1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger-Apps: Franz, das…

Messenger-Apps: Franz, das Kommunikationsgenie

Der österreichische Kaiser Franz Joseph I. kümmert sich jetzt in Form einer App um unsere Kommunikation. Sie vereint die wichtigsten Instant Messenger in einer Anwendung und will uns damit den Alltag erleichtern. Wir haben mit zwei Entwicklern über Franz und die Fragmentierung der Kommunikation gesprochen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Franz ist Müll. (Seiten: 1 2 ) 34

    Hypfer | 08.06.16 10:01 08.05.17 11:16

  2. Das Problem sind die Messenger-Dienstleister 2

    _Sascha_ | 09.06.16 12:46 09.06.16 12:58

  3. Alle Jahre wieder ;-) 6

    GaliMali | 08.06.16 10:39 09.06.16 08:57

  4. UniChat von Maik Mixdorf 3

    LoopBack | 08.06.16 18:44 09.06.16 08:41

  5. Standards 2

    florentin.herold | 08.06.16 11:45 08.06.16 21:01

  6. Ist ja total der Murks 6

    MüllerWilly | 08.06.16 10:24 08.06.16 20:58

  7. Das Ding ist einfach nur ein Browser 3

    jjfx | 08.06.16 12:21 08.06.16 20:53

  8. Zahlen zur Fragmentierung? 3

    Bouncy | 08.06.16 09:26 08.06.16 18:39

  9. 15 Standards 1

    deepthought64 | 08.06.16 15:35 08.06.16 15:35

  10. Trilian 2.0 9

    embr | 08.06.16 09:29 08.06.16 15:13

  11. Re: Franz ist Müll.

    zZz | 08.06.16 13:17 Das Thema wurde verschoben.

  12. Trillian 4

    kayozz | 08.06.16 09:28 08.06.16 12:54

  13. Web-Apps teilweise unschön 9

    Stainless | 08.06.16 09:27 08.06.16 12:13

  14. Ganz schön groß... 9

    Zacknase | 08.06.16 09:59 08.06.16 11:37

  15. Die Email 2

    matok | 08.06.16 10:00 08.06.16 10:21

  16. Threema? 2

    Wurly | 08.06.16 09:57 08.06.16 10:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Corona DLR untersucht Virenverbreitung in Zügen und Flugzeugen
  2. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  3. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt