1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehr HDTV: Telekom-Entertain…
  6. Thema

Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: gelöscht 25.11.10 - 14:38

    ich hab mir jetzt hier jeden deiner posts in dem thread angeschaut und du bist nur beleidigend und polemisierend ohne ein einziges argument.

  2. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: Blablablublub 25.11.10 - 14:45

    Hab ich mir gedacht :)

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  3. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: trgtrgtrwhetrwhtrehtr 25.11.10 - 14:47

    Bitteschön.

  4. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: Blablablublub 25.11.10 - 14:48

    Hast Du auch die ersten Antwortpostings gelesen?

    > ... Was bistn DU fürn Spinner?

    Und darauf erwartest Du nette Antworten? Im Leben nicht!

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  5. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: gregwrewgregegwge 25.11.10 - 14:49

    Na Schnuckelchen? Versuchste wieder national bekannte Tatsachen zu vertuschen, ja? Is halt blöd dass da Google und so ziemlich jedes Nachrichtenportal gegen dich arbeitet .... aber man kanns ja versuchen. Hauptsache du denkst dabei auch an deine Hausaufgaben, gell

  6. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: regwregregwrege 25.11.10 - 14:50

    "Mist", gell ...

    <°--><

    Kauf dir ein paket Google.

  7. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: HANNEMANN12345 25.11.10 - 14:50

    Ich wohne nicht ganz 8km ausserhalb von Hannover hier gibts kein VDSL, kein Kabel. Max DSL ist hier 3000er. - Es gibt genügend Orte in Deutschland ohne schnelles Internet, mir fallen spontan noch eine ganze Menge kleinere Vororte und Orte ein.

  8. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: gelöscht 25.11.10 - 14:51

    naja, aber das muss man ja nach so einer aussage erwarten im golemforum! :) wenn man einfach laut etwas postuliert, kommt es genauso wieder zurück. mit einer begründung im 1. post deinerseits wäre vieles abgewendet worden ;)

  9. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: moi 25.11.10 - 14:57

    ey ihr spinner ;)

    für entertain benötigt man nicht zwangsweise vdsl. 16+ genügen.
    beides ist jedoch kein garant. bzw. nur weil der nachbar es hat, muss es noch lange nicht bei euch gehen.
    gerade in größeren mehrfamilienhäuser haben die hausverwalter meistens spezielle abkommen mit lokalen versorgern ähnlich der fernsehversorgung in solchen häusern.
    d.h. es könnte im haus sogar schon glasfaser liegen. nur kann der verteiler im keller nicht mehr. so geschehen bei einem kumpel in einem neubau (2 jahre alt). da kann der verteiler ihm maximal 6000 liefern. hier müsste die hausverwaltung neuen hardware kaufen/anmieten oder er hat pech.

  10. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: Blablablublub 25.11.10 - 15:09

    ...

    k.w.T.

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  11. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: wrzhtrshsfxertgrsgdfsg 25.11.10 - 15:18

    PLONK!

  12. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: Ahnungsloser 25.11.10 - 16:33

    wrzhtrshsfxertgrsgdfsg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PLONK!

    Seit wann können sich Trolle selbst plonken???

    Wenn "über 50 deutsche Städte" tatsächlich "vielerlei Orten" sein soll dann ist das naiv optimistisch gesehen. Jemand der Rechnen kann merkt dass das nicht viel ist im Vergleich zu den rund 2068 Städten Detuschlands...

  13. Nachtrag

    Autor: Ahnungsloser 25.11.10 - 16:36

    Ahnungsloser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Detuschlands...

    Meinte natürlich Deutschlands und die zahlreichen VDSL-losen Dörfer habe ich natürlich ganz vergessen zu erwähnen.

  14. Re: Nachtrag

    Autor: Snopy81 25.11.10 - 16:58

    Ich wage mal zu bezweifeln, dass das hier noch eine Diskussion ist.
    Zur Info:
    Das Entertain Angebot der Telekom kann man ab 16Mbit nutzen. Es muss also nicht jeder ein VDSL 50 Anschluss bei sich liegen haben.
    Leider geht dieser Ausbau nur schleppend voran. In unserem "Dorf" gibt es zwar VDSL, aber nur im Stadtkern.

  15. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: gtregewtrgerwgewg 26.11.10 - 08:35

    > Max DSL ist hier 3000er. - Es gibt genügend Orte in Deutschland ohne
    > schnelles Internet

    Wow ... sich selbst in 2 aufeinander folgenden Sätzen widersprechen; nicht schlecht!

  16. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: Bud Spencer 26.11.10 - 08:38

    du meckerst über 3000er DSL??? Langsames Internet bedeutet V.90-Modem oder ISDN-Verbindung bis hin zu DSL 1000 von mir aus!

  17. Re: Nachtrag

    Autor: Blablablublub 26.11.10 - 08:49

    Es geht hier nicht um VDSL oder 16MBit - es geht um die (seeeeehr vielen) Haushalte, in denen noch nicht einmal die 1 MBit Grenze geknackt wird.

    Und nochmal: Wenn ich so ein Angebot (liebend gerne) annehmen würde, damit ich in den Genuß von schnellerem Internet komme - das kann von mir aus auch 100 Euro im Monat kosten - es von Seite der Telekomiker aber nicht ermöglicht wird, dann kann ich sicherlich etwas verärgert auf solche Antworten wie

    > ... Was bistn DU fürn Spinner? VDSL ist an vielerlei Orten verfügbar -
    > dort wo es noch nicht ist wird es die nächsten Jahre kommen und für die
    > ganz hoffnungslosen Fälle des letzten Kuhdorfs gibts nen Kabelanschluss,
    > die exotisch-schlechtversorgten haben immernoch Satellit.

    reagieren. Warum? Weil solche Leute den Bezug zur Realität verloren haben und sich (und anderen) den Rosa Riesen schönreden wollen, dabei sofort beleidigend werden.

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  18. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: Dat Tane 26.11.10 - 13:30

    so eines ist fakt: der DSL Ausbau läuft auf Hochtouren so viel kann ich sagen und ich weiss es auch. Es ist der Magentafirma nur wichtig das es dann auch stabil läuft. Siehe LTE .... von Magenta noch Pilot und von konkurenz wird schon offiziell vermarket ---- geht nach hinten los kenn wa schon.

    VDSL ist teilweise in Ballungsgebieten wie Frankfurt Berlin München nicht mal verfügbar und ja es gibt auch dort Straßen wo nicht mal 384 verfügbar ist .... und .....

    Jetzt stell ich ernsthaft die frage: was wollt Ihr Internet mit einer stabilen sicheren leitung oder ne unsichere Leistung die ständig störungen hervorruft ??????????? Darüber mal nachgedacht?????

  19. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: Entetainer 26.11.10 - 13:37

    BlablablaRechthat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzja, wenn man sich auf der Website von den Komikern mal die Verfügbarkeit
    > anschaut bekommt man einen Wein- oder Lachkrampf.
    > Selbst wenn man 16er Leitung bekommt bekommt man deswegen noch lange kein
    > Entertain, das ist sowas von PEINLICH!!!

    ..............................................

    so ich erkläre Entertain:

    mindestens 16+ ---- d.h. es kommen mehr als 16 an ( i.d.R 17.0000-18.00000 an guten Tagen mehr) diese leitung wird sich geteilt mit dem DSL für´s Internet und damit man beides Problemlos nutzen kann, wenn man nur eine bis 16,000 hat dannn kann man evtl nur Fernseh oder nur internet oder gar nichts, denn wenn man dann der Meinung ist Sendungen aufzuzeichnen kann man kein Fernseh schauen und kein Internet nutzen.

    So viel zu Entertain. Und ehrlich gesagt --- wo bekomme ich drei dinge auf einmal ohne störugnen??? bei Alice funktioniert das nicht weil da sogar Telefon per Internet netzt läuft ... und bei fast allen anderen anbietern auch, und wo bitte gibt es eine 24h oder 8h entstörfrist??????

    aber egal darum geht es nicht. Besser erst informieren wie Entertain läuft und dann Posten

  20. Re: Und wenn sie hundert neue Sender einspeisen ...

    Autor: LetMeEntertainYouXD 26.11.10 - 19:16

    Hallo Zusammen,

    ich bin nicht hier um herumzutrollen, ich weiß auch, dass man nur Statistiken vertrauen soll, die man selbst bearbeitet hat und ich weiß auch, dass Ministerien nicht immer der Realität entsprechende Informationen verbreiten. Leider muss ich tatsächlich einmal auf ein Dokument verweisen, welches nicht ganz aktuell ist, obendrein von einem Ministerium herausgegeben wurde und bestimmte Argumente (die in den annehmbaren, beleidigungsärmeren Beiträgen doch zu finden waren) stützt. Mir ist klar, dass wir es hier nicht zwingend mit Fakten zu tun haben, aber dieser von mir nun ins Spiel geworfene Report dürfte den tatsächlichen Gegebenheiten sehr nahe kommen, da er nicht einfach nur auf Nachfragen, was Anbieter schätzen, wo sie eventuell Kabel verlegt haben könnten. (http://www.zukunft-breitband.de/BBA/Navigation/Service/publikationen,did=303750.html bzw. http://www.zukunft-breitband.de/BBA/Redaktion/PDF/Laenderkarten/breitbandverfuegbarkeit-deutschland-alle-technologien,property=pdf,bereich=bba,sprache=de,rwb=true.pdf). Ich weiß, dass es shier um Breitband > 1 mbit geht. Mir ist natürlich auch klar, dass 1 mbit in keiner Weise für Entertainprodukte reicht, dafür könnte unter Umstanden DSL 16+ schon zu wenig sein. Bevor jetzt gleich ein Protestschrei losgeht: Konjunktiv. Es könnte und es kommt in einzelnen Fällen tatsächlich vor. Das heißt nicht, dass dies generell so ist, ich berufe mich hierbei auf erlebte Erfahrungen bei und auch von, mir bekannten, aktiven Nutzern eines Entertainproduktes. Es steht zu hoffen, dass der Ausbau der Leitungen bzw. der notwendigen Übertragungsstruktur schneller vorangeht, als der DSL-Ausbau.
    Hier spielen viel Faktoren eine Rolle und es ist einfach zu schimpfen. Auch der Verbau von Kabeln benötigt Genehmigungen und diese ein entsprechendes Verfahren. Weiterhin kann nicht wild und planlos in der Erde gegraben werden, oft genug wird seitens zuständiger Kommunen auch um kombinierte Baumaßnahmen (Straßenbau + Netzausbau) gebeten. Es steht zu erwarten, dass auch der Ausbau durch andere Anbieter nicht wesentlich schneller vorwärtsgehen dürfte. Nur wenig hat sich mit dem Kauf des alten Bahnkabelnetzes durch Arcor geändert und auch UMTS ist kein Heilmittel. Und nur wenige können abschätzen, wie LTE den Netzmarkt beeinflusst. Der Ausbau ist hier sicher wesentlich einfacher und möglicherweise billiger, ob er der wachsenden Zahl Netznutzungswilliger, die eine immer höhere Bandbreite benötigen gewachsen sein wird, bleibt abzuwarten.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. Projektleiter*in Digitalisierung
    Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  3. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  4. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 12,49€
  3. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de