Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox 60 bringt Quantum…

Performance wirklich entscheidender Faktor?!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Performance wirklich entscheidender Faktor?!?

    Autor: whitbread 10.05.18 - 22:23

    Warum ein Browser schneller sein muss als zuvor kann ich nicht nachvollziehen. Auf meinem 6 Jahre alten Desktop habe ich noch nie Performanceprobleme mit FF gehabt und dass bei mind. 200 ständig offenen Tabs.

    Der Wegfall wichtiger Addons für Privacy und Funktionalität ist wirklich sehr ärgerlich. Wenn es wirklich nur um Performance geht bleibe ich halt noch etwas bei der letzten Pre-Quantum Version.

    Dass sich Pocketlist nicht verbergen lässt ist dann nur ein weiterer Grund.

  2. Re: Performance wirklich entscheidender Faktor?!?

    Autor: DeathMD 11.05.18 - 09:23

    Zumindest was Privacy Addons betrifft ist noch alles vorhanden bzw. teilweise direkt in FF eingebaut.

    Meinst du mit Pocketlist Pocket oder die sponsored Stories? Nicht vergessen, es ist noch immer FF und zumindest in about:config kannst du es deaktivieren.

    https://support.mozilla.org/ro/kb/disable-or-re-enable-pocket-for-firefox?redirectlocale=en-US&redirectslug=remove-pocket-button-firefox

    https://www.howtogeek.com/351490/how-to-disable-pockets-sponsored-stories-in-firefox/

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  3. Re: Performance wirklich entscheidender Faktor?!?

    Autor: Schnarchnase 14.05.18 - 13:29

    whitbread schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum ein Browser schneller sein muss als zuvor kann ich nicht
    > nachvollziehen.

    Irgendwie muss man es dem Ottonormalgebraucher ja verkaufen.

    Der Punkt ist, dass die Codebasis von Firefox uralt und gewachsen ist, es wird dringend Zeit aufzuräumen. Microsoft hat das gemacht indem man den IE sterben lässt und parallel mit Edge startet, bei Mozilla baut man halt Stück für Stück um. Egal wie, ganz ohne ein paar alte Zöpfe abzuschneiden geht das kaum. Jüngere Browser haben das Problem einfach nicht (in diesem Ausmaß).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. PDV-Systeme GmbH, Dachau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. 3,99€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Detroit Become Human im Test: Putsch der Plastikmenschen
    Detroit Become Human im Test
    Putsch der Plastikmenschen

    Kochen, Putzen, Sex oder was auch immer Menschen befehlen: Die Androiden in Detroit haben die Plastikschnauze voll von ihrem Dasein als willenlose Maschinen. Das für die PS4 erhältliche Adventure von Quantic Dream erzählt spannend vom Aufstand - leider mit spielerisch beschränkten Mitteln.

  2. Cybersecurity: Britisches Militär fürchtet KI, die Strategiespiele spielt
    Cybersecurity
    Britisches Militär fürchtet KI, die Strategiespiele spielt

    Das britische Militär fürchtet, dass KI, die mit Computerspielen wie Starcraft 2 trainiert wird, in wenigen Jahren in der Lage sein wird, selbstständig Cyberattacken durchzuführen. Ein Experte hält das für übertrieben.

  3. Fixed Wireless: Telekom baut Gigabit für ein Viertel der deutschen Haushalte
    Fixed Wireless
    Telekom baut Gigabit für ein Viertel der deutschen Haushalte

    Die Telekom hat ihre Ziele für den Breitbandausbau mit Fixed Wireless genannt. Die letzte Meile zum Kunden wird per Funk angebunden, der Tiefbau und die Inhouseverkabelung entfallen. Doch das hat auch Nachteile.


  1. 14:06

  2. 14:00

  3. 13:45

  4. 12:46

  5. 12:30

  6. 12:04

  7. 11:53

  8. 11:45