1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Skype wird fest in Windows…

PRISM fest in Windows

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PRISM fest in Windows

    Autor: MacMark 16.08.13 - 13:44

    Skype ist seit 2011 Teil von PRISM und Skype wird jetzt fest in Windows 8.1 integriert => PRISM fest in Windows.

  2. Re: PRISM fest in Windows

    Autor: Jordanland 16.08.13 - 14:37

    Ganz ehrlich das finde ich auch beängstigend.
    Aber was mir noch viel mehr angst bereitet sind diese Dinge die wir noch nicht über unsere New World Order wissen.

  3. Re: PRISM fest in Windows

    Autor: Pinguin 16.08.13 - 17:20

    Windoos-User sind doch zu bedauern aber in mancher Hinsicht "clever":
    Tesa für die Kamera sollte schon zur Grundausstattung gehören;

    Jetzt solle man sich aber ernsthaft darüber Gedanken machen, was unter "integralem Bestandteil" zu verstehen ist;

  4. Re: PRISM fest in Windows

    Autor: Switchblade 16.08.13 - 19:21

    WARNUNG! PRISM FEST IM INTERNET!

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  5. Re: PRISM fest in Windows

    Autor: SEK24 19.08.13 - 10:27

    Deshalb sollte man das 8.1 Update auch nicht machen und blockieren. Wirklich Sinn macht das Update ohnehin nicht - außer für die NSA ;-)

    Tipp: Vielleicht sollten wir alle auf UBUNTU umsteigen.

  6. Re: PRISM fest in Windows

    Autor: zilti 27.08.13 - 20:04

    Ja, klar, und uns dann vom netten Herrn Shüttelwert für personalisierte Desktopwerbung ausspionieren lassen.
    Danke, ich bleibe bei OpenSUSE und Archlinux.

  7. Re: PRISM fest in Windows

    Autor: smeexs 06.12.13 - 10:49

    zum 100. mal

    in ubuntu 12.04 LTS gibt es keine amazon lense , und eine andere version sollten neulinge und umsteiger auch gar nicht nutzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf
  2. con terra GmbH, Münster
  3. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  4. Erzbistum Paderborn, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  2. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"
  3. Überwachung Bundesrat stimmt gegen Bestandsdatenauskunft

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm