1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox soll standardmäßig…

Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: AllDayPiano 31.08.18 - 12:33

    Na das wird ein Spaß für Spon. Da geht nichts ohne abgeschaltetem Adblocker und deaktiviertem Do-Not-Track.

    Zukünftig wird das also noch mehr Nutzer von deren Webseite abhalten.

  2. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: rotanid 31.08.18 - 12:45

    hier läuft ublock origin und noscript - Spon geht...

  3. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: Abdiel 31.08.18 - 13:02

    Mit Privacy Badger, auch nur reiner Trackingblocker, nicht...

  4. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: ikhaya 31.08.18 - 13:02

    Auch Mozillas Listenersteller kann seine Listen anpassen oder JS Snippets liefern die Seiteninhalte wieder verfügbar machen.

  5. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 31.08.18 - 13:09

    Musst halt auf spiegel.de JavaScript komplett blockieren. Dann geht das.

  6. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: violator 31.08.18 - 13:32

    Nur uBlock, Spon funktioniert wunderbar.

  7. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: Kampfkoeter 31.08.18 - 13:36

    AdGuard für iOS Safari auch

  8. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: SJ 31.08.18 - 13:55

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zukünftig wird das also noch mehr Nutzer von deren Webseite abhalten.

    Ist das nicht grundsätzlich was positives?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  9. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: deutscher_michel 31.08.18 - 14:01

    :D war auch mein erster Gedanke.

    Ich denke falls es Probleme gibt, wird SPON schon die Seite entsprechend für FF anpassen.
    Sie brauchen schließlich Kunden - wir hingegen können auch auf ZEIT und anderen Seiten lesen..

    Ansonsten ruf ich die Seite halt nur gelegentlich auf ,um zu gucken ob sie überhaupt noch existiert..

    Spiegel ist ja schon seit 10 Jahren scheintot - naja "Neues von Hitler" und "Stoppt Putin" das können sie noch - aber dafür gibt ja kein geistig normaler Mensch Geld aus.. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.18 14:03 durch deutscher_michel.

  10. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: Hyde Mr 31.08.18 - 14:50

    FireFox Klar soll ja bereits wie die von Mozilla erwartete Änderung arbeiten und damit kann Ich spiegel.de auf meinem iPad besurfen.

  11. Re: Kein SPON mehr für Firefox Nutzer

    Autor: Abdiel 04.09.18 - 23:27

    Für die 1-2 zwei Links im Jahr? ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Dortmund
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 21€
  3. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme