1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Multifunktionsgehäuse: Telekom gibt…

Fin ich super!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fin ich super!

    Autor: Anonymer Nutzer 23.07.15 - 17:12

    Verbieten kann man eh nichts, aber in geregelte und geordnete Bahnen lenken. :-)

  2. Re: Fin ich super!

    Autor: 476f6c656d 23.07.15 - 17:15

    Ich dachte auch erst "URGS" aber nachdem ich einige Beispielbilder, wie sie hier im Artikel sind, gesehen habe, dachte ich "Cool". Offensichtlich kann man mit Graffiti auch halbwegs brauchbare Sachen machen. Ich kannte bisher immer nur die hässlichen Schriftzüge die selbst grauen Beton noch verunstalten.

  3. Re: Fin ich super!

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 23.07.15 - 17:36

    Parlan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verbieten kann man eh nichts, aber in geregelte und geordnete Bahnen
    > lenken. :-)

    Find ich auch. Das andauernde Überstreichen ist mühselig und nutzlos. Denn die Sprayer turn-t das nur noch mehr an. Wenn es irgendwas gibt was Sprayer respektieren sind des "sehr gut gemachte" Graffitis von anderen.

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  4. Re: Fin ich super!

    Autor: bazoom 23.07.15 - 18:37

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Parlan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Verbieten kann man eh nichts, aber in geregelte und geordnete Bahnen
    > > lenken. :-)
    >
    > Find ich auch. Das andauernde Überstreichen ist mühselig und nutzlos. Denn
    > die Sprayer turn-t das nur noch mehr an. Wenn es irgendwas gibt was Sprayer
    > respektieren sind des "sehr gut gemachte" Graffitis von anderen.

    Nee, gerade die werden dann gerne "gecrossed"...

  5. Re: Fin ich super!

    Autor: lemmer 23.07.15 - 19:55

    Grundsätzlich nett die Idee.
    Aber bei der Umsetzung merkt man wieder einmal deutlich, dass bei der Telekom noch immer der Amtsschimmel laut wiehert.

  6. Re: Fin ich super!

    Autor: theonlyone 23.07.15 - 21:45

    bazoom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Parlan schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Verbieten kann man eh nichts, aber in geregelte und geordnete Bahnen
    > > > lenken. :-)
    > >
    > > Find ich auch. Das andauernde Überstreichen ist mühselig und nutzlos.
    > Denn
    > > die Sprayer turn-t das nur noch mehr an. Wenn es irgendwas gibt was
    > Sprayer
    > > respektieren sind des "sehr gut gemachte" Graffitis von anderen.
    >
    > Nee, gerade die werden dann gerne "gecrossed"...

    Wer das tut gehört erst recht eine reingezimmert.

    Sprayer-Ehre gibts dann eben doch, wer so ein cross mist macht, der hat nicht einmal das ... (und verdient von jedem aus der Szene keinen Funken Respekt)

  7. Re: Fin ich super!

    Autor: Moe479 24.07.15 - 01:11

    wahrer kunst passiert das selten, da müssen schon starke emotionen einhergehen, damit jemand die "mona lisa" frei übermalt ... oft sieht man ein verhaltenes 'crossing', am rand, was ich ich in der form eher als respektbekenntnis ansehen würde, hätte man keinen, dann hätte man die darbietung doch zentral enstellt, oder?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.15 01:12 durch Moe479.

  8. Re: Finde ich super!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.07.15 - 08:01

    Wie würdest Du es denn handhaben?

  9. Re: Fin ich super!

    Autor: triplekiller 26.07.15 - 08:14

    Ich hätte nie gedacht, dass die Telekom sowas Vernünftiges zulassen würde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d)
    Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  2. IT-Administrator/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  3. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  4. Software & Data Engineer / Machine Learning Engineer (m/w/d)
    h.a.l.m. elektronik GmbH, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 17.06.
  2. 54,49€
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de