Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Media Markt vs. Internet…

Schöne Werbung von golem für die MediaMarkt Aktion, MySolution und Idealo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schöne Werbung von golem für die MediaMarkt Aktion, MySolution und Idealo

    Autor: roadkill 29.06.11 - 19:46

    und das auch noch als Hauptschlagzeile.
    Wer da nicht an einen Werbeeklat denkt um den Umsatz zu boosten und das Golem endgültig ausverkauft hat, tut mir leid.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.11 19:51 durch roadkill.

  2. Re: Schöne Werbung von golem für die MediaMarkt Aktion, MySolution und Idealo

    Autor: Bassa 30.06.11 - 10:09

    Werbung? Ähm.
    Anti-MediaMarkt-Berichterstattung als Werbung zu bezeichnen, finde ich gelinde gesagt irritierend.

  3. Re: Schöne Werbung von golem für die MediaMarkt Aktion, MySolution und Idealo

    Autor: roadkill 30.06.11 - 13:58

    1. Ich hätte nie von dieser Mediamarktaktion gehört, gäbe es diesen Artikel nicht.
    2. Wenn mysolutions ein Lockangebot schaltet, das Mediamarkt nicht unterbieten kann oder will, ist dies nicht unbedingt Antimediamarkt Berichterstattung.
    3. Ich bin davon überzeugt, das Idealo mit Mediamarkt zusammen arbeitet. Ansonsten hätte man auch Preisroboter, Preisvergleich oder ähnliche Plattformen, in ihrer Werbung erwähnen können.
    4. Jede Werbung ist gute Werbung.

    All das lässt auf einen provozierten Eklat schließen, bei dem golem Werbung für die Mediamarkt Aktion, mysolution und Idealo schaltet und dies als Nachricht verkauft.

  4. Re: Schöne Werbung von golem für die MediaMarkt Aktion, MySolution und Idealo

    Autor: Bassa 01.07.11 - 10:02

    1. Und weil DU davon nicht gehört hast, ist das eine schöne Werbung? Weil nachgewiesenermaßen EINE Person dadurch davon erfahren hat? Naja.
    Zudem wird hier unterstellt, dass Mediamarkt diese Aktion nicht ernst nimmt und wirklich gute Angebote ignoriert, damit es nicht teuer wird für die.
    Es wird ein negatives Bild dieser Aktion vermittelt, das ist keine schöne Werbung.

    2. Aber der Tenor der Werbung und auch der Kommentare hier im Forum ist eher anti-mediamarkt als anti-mysolutions. Im Bericht steht zwar etwas von Lockvogelangebot, aber das sagt ein Mediamarkt-Manager. Und dass sich Mediamarkt über Lockvogelangebote beschwert, ist einfach ein Witz, die haben jede Woche welche. Auch das ist recht bekannt.

    3. Das ist die allgemeine Meinung, und das macht die Werbekampagne nicht besser. Wenn man davon ausgeht, dass sich Mediamarkt eine Preissuchmaschine ausgesucht hat, die unliebsame Angebote entfernt, dann hat die Kampagne erst recht einen faden Beigeschmack. Anti-Werbung.

    4. Oh mann, diese Formel ist so überholt wie ein Rollstuhl auf der Autobahn.

  5. Re: Schöne Werbung von golem für die MediaMarkt Aktion, MySolution und Idealo

    Autor: Trollfeeder 01.07.11 - 13:47

    roadkill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Ich hätte nie von dieser Mediamarktaktion gehört, gäbe es diesen Artikel
    > nicht.

    Meinten Sie "Ich lebe hinterm Mond"?

    > 2. Wenn mysolutions ein Lockangebot schaltet, das Mediamarkt nicht
    > unterbieten kann oder will, ist dies nicht unbedingt Antimediamarkt
    > Berichterstattung.

    Schon einmal gehört das Artikel wertfrei seien sollten. Dies ist ja kein Magazin das sich auf die Fahne geschrieben hat MM zu zerstören. Hier soll "objektiv" berichtet werden, deine Meinung kannst du dir dann selbst bilden.

    > 3. Ich bin davon überzeugt, das Idealo mit Mediamarkt zusammen arbeitet.
    > Ansonsten hätte man auch Preisroboter, Preisvergleich oder ähnliche
    > Plattformen, in ihrer Werbung erwähnen können.

    Du bist ja ein ganz ein schlauer. Die Vermutung steht seid dem ersten Erscheinen diese Artikels in den verschiedenen Threads mehrfach. Dies macht es ja gerade so unsinnig. Welchen Vorteil hat idealo davon? Die stehen doch meist dann als Deppen da,

    > 4. Jede Werbung ist gute Werbung.

    Jede hohle Phrase ist eine gute hohle Phrase.^^

    > All das lässt auf einen provozierten Eklat schließen, bei dem golem Werbung
    > für die Mediamarkt Aktion, mysolution und Idealo schaltet und dies als
    > Nachricht verkauft.

    Tolle Werbung:

    Media Markt: Wir machen leere Versprechungen!

    idealo: Wir sind nie billiger als der Media Markt!

    mysolution: Wir stellen Lockangebote ins Netz!

    Aber wie du ja schon gesagt hast: Jede Werbung ist gute Werbung, deshalb liefen die Salatgurken ja letzten Monat auch so gut, weil die ständig in den Nachrichten waren.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  2. KfW Bankengruppe, Berlin
  3. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Dortmund, Münster
  4. mWGmy World Germany GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 4,50€
  2. (-50%) 2,50€
  3. (-12%) 52,99€
  4. (-75%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27