1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Trump-Sieg: IT-Wirtschaft…

Nach Trump-Sieg: IT-Wirtschaft besorgt über Populismus und Protektionismus

Was bedeutet der überraschende Wahlsieg Donald Trumps für die IT-Wirtschaft? Noch ist vieles unklar, was der künftige US-Präsident in Sachen Freihandel und Internet unternehmen will. Seine wenigen Äußerungen versprechen nichts Gutes.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dieses idiotische Wahlmännersystem (Seiten: 1 2 ) 27

    miauwww | 09.11.16 14:01 11.11.16 13:58

  2. Müssen wir wohlmöglich bald selbst Smartphones herstellen? 7

    HanSwurst101 | 09.11.16 13:12 11.11.16 03:39

  3. Ich muss immer über Leute lachen, die gegen Trump wettern... (Seiten: 1 2 3 ) 54

    sundilsan | 09.11.16 12:32 10.11.16 17:30

  4. Wer glaub allen ernstes noch daran... 3

    hw75 | 10.11.16 13:42 10.11.16 15:56

  5. was für eine Arroganz hier... 8

    Dieselmeister | 09.11.16 23:05 10.11.16 15:55

  6. Produktion von iPhones 9

    zZz | 09.11.16 12:12 10.11.16 12:18

  7. Kopfschmerzen... (Seiten: 1 2 3 ) 42

    DeathMD | 09.11.16 11:59 10.11.16 11:11

  8. Hört auf Tweets für bare Münze zu nehmen 6

    Bujin | 09.11.16 18:29 10.11.16 10:58

  9. Ein schöner Tag! (Seiten: 1 2 3 4 ) 74

    Midian | 09.11.16 12:00 09.11.16 21:32

  10. Noch ist er kein Präsident 5

    Endwickler | 09.11.16 16:45 09.11.16 19:22

  11. Prinzipiell eine Möglichkeit... 6

    Lemo | 09.11.16 11:57 09.11.16 19:14

  12. Eröffnet uns die Abschotung der USA evtl. 4

    Keridalspidialose | 09.11.16 13:59 09.11.16 16:42

  13. Lieber Trump als Clinton (Seiten: 1 2 3 4 ) 72

    Schattenwerk | 09.11.16 13:37 09.11.16 16:14

  14. Mehr Bildung ist auch keine Lösung! 15

    AlexanderSchäfer | 09.11.16 12:34 09.11.16 15:59

  15. von wegen Notwendigkeit von Freihandelsabkommen und der Betrug mit der digitalen Teilhabe 3

    ltedric | 09.11.16 12:57 09.11.16 15:51

  16. Wenig überraschend 2

    Fuchs | 09.11.16 13:07 09.11.16 15:47

  17. Selbst Trumps Scheitern ist sinnlos 3

    Mingfu | 09.11.16 14:22 09.11.16 15:36

  18. Ich hab lieber kein Internet...

    jsm | 09.11.16 12:33 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim
  2. Universität Passau, Passau
  3. über ATLAS TITAN Paderborn GmbH, Gütersloh
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Disco Elysium für 29,99€, Metro Exodus: Gold Edition für 29,19€, Prey Digital Deluxe...
  2. 1.488€ (Vergleichspreis 1.599€)
  3. (u. a. I See You, Broken City, Attraction & Attraction 2, Amundsen: Wettlauf zum Südpol, Coma, Red...
  4. (u. a. Philips Ambilight 50PUS6704/12 für 339,99€, Philips Ambilight 65PUS6704/12 für 629,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden