1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Undercover-Recherche: Zalando…

Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: Mopsmelder500 16.04.14 - 11:13

    Ich bin Briefzustellerin und laufe täglich 25km, bepackt mit schweren Säcken.
    Dazu die psychische Belastung durch meine Angstzustände wegen der großen Hunde.

    Als ich letzte Woche dann einen Kreislaufkollaps hatte, sah das keiner.

    Eure Liesel von der Post

    P.S. Sitzen und liegen ist bei uns auch verboten, und es gibt keine Toiletten

  2. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.04.14 - 11:16

    Liesel arbeitet ja sonst auch nicht als Journalistin für RTL. Die hat sich dran gewöhnt, körperliche Tätigkeiten zu verrichten und Strecken zu laufen, die weiter sind, als der Kaffeeautomat vom Schreibtisch entfernt steht. Nicht ohne Grund verlegen die jetzt ihren Arbeitsplatz alle direkt zu Starbucks.

  3. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: Endwickler 16.04.14 - 11:19

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin Briefzustellerin und laufe täglich 25km, bepackt mit schweren
    > Säcken.
    > Dazu die psychische Belastung durch meine Angstzustände wegen der großen
    > Hunde.

    Hunde im Lager?

    > Als ich letzte Woche dann einen Kreislaufkollaps hatte, sah das keiner.
    >
    > Eure Liesel von der Post
    >
    > P.S. Sitzen und liegen ist bei uns auch verboten, und es gibt keine
    > Toiletten

  4. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: LH 16.04.14 - 11:31

    Die schlechten Zustände bei der Brief- und Paketzustellung sind allgemein bekannt. Sie waren bereits mehrfach Thema diverse Reportagen, sowohl im Fernsehen wie auch in Zeitungen.

  5. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: Dino13 16.04.14 - 11:44

    Wir haben doch erst Mittwoch oder ist es schon Freitag? Habe ich so lange geschlafen...

  6. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: Jetset 16.04.14 - 11:53

    Oh Ja...Brief/Paketzusteller haben echt die Arschkarte.
    Die Arbeitsbedingungen sind nach Privatisierung der Post eherblich schlechter geworden.
    Keine festen Arbeitszeiten, keine bezahlten Überstunden....bei Wind und Wetter draußen....und da soll mir jetzt keiner mit "Es gibt kein schlechtes Wetter ...." kommen.
    Ich kann nur sagen das ich froh bin damals noch rechtzeitig den Absprung von dem Verein geschafft habe....
    Klar...es mag gute und weniger gute Zustellbezirke geben aber toll ist das alles nicht mehr bei der Post und ich kenne genug ehemalige Arbeitskollegen die entweder in ein anderes Berufsfeld gewechselt haben oder in Frührente gegangen sind.

  7. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: peterkleibert 16.04.14 - 11:53

    Ausserdem gibt es bei Zalando eine massgebliche Diskrepanz zwischen der Wahrnehmung in der Öffentlichkeit (glückliche Mitarbeiter und Kunden) und der Tatsachen. Bei der Post weiss ja eigentlich jeder, dass die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung Scheisse sind. Geschweigedenn bezweifle ich, dass der Grad der Überwachung bei der Post derart extrem sind.

  8. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: quineloe 16.04.14 - 12:20

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin Briefzustellerin und laufe täglich 25km, bepackt mit schweren
    > Säcken.
    > Dazu die psychische Belastung durch meine Angstzustände wegen der großen
    > Hunde.
    >
    > Als ich letzte Woche dann einen Kreislaufkollaps hatte, sah das keiner.
    >
    > Eure Liesel von der Post
    >
    > P.S. Sitzen und liegen ist bei uns auch verboten, und es gibt keine
    > Toiletten

    Hat der Reinhard Schädler schon gemacht:

    https://www.youtube.com/watch?v=my-u7lp5st4

  9. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: User_x 16.04.14 - 16:07

    logostik ist eh so eine sache...

    kenne postzusteller, die kaufen sich gerne selbstständige ein... diese selbstständigen haben meist einen stundenlohn von 4,50 und fahren bis zu 18 stunden. 2 touren morgens ab 4:30 und bis 23 uhr... mittagspause haben die 2-3 stunden... da kann aber keine rede von schlafnachholen sein.

    tachoschreiber überwachen bringt nix, da es entweder kleinfahrzeuge sind oder halt auch nicht alles fahrzeit als einladen, ausladen etc. ist...

    deswegen gwhts uns ja gut, einer muss immer dran glauben!

