1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Anzeigen: Vodafone dementiert…

Netzneutralität?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netzneutralität?

    Autor: Signal77 04.03.16 - 14:15

    Hallo? Mein Provider soll sich nen Scheiß drum kümmern, was durch die Leitungen geht. Er soll nix bevorzugen, aber auch nichts unterbinden!

  2. Re: Netzneutralität?

    Autor: 1nformatik 04.03.16 - 14:18

    Stimme absolut zu, auch wenn es auf den ersten Blick "gut" erscheint. Vodafone müsste ja in den Inhalt der Datenpakete schauen um wirklich Werbung blockieren zu können, außer sie blockieren nur bestimmte Urls.

  3. Re: Netzneutralität?

    Autor: non_sense 04.03.16 - 15:18

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimme absolut zu, auch wenn es auf den ersten Blick "gut" erscheint.
    > Vodafone müsste ja in den Inhalt der Datenpakete schauen um wirklich
    > Werbung blockieren zu können, außer sie blockieren nur bestimmte Urls.

    Was bei SSL/TLS schwer wird ...

  4. Re: Netzneutralität?

    Autor: Anonymer Nutzer 04.03.16 - 15:45

    Schwer? Das ist ganz normale DPI. Vodafone kann da dann auf sein komplettes NAT zurückgreifen und tauscht während der Verbindung einfach das Zertifikat. Das ist für das Endgerät überhaupt gar nicht nachprüfbar, ob es das richtige Zertifikat bekommt oder nicht. Und den Traffic kann Vodafone prima mitschneiden und durchsuchen.

  5. Re: Netzneutralität?

    Autor: Anonymer Nutzer 04.03.16 - 17:51

    Signal77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo? Mein Provider soll sich nen Scheiß drum kümmern, was durch die
    > Leitungen geht. Er soll nix bevorzugen, aber auch nichts unterbinden!
    Die zeiten sind vorbei.

    Und ich wette das es nicht darum geht die kunden vor Werbung zu schützen. Wohl eher darum von den werbenetzwerken abzukassieren.

  6. Re: Netzneutralität?

    Autor: Tuxraxer007 04.03.16 - 18:13

    schachbrett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schwer? Das ist ganz normale DPI. Vodafone kann da dann auf sein komplettes
    > NAT zurückgreifen und tauscht während der Verbindung einfach das
    > Zertifikat. Das ist für das Endgerät überhaupt gar nicht nachprüfbar, ob es
    > das richtige Zertifikat bekommt oder nicht. Und den Traffic kann Vodafone
    > prima mitschneiden und durchsuchen.

    Richtig, genauso geht es auch.
    Nachprüfbar ist es nur, wenn man sich bei jeder https-Seite auch mal das Zertifikat anschaut.
    Ich finde das rechtlich sehr bedenktlich

  7. Re: Netzneutralität?

    Autor: manu26 04.03.16 - 19:29

    Ja, inbesondere unhaltbar ist das Ganze, wenn es ungefragt geschieht. Das habe ich vor allem bei Hotspots z.B. in Krankenhäusern gemerkt, wo einfach ein Proxy per MITM-Attacke alle TLS-Verbindungen kaputt macht.

  8. Re: Netzneutralität?

    Autor: MaxRink 05.03.16 - 05:15

    Tuxraxer007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schachbrett schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schwer? Das ist ganz normale DPI. Vodafone kann da dann auf sein
    > komplettes
    > > NAT zurückgreifen und tauscht während der Verbindung einfach das
    > > Zertifikat. Das ist für das Endgerät überhaupt gar nicht nachprüfbar, ob
    > es
    > > das richtige Zertifikat bekommt oder nicht. Und den Traffic kann
    > Vodafone
    > > prima mitschneiden und durchsuchen.
    >
    > Richtig, genauso geht es auch.
    > Nachprüfbar ist es nur, wenn man sich bei jeder https-Seite auch mal das
    > Zertifikat anschaut.
    > Ich finde das rechtlich sehr bedenktlich

    Sagt dir Pinning mit TOFU was? Gegeben dass du eine Website zu Hause bereits einmal besucht hättest, würde dein Browser instant meckern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. AOK Niedersachsen, Hannover
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. 46,99€
  3. (-79%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
    Streaming
    Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

    Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
    Eine Rezension von Peter Osteried

    1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
    2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
    3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz