Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Bild.de: Weitere große Seiten…

Dieser Krieg wird verloren bevor er begonnen hat

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dieser Krieg wird verloren bevor er begonnen hat

    Autor: siaccarino 23.10.15 - 07:47

    Es wird im Internet immer Alternativen geben - eventuell führt der Ausfall einiger Verlage sogar zu einer Verbesserung der Qualität. Private Blogs könnten wieder dazu gewinnen.

    Das Hauptproblem bleibt das Payment - solange es kein einheitliches System für Pauschale Zugänge gibt, räume ich Paywalls Null Chancen ein: Das Internet lebt grade dadurch, dass ich meine Informationen aus mehreren Quellen abschöpfen kann. Wenn nun jede mit ihrem eigenen Payment System daher kommt, wird dieses Grundprinzip der objektiven Informationsbeschaffung (Gleichen Sachverhalt aus unterschiedlichen Blickwinkeln sehen) schnell unbezahlbar und obsolet.

    Und da die Telkos mit ihren Apotheker Preisen für mobile Daten die Börsen der Kunden bereits ordentlich abschöpfen, sehe ich auch keinen Sinn darin, Paywalls aufzustellen, denn der mobile Nutzer zahlt bereits heute weit über Gebühr für den Zugang.

    Die Verlage verstehen einfach nicht, dass im Internet andere Regeln als auf dem Print Markt herrschen. Dieses Geschäftsmodell ist zum Aussterben verurteilt. Die Leute, die sich nur aus einem Kanal informieren, sind die sogenannten Neuland Erkundschafter.

  2. Re: Dieser Krieg wird verloren bevor er begonnen hat

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 23.10.15 - 08:34

    Finde ich auch. Was wir hier sehen sind reine Rückzugsgefechte einer Branche die zunehmend den Anschluss verliert.

    Wenn sie die Paywalls rigoros durchsetzen werden verlieren sie ihre Meinungshoheit. Wenn sie die verlieren sind sie erledigt.

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.15 08:36 durch DerVorhangZuUndAlleFragenOffen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. E-Scooter: Erste E-Tretroller in Berlin zu mieten
        E-Scooter
        Erste E-Tretroller in Berlin zu mieten

        Wenige Tage nach der offiziellen Zulassung geht es los: Der Sharingdienst Lime und das Startup Circ verleihen in Berlin die ersten elektrischen Tretroller, viele weitere werden in nächster Zeit folgen.

      2. Microsoft: Hyper-V Server 2019 wurde freigegeben
        Microsoft
        Hyper-V Server 2019 wurde freigegeben

        Microsoft hat nach langer Verzögerung den Hyper-V Server 2019 freigegeben. Die Auskoppelung aus dem Windows Server 2019 ist kostenlos, beinhaltet aber nur die für eine Virtualisierung notwendigen Komponenten.

      3. Schnittstelle: PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate
        Schnittstelle
        PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

        Während es bald die erste Consumer-Plattform von AMD mit PCIe Gen4 gibt und 2021 bereits CPUs mit PCIe Gen5 erscheinen sollen, befindet sich PCIe Gen6 in Arbeit: Die Schnittstelle soll 64 GT/s pro Lane erreichen, was 128 GByte/s bei einem x16-Slot für Grafikkarten entspricht.


      1. 09:12

      2. 08:56

      3. 08:38

      4. 08:03

      5. 07:18

      6. 18:14

      7. 17:13

      8. 17:01