  10. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: siedenburg2 16.04.14 - 16:23

    Und was ist mit den Pizzalieferanten?

    Ich habe 3 Jahre lang Pizza ausgeliefert und das ist auch nicht unbedingt der beste Job.
    Ein Stundenlohn von 5¤, Arbeitszeiten von ca 8 Stunden (mit Glück bekommt man 20¤ Trinkgeld in 8 std, meist aber nur max 10), Wenn viel los ist muss man die ganze Zeit ins Auto rein und wieder raus etc, dies ist auf dauer nicht gut für den Rücken, da das Auto nur sehr niedrig ist, zudem bei Wind und Wetter auf Zeitdruck ausliefern. Wenn nichts los ist muss man dann in der Küche abwaschen, Kartons falten, Tomatensauce und Teig für den nächsten Tag vorbereiten oder einen neuen Dönerspieß nach vorne tragen. So ein Dönerspieß wiegt im normalfall 30kg und am WE kommt der große 50kg Spieß drauf.

    Aber da sagt keiner was, warum auch? Das essen könnte ja teurer werden.

  11. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: DER GORF 16.04.14 - 16:29

    Du glaubst doch nicht ernsthaft dass deine Bezahlung besser wird nur weil das Essen teurer wird, oder?

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  12. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: SoNyZ 16.04.14 - 16:31

    Mirco, bei dir ist das echt was anderes!! :D

  13. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: DrWatson 16.04.14 - 16:33

    siedenburg2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was ist mit den Pizzalieferanten?
    >
    > Ich habe 3 Jahre lang Pizza ausgeliefert und das ist auch nicht unbedingt
    > der beste Job.
    > Ein Stundenlohn von 5¤, Arbeitszeiten von ca 8 Stunden (mit Glück bekommt
    > man 20¤ Trinkgeld in 8 std, meist aber nur max 10), Wenn viel los ist muss
    > man die ganze Zeit ins Auto rein und wieder raus etc, dies ist auf dauer
    > nicht gut für den Rücken, da das Auto nur sehr niedrig ist, zudem bei Wind
    > und Wetter auf Zeitdruck ausliefern. Wenn nichts los ist muss man dann in
    > der Küche abwaschen, Kartons falten, Tomatensauce und Teig für den nächsten
    > Tag vorbereiten oder einen neuen Dönerspieß nach vorne tragen. So ein
    > Dönerspieß wiegt im normalfall 30kg und am WE kommt der große 50kg Spieß
    > drauf.
    >
    > Aber da sagt keiner was, warum auch? Das essen könnte ja teurer werden.


    So ein kleiner Pizzalanden interessiert bei Verdi und RTL halt niemanden.

    Das ist eben die Doppelmoral bei der Sache: Mit Amazon oder Zalando kann man mehr Leute vor den TV locken, deshalb wird darüber berichtet.

    Über Pizzadienste, Bäckerei Fillialen oder Wachleute wird nicht berichtet obwohl dort bei ähnlichen Verhältnissen sogar schlechter bezahlt wird.

  14. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: DrWatson 16.04.14 - 16:35

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du glaubst doch nicht ernsthaft dass deine Bezahlung besser wird nur weil
    > das Essen teurer wird, oder?

    Andersherum macht es schon sinn: Wenn die Bezahlung höher ist, wird das Essen teurer.

  15. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: The_Soap92 16.04.14 - 16:48

    siedenburg2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was ist mit den Pizzalieferanten?
    >
    > Ich habe 3 Jahre lang Pizza ausgeliefert und das ist auch nicht unbedingt
    > der beste Job.
    > Ein Stundenlohn von 5¤, Arbeitszeiten von ca 8 Stunden (mit Glück bekommt
    > man 20¤ Trinkgeld in 8 std, meist aber nur max 10), Wenn viel los ist muss
    > man die ganze Zeit ins Auto rein und wieder raus etc, dies ist auf dauer
    > nicht gut für den Rücken, da das Auto nur sehr niedrig ist, zudem bei Wind
    > und Wetter auf Zeitdruck ausliefern. Wenn nichts los ist muss man dann in
    > der Küche abwaschen, Kartons falten, Tomatensauce und Teig für den nächsten
    > Tag vorbereiten oder einen neuen Dönerspieß nach vorne tragen. So ein
    > Dönerspieß wiegt im normalfall 30kg und am WE kommt der große 50kg Spieß
    > drauf.
    >
    > Aber da sagt keiner was, warum auch? Das essen könnte ja teurer werden.


    So ähnlich war es bei mir auch, ich hab mit dem Fahrrad ausgeliefert, zwar ein bisschen mehr in der Stunde bekommen, aber viel weniger Trinkgeld gehabt und es gab Tage, an denen bin ich nonstop gefahren. Macht das mal mit nem Fahrrad, das nicht deine Größe hat. Nichtsdestrotrotz hat es mir Spass dort gemacht, wegen den Kollegen und dem Chef, aber nach 2 Jahren wollte ich einfach nicht mehr.


    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du glaubst doch nicht ernsthaft dass deine Bezahlung besser wird nur weil
    > das Essen teurer wird, oder?

    Bei mir war das allerdings so. Die Preise mussten angepasst werden und wir haben alle 30-50 ct mehr in der Stunde verdient

  16. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: quineloe 16.04.14 - 18:09

    DrWatson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > siedenburg2 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und was ist mit den Pizzalieferanten?
    > >
    > > Ich habe 3 Jahre lang Pizza ausgeliefert und das ist auch nicht
    > unbedingt
    > > der beste Job.
    > > Ein Stundenlohn von 5¤, Arbeitszeiten von ca 8 Stunden (mit Glück
    > bekommt
    > > man 20¤ Trinkgeld in 8 std, meist aber nur max 10), Wenn viel los ist
    > muss
    > > man die ganze Zeit ins Auto rein und wieder raus etc, dies ist auf dauer
    > > nicht gut für den Rücken, da das Auto nur sehr niedrig ist, zudem bei
    > Wind
    > > und Wetter auf Zeitdruck ausliefern. Wenn nichts los ist muss man dann
    > in
    > > der Küche abwaschen, Kartons falten, Tomatensauce und Teig für den
    > nächsten
    > > Tag vorbereiten oder einen neuen Dönerspieß nach vorne tragen. So ein
    > > Dönerspieß wiegt im normalfall 30kg und am WE kommt der große 50kg Spieß
    > > drauf.
    > >
    > > Aber da sagt keiner was, warum auch? Das essen könnte ja teurer werden.
    >
    > So ein kleiner Pizzalanden interessiert bei Verdi und RTL halt niemanden.
    >
    > Das ist eben die Doppelmoral bei der Sache: Mit Amazon oder Zalando kann
    > man mehr Leute vor den TV locken, deshalb wird darüber berichtet.
    >
    > Über Pizzadienste, Bäckerei Fillialen oder Wachleute wird nicht berichtet
    > obwohl dort bei ähnlichen Verhältnissen sogar schlechter bezahlt wird.

    Ein wichtiger Unterschied ist aber auch, dass es für die Bewohner einer Strukturarmen Region ein Fluch ist, wenn ein Ausbeuter dort einen Standort eröffnet. Dann sind da hunderte, tausende von Arbeitsplätzen geschaffen, und weil man sonst Sperre auf Hartz IV bekommt muss man da hin und sich ausbeuten lassen. Dagegen sind so Pizzafahrer kleine Fische.

  17. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: DrWatson 16.04.14 - 19:21

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und weil man sonst Sperre auf Hartz IV bekommt muss man da hin und sich
    > ausbeuten lassen. Dagegen sind so Pizzafahrer kleine Fische.

    Ja, das ist ein Problem der Hart IV Regelung. Man kann aber schon zeigen, dass man keine große Lust zu arbeiten hat. Dann wird man gar nicht erst genommen oder schnell wieder entlassen und bekommt wieder ALG.

    Andererseits: Wenn die Zalandoarbeiter wirklich "gezwungen" sind zu arbeiten, warum zahlt Zalando dann nicht einfach 2¤ oder 5¤ pro Stunde, sondern deutlich mehr?

    Da macht doch die "zwangs"-Argumentation semantisch gar keinen Sinn mehr, sondern legt nahe, dass die Löhne, die Zalando zahlt deshalb so hoch sind, damit die Leute nicht woanders arbeiten oder kündigen.

  18. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: crazypsycho 16.04.14 - 23:07

    Jetset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh Ja...Brief/Paketzusteller haben echt die Arschkarte.
    > Die Arbeitsbedingungen sind nach Privatisierung der Post eherblich
    > schlechter geworden.
    > Keine festen Arbeitszeiten, keine bezahlten Überstunden....

    Wobei es bei der Post/DHL noch halbwegs human ist. Bei anderen Paketzustellern, wie bspw Hermes oder auch GLS sieht es richtig schlimm aus.
    Die Boten sind dort idr nicht angestellt, sondern arbeiten auf selbständiger Basis mit Privatauto.
    Spritkosten und Autoreperaturen zahlt man natürlich auch selbst.
    Einen Stundenlohn gibt es auch nicht, es wird pro zugestellten(!) Paket bezahlt.
    Und ist der Kunde nicht da, muss man am nächsten Tag das Paket erneut zustellen, wird man es am dritten Tag nicht los, so hat man an den drei Zustellversuchen keinen Cent verdient.

    > bei Wind und
    > Wetter draußen....und da soll mir jetzt keiner mit "Es gibt kein schlechtes
    > Wetter ...." kommen.

    Sorry, aber das gehört zu dem Job eben dazu und ist nicht vermeidbar.

  19. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: User_x 16.04.14 - 23:20

    kann leider nicht anders sein, dass es einem gut geht, muss es dem anderen schlecht gehen...

    gab doch vor kurzem so ein bericht in der bild (ja - ich weiss)... dort wurden unternehmen genannt, die keine azubis mwhr bekommen, weil alle studieren gehen.

    gut so! sind dann alle wieder ein stück gleicher ;)

  20. Re: Das ist wie bei uns !!!! Helft mir ??

    Autor: GodsBoss 17.04.14 - 23:14

    > > bei Wind und
    > > Wetter draußen....und da soll mir jetzt keiner mit "Es gibt kein
    > schlechtes
    > > Wetter ...." kommen.
    >
    > Sorry, aber das gehört zu dem Job eben dazu und ist nicht vermeidbar.

    Wobei ich nichts dagegen hätte, wenn sich das in der Bezahlung niederschlagen würde.

    Nein, bei meinem Job sitze ich drinnen.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ärztekammer Schleswig-Holstein Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bad Segeberg
  2. auticon, verschiedene Standorte
  3. KaiTech IT-Systems GmbH, Paderborn
  4. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 188,00€
  2. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  3. ab 30,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
      Red Dead Redemption 2 PC
      Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

      Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

    2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
      Auslandskoordination
      Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

      Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

    3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
      Benzinpreis-Proteste
      Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

      Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


    1. 17:44

    2. 17:17

    3. 16:48

    4. 16:30

    5. 16:22

    6. 16:15

    7. 15:08

    8. 14:47