1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mods, please: Wie Plattformen…

Mods, please: Wie Plattformen versuchen, ihre Nutzer zu bändigen

Online-Plattformen wie Facebook brauchen ihre Nutzer, manche wollen sie aber loswerden, weil sie gegen Regeln verstoßen. Dabei vertrauen die einen auf künstliche Intelligenz, andere verbannen ihre User eher heimlich. Spannende Ansätze kommen ausgerechnet aus der Gaming-Szene.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Shadow-Banning" ist extrem effektiv ... 3

    mhstar | 26.10.19 08:52 30.10.19 19:03

  2. WO, SPON... 4

    Snoozel | 27.10.19 06:18 29.10.19 20:35

  3. unfair den Usern gegenüber, weil sie nicht wissen, was genau an ihren Inhalten falsch war 6

    quineloe | 25.10.19 18:16 29.10.19 16:21

  4. Ich wurde noch nirgens so oft zensiert wie hier :-( [kt] (Seiten: 1 2 ) 26

    sambache | 25.10.19 14:39 28.10.19 15:27

  5. Nostalgie: Früher war das besser! 1

    Salzbretzel | 28.10.19 08:17 28.10.19 08:17

  6. "ausgerechnet" - nicht die beste Wortwahl. 2

    Aki-San | 25.10.19 14:14 26.10.19 09:09

  7. Ich halte einen Hybriden für sinnvoll 10

    AllDayPiano | 25.10.19 13:13 25.10.19 23:10

  8. Problem-Wahrheiten 8

    Muellersmann | 25.10.19 13:57 25.10.19 23:09

  9. Golem geht mit gutem Beispiel voran 11

    wolliden | 25.10.19 14:15 25.10.19 17:23

  10. Bots oder gekaufte Accounts machen alles kaputt 3

    FrankM | 25.10.19 12:37 25.10.19 16:29

  11. Wie schwachsinnig vor allem Facebook ist, zeigt häufig der Postillion 2

    StaTiC2206 | 25.10.19 15:24 25.10.19 15:57

  12. Multivac 7

    Citadelle | 25.10.19 12:36 25.10.19 15:13

  13. Bezahlt mich halt für Schönreden und rechtlich einwandfreie Aussagen 5

    wolliden | 25.10.19 14:49 25.10.19 15:10

  14. Weitere Möglichkeiten 7

    Vion | 25.10.19 13:09 25.10.19 14:26

  15. Augen zukneifen, Problem verschwunden 8

    aLpenbog | 25.10.19 12:33 25.10.19 14:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hays AG, Lohmar
  2. Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
  3. iFixit GmbH, Stuttgart
  4. Universität Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 320,09€ (Bestpreis!)
  2. 159,99€
  3. 179,99€ (Bestpreis!)
  4. 429€ (Vergleichspreis 478€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist