oder was?
    > Große Konzerne sind immer böse, kleine Geschäfte immer gut...
    > Das ist eine Einstellung...


    Ja, ich finde Underdogs durchweg sympathischer, als Marktbeherrschende Riesenkonzerne...wenn sie denn wirklich Underdogs sind und nicht nur so tun, als ob...

    Ich finds auch OK, wenn der kleine 1. Klässler mit Schläue die handgreiflichen 4. Klässler austrickst, die ihm das Pausengeld abziehen wollen...
    Sollte der 1. Klässler allerdings 3 Jahre später seinerseits 1. Klässler abziehen, dann findich den genauso kacke...
    Wir sind doch nich beim Fußball...Ansichten können und dürfen sich ändern...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Polizeipräsidium Mittelfranken, Nürnberg
  4. Deloitte, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, München, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,99€
  2. 119,90€
  3. (aktuell u. a. Philips 70 Zoll TV für 699,00€, Sandisk Extreme 400 GB microSDXC für 74,00€)
  4. 111,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

  1. Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
    Weltraumsimulation
    Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

    Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.

  2. Xiaomi Mi Qicycle: Elektroklapprad soll 380 Euro kosten
    Xiaomi Mi Qicycle
    Elektroklapprad soll 380 Euro kosten

    Xiaomi hat das neue Elektrofahrrad Mi Qicycle vorgestellt, das sich für den Transport zusammenfalten lässt. Das Modell ist mit 20-Zoll-Reifen ausgerüstet.

  3. Apple: iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu
    Apple
    iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu

    Apples iPhone 11 Pro greift auf das ortsgebundene Tracking auch dann zu, wenn dies in den Optionen deaktiviert ist. Das liegt an Regularien zur Ultra-Wideband-Technik, die in dem Smartphone verbaut ist. Künftig soll iOS einen funktionierenden Tracking-Abschalter erhalten.


  1. 09:23

  2. 07:31

  3. 07:20

  4. 07:12

  5. 01:12

  6. 21:30

  7. 16:40

  8. 16:12