Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox 50 startet schnell…

Integrierte Addons....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Integrierte Addons....

    Autor: Truster 15.11.16 - 14:14

    Solange diese nicht rausfliegen, bleibe ich bei Chromium.

  2. Re: Integrierte Addons....

    Autor: Neuro-Chef 15.11.16 - 14:25

    Truster schrieb:
    > Solange diese nicht rausfliegen, bleibe ich bei Chromium.
    Hast du überhaupt verstanden, wofür die gut sind?
    Verstehe dein Problem nicht..

    EDIT: Hier eine Übersicht der System-Addons:
    https://www.soeren-hentzschel.at/firefox-system-add-ons/

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.16 14:29 durch Neuro-Chef.

  3. Re: Integrierte Addons....

    Autor: Truster 15.11.16 - 14:33

    Keine Angst, das habe ich. Und keines davon bringt mir auch nur einen Hauch von Nutzen. Es geht nur um's Prinzip. Klar, ich könnte ihn mir zurecht frickeln, will und muss ich aber nicht. Firefox wirkte auf mich schon immer wie ein halbgares Teil.

  4. Re: Integrierte Addons....

    Autor: My1 15.11.16 - 14:44

    wie wird man eigentlich unintererssante (bspw pocket) wieder los?

  5. Re: Integrierte Addons....

    Autor: TheUnichi 15.11.16 - 15:22

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Truster schrieb:
    > > Solange diese nicht rausfliegen, bleibe ich bei Chromium.
    > Hast du überhaupt verstanden, wofür die gut sind?
    > Verstehe dein Problem nicht..
    >
    > EDIT: Hier eine Übersicht der System-Addons:
    > www.soeren-hentzschel.at

    Warum Pocket drin sein muss verstehe ich persönlich auch nicht. Nervt doch einfach nur und wer nutzt den Rotz schon ernsthaft. Dienste, um Dienste zu haben.

    Trotzdem glaube ich, ich wenn diese rausfliegen würde der TE dennoch bei Chromium bleiben.

  6. Re: Integrierte Addons....

    Autor: Neuro-Chef 15.11.16 - 16:01

    My1 schrieb:
    > wie wird man eigentlich unintererssante (bspw pocket) wieder los?
    Wenn du es nicht brauchst, blende halt das Symbol aus. In modernen Browsern steckt so viel Zeugs, dass das den Kohl nun wirklich nicht fett macht.
    Oder nimm irgendeinen alternativen Firefox-basierten Browser, der das nicht drin hat.

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  7. Re: Integrierte Addons....

    Autor: Neuro-Chef 15.11.16 - 16:08

    Truster schrieb:
    > Keine Angst, das habe ich. Und keines davon bringt mir auch nur einen Hauch
    > von Nutzen.
    Von Pocket abgesehen dienen die nur der Fehlerbehebung und zum Vorbereiten von Updates. Letztere Kategorien haben keinen Nutzen? Das erkläre mir mal bitte.

    > Es geht nur um's Prinzip. Klar, ich könnte ihn mir zurecht
    > frickeln, will und muss ich aber nicht.
    Willst nicht Browserfrickeln und nutzt Chromium. Machst du auch die täglichen Updates, weil's da keine Stable von gibt?

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin
  2. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  4. Daimler AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)
  2. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  3. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Radeon Software 17.10.2: AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent
    Radeon Software 17.10.2
    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

    Die neue Radeon Software optimiert die Grafikkartenleistung in mehreren Spielen: Assassin's Creed Origins, Destiny 2 und Wolfenstein 2 sollen viel schneller laufen. Hinzu kommt eine Option für Compute für ein Dutzend Beschleuniger in Reihe.

  2. Cray und Microsoft: Supercomputer in der Azure-Cloud mieten
    Cray und Microsoft
    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

    Für KI, Machine Learning und Big Data: Cray for Azure soll die Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud für Kunden bereitstellen. Damit werden Cray-Systeme für mehr als nur wissenschaftliche Einrichtungen interessant.

  3. Wiper Premium J XK: Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung
    Wiper Premium J XK
    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

    Unser Mähroboter Wiper Premium J XK ist leider eine Diva, die man nicht allein lassen kann. Das Gerät macht mit theatralischen Fehlern immer wieder auf sich aufmerksam, wird mit den Wochen immer zickiger und kommt nicht aus dem Bett.


  1. 09:35

  2. 09:15

  3. 09:00

  4. 08:23

  5. 07:34

  6. 07:22

  7. 07:11

  8. 18:46