1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Twitter-Urteil: Türkisches…

Das wird Erdogan eben den Unsinn mit den Richter verbieten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wird Erdogan eben den Unsinn mit den Richter verbieten

    Autor: Mopsmelder500 30.05.14 - 12:51

    wer braucht das in einer Dekoratie das ständige einer Erdogan widerspricht. Dann kann er endlich mit seinen Wasserwerfer spielen die er gekauft hat,

  2. Re: Das wird Erdogan eben den Unsinn mit den Richter verbieten

    Autor: User_x 30.05.14 - 21:14

    äkele bäkele...

    was ich nicht vesrstehe, warum die polizei auf seiner seite ist? aber wasserwerfer sind immerhin besser als scharfe munition... sollte sich usa mit deren phasern, gummigeschossen und pfeffersprayatacken nen beispiel nehmen :-)

  3. Re: Das wird Erdogan eben den Unsinn mit den Richter verbieten

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 31.05.14 - 11:06

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was ich nicht vesrstehe, warum die polizei auf seiner
    > seite ist?

    Auf eine ähnliche Frage von mir entgegnete meine Istanbul-Connection kürzlich sinngemäß, dass Erdogan hauptsächlich die Polizeiführung mit loyalen Kräften besetzt habe, was in einem sehr hierarchischen System (Paradoxerweise durch Kemal Atatürk begründet, jetzt von dessen Beinahe-Gegenbewegung genutzt ...) absolut ausreicht. Außerdem habe er er die mittleren und einfachen Polieziränge mit loyalen Kräften aus der Provinz durchsetzen lassen, deren polizeiliche Qualifikation zwar auf Nachtwächter/Hilfssheriff/Türsteher-Niveau liegt, die aber um so besser den Knüppel schwingen können.

    > aber wasserwerfer sind immerhin besser als scharfe
    > munition...

    Bitte den Kontext beachten: In einer Demokratie geht es bei Kundgebungen eher darum, die Ruhe der Veranstaltung zu wahren, ggf. verfeindete Blöcke zu trennen und im Falle von Ausschreitungen was in petto zu haben, mit dem man reagieren kann. In der Türkei scheint von vornherein geplant zu sein, die Kundgebungen mit Wasserwerfern zu sprengen, egal wie friedlich und geordnet sie ablaufen. Sonst würde ja der Polizeipräsident eher damit werben, wie gut er die Kundgebungsorte abgesichert hat und wie schön seine Leute in deeskalativen Maßnahmen geschult sind, statt zu tönen, er habe 50+ Wasserwerfer am Start.

    > sollte sich usa mit deren phasern,

    Tasern, bitteschön. Phaser sind das, mit dem Captain Kirk und Co. hantieren.

    > gummigeschossen und pfeffersprayatacken nen beispiel
    > nehmen :-)

    Glaub' mir, Gummigeschosse, Pfefferspray und - ergänzend - Tränengas kamen auch in der Türkei schon reichlich zum Einsatz und werden sicherlich auch jetzt bereitgehalten.

  4. Re: Das wird Erdogan eben den Unsinn mit den Richter verbieten

    Autor: psychosonic 01.06.14 - 10:55

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Re: Das wird Erdogan eben den Unsinn mit den Richter verbieten

    > wer braucht das in einer Dekoratie das ständige einer Erdogan widerspricht.
    > Dann kann er endlich mit seinen Wasserwerfer spielen die er gekauft hat,

    o_O
    Übersetzung, bitte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Nürnberg
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  3. ING Deutschland, Frankfurt
  4. Sinnack Backspezialitäten GmbH & Co. KG, Bocholt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de