1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mojo Lens: Erster Tragetest mit…

Cool, nein danke

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Cool, nein danke

    Autor: sigii 03.07.22 - 15:43

    Gefühlt hört sich die Welt in scifi Bücher immer cooler an als die echte Welt.

    Ich setz mir doch keine Kontaktlinse ins Auge nur um den Weg zu erfahren.

    Das Brauch ich erstens nur im Urlaub, zweitens hab ich da genug Zeit zum Exploren und Google Maps reicht mir völlig aus.viel wichtiger wäre mir dass Google Maps Brückenhöhen erkennt und mir bei mehrspurigen Bahnen die richt sagt.

    Überall muss ich jetztAR lesen aber wofür ich es wirklich nutzen will weiß keiner.

    Und nein das Reperatur Manuel wird vlt Mal von einem Mechaniker verwendet aber 1. Ob die das wirklich brauchen naja und 2. Sobald das funktioniert kann ein Roboter das auch.

  2. Re: Cool, nein danke

    Autor: rawcode 04.07.22 - 12:42

    Darum ja gerne Brille statt Linsen. Setzt du auf, wenn du sie benutzen möchtest. Muss man ja nicht dauernd mitschleppen. Wobei ich dasselbe auch von einem tragbaren Fernsprecher sagen würde. Aber da bin ich Teil einer inzwischen winzigen Minderheit :)

    Ich meine: am Arbeitsplatz wär das doch total geil, ein virtueller 360°-Rundum-Bildschirm, der auch noch ganz augenfreundlich 30m entfernt erscheint. Voll entspannte Augen. Wenn du Gugel-Mepps brauchst, dann auch auf der Urlaubsfahrt. Besser als jede Kopfüber-Anzeige.

    Übrigens: "ein" wird mit 'n abgekürzt. Warum manche versuchen, das mit 'nen "abzukürzen" ist mir ein Rätsel.

  3. Re: Cool, nein danke

    Autor: yumiko 04.07.22 - 13:05

    sigii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und nein das Reperatur Manuel wird vlt Mal von einem Mechaniker verwendet
    > aber 1. Ob die das wirklich brauchen naja und 2. Sobald das funktioniert
    > kann ein Roboter das auch.
    Wir schon seit vielen Jahren eingesetzt, selbst in Deutschland (Werften, Fahrstühle):
    https://www.thyssenkrupp-marinesystems.com/en/teaser/augmented-reality-in-submarine-construction

    Mag sein, dass man als Freizeitperson dies zukünftig nicht braucht/brauchen will (wie man ja auch ein Handy nicht braucht), aber das trift ja nicht auf die Gesellschaft als Ganzes zu.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berater (m/w/d) im Bereich IT-Sicherheit / ISMS
    BWS Consulting Group GmbH, Wolfsburg, Hannover, remote
  2. IT-Betreuer / Benutzerunterstützung (m/w/d)
    Zweckverband Verkehrsverbund Großraum Ingolstadt, VGI, Ingolstadt
  3. Software-Entwickler (m/w/d) C# / .NET mit Erfahrung in SAP ERP
    WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)
  4. IT-Referent (w/m/d) Digitalisierung Fahrgastsicherheit / -service
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Icarus für 16,49€, Sniper Elite 5 für 34,99€ Euro, Crusader Kings 3 für 13,99€)
  2. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection PS5 für 15,38€, Horizon Forbidden West PS5 für...
  3. 559,99€ (man kann nicht direkt bestellen, sondern eine "Einladung anfordern". Nach Prüfung durch...
  4. 49€ (günstig wie nie, UVP 99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
    ADAC-Test
    Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

    Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

  2. DDR5: Samsung plant 1-TByte-Speichermodul
    DDR5
    Samsung plant 1-TByte-Speichermodul

    2022 sollen 512-GByte-Riegel verfügbar sein, später die doppelte Kapazität. Davon profitieren Server-CPUs wie AMDs Epyc mit zwölf Kanälen.

  3. 1 Milliarde US-Dollar: Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
    1 Milliarde US-Dollar
    Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte

    Cisco Systems startet zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt ein Programm, um die Gehälter der Beschäftigten zu erhöhen. Andere Unternehmen reduzieren Neueinstellungen und entlassen.


  1. 18:52

  2. 18:32

  3. 18:25

  4. 18:05

  5. 17:54

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 14:59