Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Skype 6.1 für Windows mit…

Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: jehle.guenther 11.01.13 - 14:15

    Das Minesweeper-Team will Word-Nutzern den häufigen Wechsel zwischen den Fenstern von Minesweeper für Windows und Word ersparen. Deshalb beinhaltet Minesweeper eine enge Anbindung an Word.

  2. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: volkerswelt 11.01.13 - 14:24

    *gähn*

  3. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: Wurstbratgerät 11.01.13 - 14:40

    Mmmhh regt mich auf, dass die aus der Software jetzt noch mehr Bloatware machen als sie vorher schon war.

  4. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: kn3rd 11.01.13 - 16:38

    jehle.guenther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Minesweeper-Team will Word-Nutzern den häufigen Wechsel zwischen den
    > Fenstern von Minesweeper für Windows und Word ersparen. Deshalb beinhaltet
    > Minesweeper eine enge Anbindung an Word.

    thx, ymmd :D

  5. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: IrgendeinNutzer 11.01.13 - 17:36

    Wurstbratgerät schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mmmhh regt mich auf, dass die aus der Software jetzt noch mehr Bloatware
    > machen als sie vorher schon war.


    Alleine schon wegen dem Metro Windows 8 Design gefällt mir Skype 6 nicht, aber viel schlimmer finde ich dass sie gewisse Dinge verschlimmert haben. Beispielsweise gibt es keinen "Senden" Button mehr wenn man das Fenster klein gezogen hat. Und wo ich gerade dabei bin, besonders klein lassen sich die Fenster im Kompaktmodus auch nicht mehr ziehen, was ich ziemlich ärgerlich finde (seit Skype 5 ist das so, und das regt mich schon jahrelang auf). In Skype 4 geht das noch alles problemlos, und deswegen bin ich froh dass man ältere Versionen verwenden kann. Und wenn ich die Wahl hätte zwischen Skype 5 oder 6, würde ich eher Skype 5 nehmen... (auch schon wegen dem schöneren Skype Aussehen)

  6. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: PaytimeAT 12.01.13 - 10:46

    jehle.guenther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Minesweeper-Team will Word-Nutzern den häufigen Wechsel zwischen den
    > Fenstern von Minesweeper für Windows und Word ersparen. Deshalb beinhaltet
    > Minesweeper eine enge Anbindung an Word.

    Wann kommt der Witz?

  7. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: Dragos 12.01.13 - 20:48

    Wie bei Excel 97 und Word 97?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München
  2. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer
  3. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau
  4. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Hacon: Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover
    Hacon
    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

    Siemens will nicht nur Ausrüstung für Personenverkehrsunternehmen anbieten, sondern auch Software. Hacon bietet Fahrplaninformationssysteme und Apps, die Siemens nun auch verkaufen will. Gleichzeitig sorgt ein interner Rechtsstreit im Unternehmen für Aufsehen.

  2. Quartalszahlen: Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017
    Quartalszahlen
    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

    Der Prozessorhersteller Intel hat Umsatz und Gewinn im ersten Quartal 2017 gesteigert. Das ist vor allem auf Client-Produkte zurückzuführen - die neuen Optane-SSDs spielen hier keine Rolle. Im Sommer erscheinen dafür neue Xeon-CPUs mit Skylake-Technik, von denen sich Intel viel verspricht.

  3. Sony: 20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft
    Sony
    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

    Rund 60 Millionen Playstation 4 hat Sony insgesamt verkauft - 20 Millionen allein im letzten Geschäftsjahr. Auch andere Bereiche wie Halbleiter und Kameras liefen gut.


  1. 17:30

  2. 17:08

  3. 16:51

  4. 16:31

  5. 16:10

  6. 16:00

  7. 15:26

  8. 15:18