1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität…

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

Unter 50 MBit/s spielt Netzneutralität nach Ansicht von Bundeskanzlerin Merkel keine Rolle. Auf dem IT-Gipfel machte sie sich zudem für Big Data stark und sorgte mit Äußerungen zum Mooreschen Gesetz für Gelächter.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Politiker werden erst wichtig wenn man Politik fürs Volk macht 8

    tezmanian | 22.10.14 10:18 11.11.14 10:56

  2. Okay Sie will die Netzneutralität abschaffen 3

    markweb1 | 22.10.14 08:51 27.10.14 11:13

  3. Na dann brauchen wir das in Deutschland ja nicht 1

    sdancer | 25.10.14 23:44 25.10.14 23:44

  4. Netzneutralität abhängig von Bandbreite 1

    Endwickler | 25.10.14 23:37 25.10.14 23:37

  5. Wer wählt sowas? 14

    blackhawk2014 | 22.10.14 08:24 23.10.14 15:06

  6. Merkel scherzt... ? 5

    Blarks | 22.10.14 08:47 23.10.14 12:40

  7. Über Regulierung und wie Gutes entsteht 1

    Robert0 | 23.10.14 11:28 23.10.14 11:28

  8. Big Data Mining 3

    Oma Prazol | 22.10.14 07:39 22.10.14 19:15

  9. die wenigsten kennen das Moore'sche Gesetz korrekt 4

    strik0r | 22.10.14 11:07 22.10.14 16:33

  10. Ihr Redenschreiber war gemein! 9

    sedremier | 21.10.14 20:55 22.10.14 10:56

  11. richtig, nur umgekehrt 1

    plutoniumsulfat | 22.10.14 09:25 22.10.14 09:25

  12. @golem Nicht MBit/s sondern Mbit/s 1

    Walfleischesser | 22.10.14 09:13 22.10.14 09:13

  13. Gehirn wird erst ab Intelligenz benötigt 1

    Baron Münchhausen. | 22.10.14 08:26 22.10.14 08:26

  14. Jetzt verstehe ich.... 1

    ansi4713 | 22.10.14 07:46 22.10.14 07:46

  15. von Notz glaubt an den Weihnachtsmann 1

    Anonymer Nutzer | 22.10.14 07:22 22.10.14 07:22

  16. Diese Frau..... 1

    ambio | 22.10.14 06:26 22.10.14 06:26

  17. verkehrte Logik, Frau Neuland 2

    Anonymer Nutzer | 21.10.14 18:04 22.10.14 05:43

  18. Teilweise sagt sie ja (zwar falsch) das Richtige, andererseits... 1

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen | 22.10.14 04:38 22.10.14 04:38

  19. Youtube ausbremsen 7

    Lord Gamma | 21.10.14 17:47 22.10.14 03:05

  20. erst mit Glas wichtig? 1

    lisgoem8 | 21.10.14 23:56 21.10.14 23:56

  21. "Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig" 6

    Private Paula | 21.10.14 19:00 21.10.14 23:50

  22. Wie bitte ? 7

    Andre_af | 21.10.14 18:24 21.10.14 22:50

  23. Tragisch ist 1

    wire-less | 21.10.14 22:49 21.10.14 22:49

  24. "Neuland" - mehr muss man dazu nicht sagen -kwt 1

    EWCH | 21.10.14 21:11 21.10.14 21:11

  25. Völliger Trugschluss. 6

    ThaKilla | 21.10.14 18:01 21.10.14 20:48

  26. Redenschreiber wechseln 1

    c0t0d0s0 | 21.10.14 19:28 21.10.14 19:28

  27. Überbezahlte Inkompetzenz 2

    Djinto | 21.10.14 18:20 21.10.14 19:12

  28. Hat ihr das der Telekomlobbyist eingeredet? 2

    narea | 21.10.14 18:36 21.10.14 18:54

  29. less is sometimes Moore, Frau Merkel 1

    Anonymer Nutzer | 21.10.14 18:09 21.10.14 18:09

  30. Die Geschwindingkeit zum Enduser ist doch völlig egal 1

    Herr Unterfahren | 21.10.14 18:07 21.10.14 18:07

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  2. Software & Data Engineer / Machine Learning Engineer (m/w/d)
    h.a.l.m. elektronik GmbH, Frankfurt
  3. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. DevOps Engineer (m/w/d)
    Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,49€
  2. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag