Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Missglücktes Update: Vodafone schießt…

Missglücktes Update: Vodafone schießt persönliche Router-Einstellungen ab

Vodafone liefert ein neues Argument dafür, sich seinen eigenen Kabelrouter anzuschaffen. Bei einem routinemäßigen Update der Fritzbox 6490 ist etwas gründlich schiefgelaufen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Eigene Kabelrouter (Seiten: 1 2 3 ) 41

    xondan | 19.01.17 11:33 25.01.17 13:43

  2. Regional begrenzt? 6

    Purzel1958 | 19.01.17 16:01 25.01.17 09:43

  3. Wir waren mit unserer easybox 804 ebenfalls betroffen 3

    DavidSieker | 21.01.17 14:15 22.01.17 15:32

  4. 91XXX ist auch betroffen 2

    DendroFreak | 20.01.17 13:17 21.01.17 19:48

  5. Ein vom Provider gemanagter Router hat mehr Vor- als Nachteile (Seiten: 1 2 ) 38

    maze_1980 | 19.01.17 12:08 21.01.17 19:02

  6. Hab zum Glück nur Bridge Mode 1

    Saladin84 | 20.01.17 11:45 20.01.17 11:45

  7. Bestätigt. 97XXX is betroffen. 3

    DanielReimer | 19.01.17 14:20 20.01.17 10:37

  8. PLZ 82140 - zumindest bei mir - auch 1

    RonaldLeMiroir | 20.01.17 10:33 20.01.17 10:33

  9. Nicht das erste Mal 2

    StaTiC2206 | 19.01.17 11:44 20.01.17 08:35

  10. Wer erlaubt? 8

    das_mav | 19.01.17 12:02 19.01.17 23:36

  11. In Berlin auch PLZ 12... 3

    Broeselbirne | 19.01.17 18:04 19.01.17 23:21

  12. menschliches versagen 10

    triplekiller | 19.01.17 12:49 19.01.17 18:08

  13. Zum Update ... nicht nur dort 1

    TeK | 19.01.17 17:30 19.01.17 17:30

  14. Ich bin betroffen, aber... (Seiten: 1 2 ) 21

    Anonymer Nutzer | 19.01.17 12:07 19.01.17 17:20

  15. Ein Lob an Golem 1

    M.P. | 19.01.17 16:47 19.01.17 16:47

  16. Trotz eigenem Router betroffen 5

    fSif | 19.01.17 13:12 19.01.17 14:44

  17. Re: Aufwand in Rechnung stellen? 2

    Seismoid | 19.01.17 13:31 19.01.17 14:39

  18. Aufwand in Rechnung stellen? 7

    bpressler | 19.01.17 11:55 19.01.17 14:34

  19. Techniker bereit stellen 3

    Darktrooper | 19.01.17 11:58 19.01.17 14:22

  20. Informiert worden ... am Arsch! 2

    TeK | 19.01.17 11:58 19.01.17 12:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Springer Nature, Berlin
  3. Daimler AG, Fellbach
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. (-58%) 24,99€
  3. (-67%) 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2: Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
    WatchOS 3.2 und TVOS 10.2
    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

    Apple hat auch für die Apple Watch und die Set-Top-Box Apple TV neue Betriebssysteme veröffentlicht. Die Smartwatch erhält einen Anti-Nerv-Modus, das Apple TV ermöglicht schnelleres Scrollen.

  2. Apple: MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus
    Apple
    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

    In MacOS Sierra 10.12.4 integriert Apple einen Modus, der nachts die Farbabstimmung wärmer macht. So soll der Nutzer besser einschlafen können. Die finale Version des Mac-Betriebssystems steht zum Download bereit.

  3. Apple: iOS 10.3 in finaler Version erschienen
    Apple
    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

    Apple hat mit iOS 10.3 nach langer Testphase ein Update für das mobile Betriebssystem von iPhones, iPads und dem iPod touch veröffentlicht. Neu sind das Dateisystem APFS und ein Suchmodus für Airpods.


  1. 07:35

  2. 00:28

  3. 00:05

  4. 18:55

  5. 18:18

  6. 18:08

  7. 17:48

  8. 17:23