1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Bild.de: Weitere große Seiten…

1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

    Autor: Enter the Nexus 23.10.15 - 09:11

    Der Preis erscheint mir ja extrem hoch. Wieviel Werbung müsste ich mir denn anschauen, bzw. anklicken, dass die auf einen ähnlichen Betrag kämen? So viel verdienen die doch nie im Leben mit einem normalen Besucher, der Werbung zulässt.

  2. Re: 1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

    Autor: Bassa 23.10.15 - 09:24

    Ich finde da nichts zu Online-Abos. Tageszugänge sind aber doch oft extrem teuer, weil man in der Regel lieber Abos verkauft.

    Ich kann geo.de übrigens trotz Adblock Plus sehen... nicht, dass ich jetzt abgemahnt werde ;)

  3. Re: 1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

    Autor: MSW112 23.10.15 - 11:17

    Der Layer erscheint wohl nur bei Artikeln mit Text, keinen Fotostrecken.
    Ausserdem lädt er extrem langsam, in der Zeit hat man locker den kompletten Text via C+P im Speicher.

    Die 5 Euro pro Woche sind allerdings auch nicht weniger dreist. Das Heftabo digital kostet genau so viel pro Monat. Und die Seite selbst hat kaum zusätzliche Nutzen.

    Hier wird definitiv nicht versucht via Micropayment eine werbefreiheit schmackhafter zu machen, sondern auf Teufel komm raus die Werbung zu zeigen (inkl. Trackern und co.).

  4. Re: 1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

    Autor: Komischer_Phreak 23.10.15 - 11:25

    Enter the Nexus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Preis erscheint mir ja extrem hoch. Wieviel Werbung müsste ich mir denn
    > anschauen, bzw. anklicken, dass die auf einen ähnlichen Betrag kämen? So
    > viel verdienen die doch nie im Leben mit einem normalen Besucher, der
    > Werbung zulässt.

    Also 365 Euro im Jahr. Dafür kann ich mir auch das Magazin abonnieren - und zwar sechs mal. Und bin noch günstiger.

  5. Re: 1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.10.15 - 11:35

    ich hab das gerade mal ausprobiert. erst die seite ohne blocker angesehen, sehr viel werbung, flash wollte sich auch anschmeissen, ließ ich aber nicht zu.
    dann hab ich ublock origin installiert und es kam bei jedem artikel nach einer sekunde die paywall.
    dann zusätzlich noscript installiert und es ging wieder, ohne werbung.

    ich kannte die seite gar nicht. zumindest die bilder sehen sehr hochwertig aus, billig ist das sicher nicht. aber die werbung wäre mir zu penetrant. und ein abo kann ich mir auch nicht leisten für jede seite die ich mal ansurfe. ein kompromiss wäre geboten.

    golem surfe ich mobil auch ohne adblocker an, die werbung stört mich da nicht, ich nehme sie nichtmal wahr. videos schau ich da allerdings nicht, die werbung ist mir dann doch zu penetrant (und die gibts meistens woanders in besserer qualität).

    gäbe es nicht die lösung, dass die werbung zwar in irgendeiner sandbox ausgeführt wird, dem user aber nicht angezeigt wird? so würde es nur gewinner geben. der user würde nicht von werbung genervt, die portale bekämen geld von der werbeindustrie. und die werbeindustrie bekäme ihr geld von den auftraggebern. und die auftraggeber könnten weiter in der illusion leben dass werbung zu irgendwas gut wäre. mit dem traffic käme ich klar und die ISPs müssen auch langsam an die realität gewöhnt werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.15 11:44 durch moppler.

  6. Re: 1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

    Autor: Retro99 24.10.15 - 17:03

    ich glaube die sollten geo.de in Wunschkonzert.de umtaufen
    Ich tippe mal, das die Zahl derer, die 365 Euro im Jahr bezahlen, ganz stark gegen Null tendieren dürfte

  7. Re: 1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

    Autor: teenriot* 25.10.15 - 13:31

    Was macht ihr denn im realen Leben wenn etwas zu teuer ist?
    Also bezahlen wollt ihr nicht und Werbung auch nicht zulassen.
    Ihr enthaltet dem Dienstleister also jede Vergütung vor.
    Ist das fair?

  8. Re: 1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

    Autor: Clown 27.10.15 - 10:43

    Es geht ja offenbar nicht um Fairness, sondern um den eigenen Vorteil.

    Konfuzius sagt: Chinesisches Essen heißt in China einfach nur Essen.

  9. Re: 1 ¤ für einen Tageszugang bei geo.de?

    Autor: stuempel 04.11.15 - 19:48

    Retro99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich tippe mal, das die Zahl derer, die 365 Euro im Jahr bezahlen, ganz
    > stark gegen Null tendieren dürfte

    Die Einschätzung teile ich, da ich nicht davon ausgehe, dass deren durchschnittliche Leserschaft genauso schwer von Begriff ist, was die genannten Tarife betrifft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen
  3. Hays AG, Oststeinbek
  4. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 32,99€
  2. (-40%) 23,99€
  3. 3,99€
  4. (-92%) 0,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09