1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Kostenloses OneDrive…

Und trotzdem bietet keiner das Killerfeature von Cubby...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und trotzdem bietet keiner das Killerfeature von Cubby...

    Autor: ichbinsmalwieder 18.07.14 - 09:41

    ...nämlich die unabhängige Synchronisierung *beliebiger* Ordner im Dateisystem, nicht nur eines einzigen bestimmten.
    Und optional sogar eine direkte Synchronisierung der Clients *ohne* Cloud.

    Das bietet keiner der großen Anbieter. Schade, denn Cubby ist im Vergleich dafür relativ teuer.

  2. Re: Und trotzdem bietet keiner das Killerfeature von Cubby...

    Autor: Alexspeed 18.07.14 - 11:23

    Doch, krieg ich auch mit OneDrive hin!

  3. Re: Und trotzdem bietet keiner das Killerfeature von Cubby...

    Autor: ichbinsmalwieder 18.07.14 - 13:07

    Alexspeed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch, krieg ich auch mit OneDrive hin!

    Wie denn? Links bzw. Junctions sind eine Krücke und keine Lösung.
    "Krieg ich hin" ist kein Ersatz für ein fehlendes Feature.

  4. Re: Und trotzdem bietet keiner das Killerfeature von Cubby...

    Autor: rommudoh 18.07.14 - 14:33

    Aus der offiziellen FAQ:

    Kann ich neben dem OneDrive-Ordner weitere Ordner zur Synchronisierung auswählen?
    Es können keine anderen Ordner für die Synchronisierung ausgewählt werden, allerdings können Sie bestimmte Ordner, z. B. den Desktop und Ordner in Ihren Bibliotheken, zu Ihrem OneDrive-Ordner weiterleiten.

    http://windows.microsoft.com/de-de/onedrive/windows-app-faq#1TC=other

  5. Re: Und trotzdem bietet keiner das Killerfeature von Cubby...

    Autor: Alexspeed 18.07.14 - 16:33

    Ich erstelle einfach einen Ordner in meiner Bibliothek, dann verknüpfe/Synchronisiere ich ihn mit OneDrive und dann kann ich alles was hoch soll einfach in diese Bibliothek aufnehmen.

  6. Re: Und trotzdem bietet keiner das Killerfeature von Cubby...

    Autor: ichbinsmalwieder 18.07.14 - 16:42

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus der offiziellen FAQ:
    >
    > Kann ich neben dem OneDrive-Ordner weitere Ordner zur Synchronisierung
    > auswählen?
    > Es können keine anderen Ordner für die Synchronisierung ausgewählt werden,
    > allerdings können Sie bestimmte Ordner, z. B. den Desktop und Ordner in
    > Ihren Bibliotheken, zu Ihrem OneDrive-Ordner weiterleiten.
    >
    > windows.microsoft.com#1TC=other

    Unter "weiterleiten" versteht Microsoft hier leider "verschieben".
    Danach sind die Daten nicht mehr da wo sie vorher waren, sondern im OneDrive-Ordner.
    Das ist nicht Zweck der Übung; das können alle anderen auch.

  7. SpiderOak?

    Autor: Missingno. 18.07.14 - 17:10

    https://spideroak.com/features/

    --
    Dare to be stupid!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Android / Kotlin Developer (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Jena
  3. Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim
  4. Senior Software Entwickler:in (m/w/d)
    DKMS gemeinnützige, Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit Intel Core i7-11700F + AMD Radeon RX 6800 XT für 2.500€)
  2. 1.249€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. (u. a. Mount & Blade 2: Bannerlord für 28,49€, Cities: Skylines für 2,99€, Cities Skylines...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED für 1.294€ inkl. Direktabzug, bis zu 300€ Direktabzug...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Ultra-PC mit 12-Kern-Ryzen und Geforce RTX 3080
Aus dem Verlag
Ultra-PC mit 12-Kern-Ryzen und Geforce RTX 3080

Das neue Topmodell der Golem-Systeme nutzt eine schnelle Ryzen-CPU, dazu eine PCIe-Gen4-SSD von Samsung und eine Geforce RTX 3080.

  1. Aus dem Verlag Performance-PC mit Radeon RX 6700 XT startet
  2. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3060 verfügbar
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Ryzen 5800X und RX 6900 XT

Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
Kia EV6
Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
Ein Hands-on von Franz W. Rother

  1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
  2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
  3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis