1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Erstmals Nightly-Builds von…

Nice!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nice!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 04.07.16 - 19:58

    Da bin ich schon mal gespannt. :)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Nice!

    Autor: Wallbreaker 05.07.16 - 03:40

    Das Traurige an der Sache ist doch, dass Firefox längst aus den Köpfen vieler Nutzer gestrichen ist, ehe Servo alltagstauglich sein wird. Um der Chrome-Basis die Stirn zu bieten, muss Servo jetzt sofort antanzen. In zwei Jahren ist der Drops gelutscht, was vielfach jetzt schon der Fall ist. Ich mag zwar Firefox, doch bei diesen Zeitspannen ist der Marktanteil dahin.

  3. Re: Nice!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.07.16 - 08:12

    Tja, Mozilla werkelt ja lieber an völlig unsinnigen Dingen statt alle Kräfte mal für Servo einzusetzen und für den FF nur noch Sicherheitsupdates zu bringen. Reichen ja schon 2 Monate, bis Servo dann fertig ist... Aber nein...

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.16 08:12 durch Lala Satalin Deviluke.

  4. Re: Nice!

    Autor: xbh 05.07.16 - 09:58

    ja, die bauen lieber immer und immerwieder die GUI um die eh keinen interessiert.

  5. Re: Nice!

    Autor: Schnarchnase 05.07.16 - 22:24

    Zum Glück wisst ihr das alles besser. 2 Monate sind sehr weit weg von einer realistischen Einschätzung. Man kann auch nicht einfach auf jedes beliebige Problem mehr Personal schmeißen um die Entwicklungszeit zu verkürzen.

  6. Re: Nice!

    Autor: nille02 06.07.16 - 00:04

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann auch nicht einfach auf jedes beliebige
    > Problem mehr Personal schmeißen um die Entwicklungszeit zu verkürzen.

    Im Artikel wird besonderen sie Sicherheit noch mal hervorgehoben und dass das noch nicht geprüft ist. Das ist ein Thema wo man durch aus mehr Entwickler drauf werfen kann und es geht schneller.

    Auch mit Unit-Tests kann man sehr viel Manpower gebrauchen. Sind beides nicht unbedingt die lustigsten Beschäftigungen, aber Mozilla bezahlt ihre Leute ja auch dafür.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. h.a.l.m. elektronik gmbh, Frankfurt am Main
  2. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Münster
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de