1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metasuche: Wikileaks mit ausgefeilter…

Was ist jetzt eigentlich mit Assange?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist jetzt eigentlich mit Assange?

    Autor: AllDayPiano 18.02.14 - 11:59

    Und seiner finalen Bombe, die er platzen lassen wollte?

    Oder kommt Geheimnisverrat langsam aus der Mode, nachdem man einen Eindruck dafür bekommen hat, wie die USA Weltdiktator spielen?

  2. Re: Was ist jetzt eigentlich mit Assange?

    Autor: Kondom 18.02.14 - 13:36

    Welche finale Bombe meinst du? War irgendwas angekündigt?

  3. Re: Was ist jetzt eigentlich mit Assange?

    Autor: crayven 18.02.14 - 14:47

    Assange hat eine verschlüsselte Datei als Versicherung hochgeladen und im Netz gestreut. Sollte ihm etwas passieren, dann wird das passende Passwort freigegeben und jeder kann seinen "Tresor" öffnen.
    Schätzungsweise muss es sich dabei also um etwas hochbrisantes gehen, da Assange immerhin sein Leben damit schützen möchte.

    Persönlich finde ich es jedoch falsch, diese Information (so denn wirklich etwas wertvolles drin ist) nicht öffentlich zugänglich zu machen.

  4. Re: Was ist jetzt eigentlich mit Assange?

    Autor: Kondom 18.02.14 - 15:35

    Achso, du meinst die neueren >300GB "insurance files". Wird ja auch gemunkelt das es die unzensierten Snowden Daten enthält. Ich finde die Geheimniskrämerei um die Dateien auch nicht wirklich gut. Die Ausspähung betrifft uns schließlich alle. Die Regierung sollte Angst vor dem Volk haben und nicht umgekehrt.
    Aber andereseits ist es auch wirklich eine Lebensversicherung der Wikileaks Mitarbeiter gegen die Regierungen. So kann es zumindest nicht so einfach zu irgendwelchen Geheimverfahren an Geheimgerichten kommen von denen die Öffentlichkeit nie was erfahren würde.
    Schon zwiespältig das Ganze...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Dialog Institut GmbH, Frankfurt am Main
  2. FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg im Breisgau
  3. MLP Finanzberatung SE, Wiesloch bei Heidelberg
  4. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  2. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.

  3. Web-Technik: Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen
    Web-Technik
    Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen

    Die Unternehmen Intel, Fastly, Mozilla und Red Hat wollen mit der Bytecode Alliance das ursprünglich für Browser gedachte Webassembly gemeinsam in anderen Bereichen einsetzen, also etwa auch auf Servern und embedded Geräten.


  1. 19:07

  2. 18:01

  3. 17:00

  4. 16:15

  5. 15:54

  6. 15:21

  7. 14:00

  8. 13:30