1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehr HDTV: Telekom-Entertain…

Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: Corgan 25.11.10 - 14:34

    Wen interessiert solche Nischensender!
    Wir warten jetzt schon ewig auf RTL/PRO7/SAT1 in HD!.
    Und nein, ich habe keine Schüssel aufm Dach(und will auch keine).

  2. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: Dunkelelf 25.11.10 - 14:45

    Wer will denn WERBUNG in HD sehen und dann womöglich dafür auch noch zahlen? Deppenaward?

  3. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: FullHAAA-DEEE 25.11.10 - 14:50

    Werbung in hd :) ich schmeiss mich weg :)

  4. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: HDReady 25.11.10 - 14:54

    Wieso sollte man unbedingt auf Pro7, RTL und Sat 1 in HD bestehen, dadurch wird die Qualität der Sendungen auch nicht besser. Diese Sender dienen mittlerweile ausschließlich der Unterschichten-Unterhaltung und Verdummung. Es gibt nicht ein einziges Format auf diesen 3 Sendern, das eine Daseinsberechtigung hat.

    Ich finde es wird Zeit das die komplette TV-Struktur umgestellt wird. Bezahlfernsehen? Gerne! - Wenn ich dann auch das, was ich sehen will, sehen kann wann ich will und solange und so häufig ich will. Ohne nervende Klingeltonwerbung und bescheuerten, realitätsfernen Richter-Sendungen o.ä.

    Mal Hand aufs Herz, was bieten denn diese Sender?
    "Mitten im Leben" -> gekaufte Idioten, denen gerne die Hälfte aller Zähne fehlt) die für 50€ zeigen wie unterbemittelt sie sind. (Die merken ja nicht mal, dass sie sich selber als Deppen darstellen!!!!!)
    "Verachtsfälle" -> miese möchtergen-Schauspieler die versuchen uns klar zu machen, dass Kinder aus Hartz4 Familien es ja sooo schwer haben
    "Galileo" -> Wie viel Schnitzel kann ein 500kg schwerer Mann fressen bis der Smart auseinander platzt
    "Exclusiv" -> eine Moderatin die nciht wahr haben will das sie altert erzählt welcher Star wo gefurzt hat
    "Das Supertalent" -> Da brauche ich glaube ich nichts zu sagen..
    [Liste erweiterbar]

    ...und das alles auch noch in HD?? Nein danke. Wenn ich Unterhaltung brauche lese ich ein Buch oder leihe mir einen Film, aber mein Hirn ist mir zu schade für diesen Schund.

    Freue mich schon gleich zerrissen zu werden

  5. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: keböb 25.11.10 - 14:58

    ich! :)

    TNT Serie HD, Syfy HD und Fox sind echt gute sender mit coolen serien!

    unter anderem erstaustrahlung in deutsch von diversen serien - the dead walking auf Fox z.b. nur 1 woche (!!) nach der ausstrahlung des englischen originals in usa! natürlich kann man auch auf englisch umschalten wenn man will :)

    hd qualität ist wirklich hammer :) sind auch viele nativ hd. beispielsweise sogar two and a half men wiederholungen von 2005! denn produziert werden die seit dann schon in HD 16:9 (während pro7 bis zur letzten staffel oder so es nicht mal für nötig hielt in 16:9 auszustrahlen).

    ich hab die drei erwähnten sender seit 3 wochen und von den irgend 170 sender oder so sind das die einzigen neben rtl, sat1, pro7, rtl2, vox und comedy central die ich regelmässig schaue.

    aber ja du hast recht, die "standardsender" sollen endlich mal vorwärts machen mit hd, sind riesen deppen!

  6. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: Appdrop 25.11.10 - 15:01

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich! :)
    >
    > TNT Serie HD, Syfy HD und Fox sind echt gute sender mit coolen serien!

    TNT Serie: olle Kamellen
    SyFy: nur Müll hoch 10, mindestens
    Fox: keine Erfahrung

    PayTV ist seit der Umstellung auf Nagra3 sowieso nur noch R.O.T.Z.!

  7. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: keböb 25.11.10 - 15:03

    quatsch. wenn du das alles müll findest, solltest du gar kein tv schauen. oder nur arte.

    und nur weil du es nicht mehr hacken kannst, ist es rotz? ;) zahl halt dafür damit du's legal kriegst! :-p

    ich hab's übrigens bei cablecom in der schweiz. so teuer ist das ganze gar nicht.

  8. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: moi 25.11.10 - 15:06

    z.b. spiegel tv, wem's gefällt. teilweise sind auch auf anderen sendern gute reportagen (und nicht sowas wie polizeikontrolle o.ä.). mir persönlich gefallen auch manche amerikanischen serien. was mir in der liste noch fehlt ist dmax in hd. ich finde es interessant ein paar informationen zu superbauten und deren bauweise zu bekommen oder verschiedenen techniksendungen zu sehen.

    das meiste unterschichtfernsehn kommt mittags und eigentlich regt sich doch nur der darüber aus, der es um die uhrzeit sehen kann. ich arbeite da normalerweise und somit können die da zeigen was sie wollen. am abend kommt zwar auch mal mist aber man kann es ja nicht jedem recht machen.

  9. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: GmaWelt 25.11.10 - 15:08

    Fox ist so irgendwie gar nicht dabei.

  10. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: fullhd 25.11.10 - 15:22

    HDReady schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Mal Hand aufs Herz, was bieten denn diese Sender?
    > "Mitten im Leben" -> gekaufte Idioten, denen gerne die Hälfte aller Zähne
    > fehlt) die für 50€ zeigen wie unterbemittelt sie sind. (Die merken ja nicht
    > mal, dass sie sich selber als Deppen darstellen!!!!!)
    > "Verachtsfälle" -> miese möchtergen-Schauspieler die versuchen uns klar zu
    > machen, dass Kinder aus Hartz4 Familien es ja sooo schwer haben
    > "Galileo" -> Wie viel Schnitzel kann ein 500kg schwerer Mann fressen bis
    > der Smart auseinander platzt
    > "Exclusiv" -> eine Moderatin die nciht wahr haben will das sie altert
    > erzählt welcher Star wo gefurzt hat
    > "Das Supertalent" -> Da brauche ich glaube ich nichts zu sagen..
    >

    Bin ganz deiner Meinung. Ich setze mal fort.

    "Simpsons" -> Das schauen doch nur noch Fans an. Ich kann über die neue Staffel nicht mehr lachen.

    "TV Total" -> Der Raab hat seine besten Zeiten hinter sich. Schlag den Raab ist ab und zu ganz nett.

    "Switch Reloaded" -> Es ist traurig, wenn man nicht einmal über die Veräppelung des deutschen TV Programms lachen kann.

    "Wer wird Millionär?" -> Ich nicht.

    "<insert casting show>" -> Mich wundert es, dass es dieses Format immer noch gibt, obwohl es immer das gleiche ist. Bei uns begeistert sich sogar die Lokalpresse dafür, wenn es einer aus unserer Gegend in die nächste Runde geschafft hat. Applaus Applaus

    "<insert chart show>" -> Das Thema wiederholt sich auch in vielen verschiedenen Shows. Ich kann es nicht mehr sehen.

  11. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: lalaaa 25.11.10 - 16:26

    fullhd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HDReady schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > "Wer wird Millionär?" -> Ich nicht.

    Durch Motzen alleine wird man halt nicht reich, gell.

  12. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: TotalSD 25.11.10 - 16:41

    Tja... dazu sage ich nur: Reine Geschmacksfrage sprach der Affe und biss in die Seife.

    Ich finde Serien wie How I met your mother, Fringe, Monk, Dr. House, natürlich auch die Simpsons, Futurama, NCIS, The Big Bang Theory, eur³ka und sonst noch so einiges super.

    Einige scheinen vergessen zu haben dass ein TV kein Bildungsmedium sein muss, man kann es auch zur Unterhaltung benutzen. Aber wer "Unterschichtensender" meidet weiß das sicher längst. Übrigens: Dumm wird nicht der der solche Sender schaut sondern der der unfähig ist sich sein eigenes Programm zusammenzustellen. Ich kann, wenn ich meinen Wissensdurst stillen will, auch auf andere Sender umschalten. Natürlich würden hier die ganz Schlauen auch meine Lieblingssendungen wie nano, Abenteuer Forschung/Leben/... in der Luft zerreisen. Aber hey: Das ist mir total egal, ich kau weiter auf meiner Seife.

  13. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: duhastrecht 25.11.10 - 16:44

    Warum zerreissen? Ich teile deine Meinung!



    HDReady schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso sollte man unbedingt auf Pro7, RTL und Sat 1 in HD bestehen, dadurch
    > wird die Qualität der Sendungen auch nicht besser. Diese Sender dienen
    > mittlerweile ausschließlich der Unterschichten-Unterhaltung und Verdummung.
    > Es gibt nicht ein einziges Format auf diesen 3 Sendern, das eine
    > Daseinsberechtigung hat.
    >
    > Ich finde es wird Zeit das die komplette TV-Struktur umgestellt wird.
    > Bezahlfernsehen? Gerne! - Wenn ich dann auch das, was ich sehen will, sehen
    > kann wann ich will und solange und so häufig ich will. Ohne nervende
    > Klingeltonwerbung und bescheuerten, realitätsfernen Richter-Sendungen o.ä.
    >
    > Mal Hand aufs Herz, was bieten denn diese Sender?
    > "Mitten im Leben" -> gekaufte Idioten, denen gerne die Hälfte aller Zähne
    > fehlt) die für 50€ zeigen wie unterbemittelt sie sind. (Die merken ja nicht
    > mal, dass sie sich selber als Deppen darstellen!!!!!)
    > "Verachtsfälle" -> miese möchtergen-Schauspieler die versuchen uns klar zu
    > machen, dass Kinder aus Hartz4 Familien es ja sooo schwer haben
    > "Galileo" -> Wie viel Schnitzel kann ein 500kg schwerer Mann fressen bis
    > der Smart auseinander platzt
    > "Exclusiv" -> eine Moderatin die nciht wahr haben will das sie altert
    > erzählt welcher Star wo gefurzt hat
    > "Das Supertalent" -> Da brauche ich glaube ich nichts zu sagen..
    >
    > ...und das alles auch noch in HD?? Nein danke. Wenn ich Unterhaltung
    > brauche lese ich ein Buch oder leihe mir einen Film, aber mein Hirn ist mir
    > zu schade für diesen Schund.
    >
    > Freue mich schon gleich zerrissen zu werden

  14. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: Snopy81 25.11.10 - 16:47

    das liegt nicht an uns, sondern an Sendern!

  15. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: hdf 25.11.10 - 17:11

    mit Ausnahme von "Pastewka,Der letzte Bulle,TAAHM, Switch Reloaded,und meinetwegen den Simpsons (obwohl die ganz schön schlecht geworden sind..)" läuft doch eh nur Müll auf Pro7/RTL1+2/Sat1

  16. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: dr. sheldon cooper 25.11.10 - 18:12

    @HDReady
    so einen blödsinn hab ich schon lang nicht mehr gehört. "unterschichten unterhaltung"... ja klar, und ard/zdf und allem voran arte, die gerne mit sachen wie musikantenstadl glänzen sind dann wohl für die oberschicht oder was?
    diese sender sind nunmal die sender, die highlights wie fringe, heroes, smallville, supernatural, bbt, himym, house, csi, ncis, usw. zeigen. sat1 war der star trek sender überhaupt. und ich bin nun alles andere als unterschicht, oder bezeichnest du theoretische quantenphysiker als primitive unterschicht?
    dieser flaming versuch, gerade die schlechtesten beispiele als argumentation zu wählen ist nicht gerade sehr intelligent. wobei galileo und supertalent sehr unterhaltsam sind. ich weiss nicht wie es bei dir ist, aber ich habe einen job, bei dem ich gefordert werde und mich mit im fernsehn einfach nur unterhalten will und nicht vor langweile einschlafen indem ich arte einschalte...

  17. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: Snopy81 25.11.10 - 18:32

    dr. sheldon cooper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @HDReady
    > so einen blödsinn hab ich schon lang nicht mehr gehört. "unterschichten
    > unterhaltung"... ja klar, und ard/zdf und allem voran arte, die gerne mit
    > sachen wie musikantenstadl glänzen sind dann wohl für die oberschicht oder
    > was?
    > diese sender sind nunmal die sender, die highlights wie fringe, heroes,
    > smallville, supernatural, bbt, himym, house, csi, ncis, usw. zeigen. sat1
    > war der star trek sender überhaupt. und ich bin nun alles andere als
    > unterschicht, oder bezeichnest du theoretische quantenphysiker als
    > primitive unterschicht?
    > dieser flaming versuch, gerade die schlechtesten beispiele als
    > argumentation zu wählen ist nicht gerade sehr intelligent. wobei galileo
    > und supertalent sehr unterhaltsam sind. ich weiss nicht wie es bei dir ist,
    > aber ich habe einen job, bei dem ich gefordert werde und mich mit im
    > fernsehn einfach nur unterhalten will und nicht vor langweile einschlafen
    > indem ich arte einschalte...

    Unterschicht TV ist vielleicht etwas übertrieben, aber es lief schon mal mehr sehenswertes im TV. Die meisten Serien, ok geschmackssache, muss man wirklich nicht sehen. Schon gar nicht "Ich baue ein Haus", "Ich bekomm ein Kind", "Ich geh auf Klo" und wie sie alle heissen.
    Wofür ich z.B. den Fernseher einschalte ist "Fringe". Die erste Staffel ist zu ende und da fängt die Staffel wieder von vorne an. Warum? Habe es doch gerade erst gesehen. Können die Wiederholungen auch später zeigen.

  18. Re: Wer will solche Sender? Bringt lieber RTL/PRO7/SAT1 HD!!!

    Autor: Knilch 26.11.10 - 06:32

    Jaaa, Schwachmatenprogramm, bei dem heute noch 4:3-Produktionen überwiegen, die man in der HD-Variante nicht mal bildschirmfüllend zoomen kann, weil sie die schwarzen Streifen links und rechts in ihrem 16:9-Signal einfach mal als Bildinhalt mitsenden.

    Sowas will man natürlich....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP Manager (m/w/d)
    Hays AG, Marktredwitz
  2. Technischer Mitarbeiter / technische Mitarbeiterin (d/m/w) Informationssicherheit
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Data Solution Engineer (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Data Scientist - Informatiker / Physiker / Mathematiker (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hybrides Arbeiten bei d.velop: Training für die Arbeitswelt von morgen
Hybrides Arbeiten bei d.velop
Training für die Arbeitswelt von morgen

Es gibt nur wenige Firmen, die ihren Mitarbeitern schon jetzt die Entscheidung Büro oder Homeoffice selbst überlassen. Ein Erfahrungsbericht der d.velop AG.
Von Peter Ilg

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten
  3. IT-Arbeitsmarkt Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

Raumfahrt: Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9
Raumfahrt
Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9

Rocketlab zeigt eine moderne wiederverwendbare Rakete, die trotz einer teilweise fragwürdigen Präsentation sehr ernst genommen werden muss.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astra Billigrakete aus Alaska erreicht erstmals den Erdorbit
  2. Nach Satelliten-Abschuss Russische Behörde sieht keine Gefahr für ISS
  3. Satellitenabschuss Russische Provokation gefährdet ISS und Satelliten

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix