1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Undercover-Recherche: Zalando…

RTL hat journalisten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. RTL hat journalisten?

    Autor: Kasabian 16.04.14 - 14:35

    Man lernt ja nie aus... ;D

  2. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: a user 16.04.14 - 17:21

    Kasabian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man lernt ja nie aus... ;D


    weit mehr als du glaubst. die haben sogar eigene auslandskorrespondenten.
    und noch krasser: im gegensatz zu den ÖRs haben sie in den vergangen 30 jahre nicht die mehrfachen klagen wegen menschenrechtsverletzung gegen deutschland einfach so unterschlagen.

    rtl2 war der einzige sender, der damals eine objektive und nciht voll vor demagogie strotzende reprotage zum thema killerspiele brachte. die ÖRs hatten lieber einen "Experten" der fleißig seine Werbetrommel für seine zensursoftware für eltern schlug und manipulierende zusammenschnitte von aus dem zusammenhang genommenen szenen. lustig fand ich auch die viele spielzenen auschnitte die mit ganz anderen spielenamen bezeichnet wurden, als dort zu sehen waren.

    geballte kompetenz bei den ÖR.

  3. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: Eraserhead 16.04.14 - 18:04

    Ugh.
    Das ist jetzt kein ernst gemeinter Beitrag, oder ?

  4. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: quineloe 16.04.14 - 18:05

    Eraserhead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ugh.
    > Das ist jetzt kein ernst gemeinter Beitrag, oder ?


    Qualitativ hochwertige Antwort, vor allem die Begründungen sind 1A
    would read again

  5. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: a user 17.04.14 - 10:25

    Eraserhead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ugh.
    > Das ist jetzt kein ernst gemeinter Beitrag, oder ?
    jedes einzelne wort!

    ich kann dir noch viel viel mehr beispiele für die verolgene "kompetenz" der ÖRs geben. das einzige was die ÖRs richtig gut können ist den anschein von seriosität zu wahren und sich an milliarden von gebühren zu bereichern, mit deren jährlichen einnahmen sie jedes jahr die pro7-sat1-group inklusive ihrer schulden gleich 2-3 dreimal kaufen könnten, mehr nicht!

    und werbung brauchen sie offenbar auch noch im vorabendprogramm.

    deutschland ist (meines wissens) das einzige land auf der welt, das in der absurden illusion lebt, dass STAATLICHER rundfunk unabhängig wäre.

  6. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: smonkey 17.04.14 - 10:32

    Kasabian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man lernt ja nie aus... ;D

    Ja, allerdings müssen die sich als Lageristen etwas dazuverdienen. :-)

  7. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: deadeye 17.04.14 - 10:45

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kasabian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man lernt ja nie aus... ;D
    >
    > weit mehr als du glaubst. die haben sogar eigene auslandskorrespondenten.
    > und noch krasser: im gegensatz zu den ÖRs haben sie in den vergangen 30
    > jahre nicht die mehrfachen klagen wegen menschenrechtsverletzung gegen
    > deutschland einfach so unterschlagen.
    >
    > rtl2 war der einzige sender, der damals eine objektive und nciht voll vor
    > demagogie strotzende reprotage zum thema killerspiele brachte. die ÖRs
    > hatten lieber einen "Experten" der fleißig seine Werbetrommel für seine
    > zensursoftware für eltern schlug und manipulierende zusammenschnitte von
    > aus dem zusammenhang genommenen szenen. lustig fand ich auch die viele
    > spielzenen auschnitte die mit ganz anderen spielenamen bezeichnet wurden,
    > als dort zu sehen waren.
    >
    > geballte kompetenz bei den ÖR.


    Ist das ernst gemeint? Man sieht doch ganz klar, dass die ÖR und die privaten Sender unterschiedliche Zielgruppen haben. RTL2 versucht halt bei den jüngeren zu punkten, die ÖR wollen die Scheintoten ansprechen (Mutantenstadel). Ich glaube den Medien gar nichts mehr. Schon durch einfaches weglassen von Informationen kann man gut manipulieren.

  8. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: Tapsi 17.04.14 - 10:59

    deadeye schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube den Medien gar nichts mehr. Schon durch
    > einfaches weglassen von Informationen kann man gut manipulieren.

    +1

    Aber das kann man den Leuten hundert Mal erklären und bewirkt trotzdem rein gar nichts.

    while not sleep
    sheep++

  9. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: a user 17.04.14 - 11:11

    ich verstehe nicht den zusammenhang zu meinem post, bzw. zu dem, was du von mir zitiert hast.

  10. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: deadeye 17.04.14 - 12:10

    Ein kleiner Hinweis darauf, dass du dich auf RTL2 auch nicht verlassen kannst. Nur weil sie in einem Bereich, was dich interessiert, objektiv Berichten, heißt das noch lange nicht, dass alles andere was die bringen auch toll ist.

  11. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: .02 Cents 17.04.14 - 13:19

    Das die ÖR nicht der Wahrheit letzter Schluss sind, ist aus meiner Sich unzweifelhaft. Wenn da mal wieder der "Experte" für irgendein Thema ausgekramt wird (am schlimmsten finde ich immer diese Terrorismus Experten, die bei ihren "Analysen" kaum die Differenzierung der Bildzeitung erreichen - als ob es so etwas wie einen Islam gibt etc pp), oder man bei Berichten über Konflikte im Sudan live zu den Journalisten vor Ort nach Istanbul schaltet ...

    Das RTL über all seine Sender in 10 Jahren auch mal eine objektivere Berichterstattung zu einem Thema hinbekommt, als ÖR ist auch kein Wunder. Wie gesagt: Viel Luft nach oben.

    Deswegen kann man aber wirklich nicht bestreiten, das _in der Masse_ RTL / Sat1Pro7 voll auf dem gleichen Berichtskurs reiten, wie die ÖR und qualitativ idR auch noch eine Spur hohler sind, mit noch mehr Klatsch und Trasch und irgendwelchen nackten Titten, die in die Dokumentation ganz klar aus rein journalistischen Gründen reingerutscht sind ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.14 13:19 durch .02 Cents.

  12. Re: Objektiv - aus deiner Sicht.

    Autor: Kasabian 17.04.14 - 15:53

    Dir ist aber klar dass das US-Militär Beteiligung an Killergame-Entwicklungen hat oder die sogar in Auftrag gegeben oder sogar die Rechte dafür hat?

    http://www.arte.tv/guide/de/048365-000/krieg-der-drohnen?autoplay=1

    RTL, nur weil diese deine Ansichten unterstützen, als Objektiv zu bezeichnen ist schon ziemlich abgefahren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.14 15:59 durch Kasabian.

  13. Re: RTL hat journalisten?

    Autor: Kasabian 17.04.14 - 15:57

    Genauso sehe ich es auch.

    Diese TV-Medien waren und sind der Wunschtraum einer jeden Diktatur und jetzt wollen diese auch noch das Netz übernehmen, was denen bei den vielen ... naja... Bürgern auch sicherlich gelingen wird. Leider...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FACKELMANN GmbH + Co. KG, Hersbruck bei Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  3. operational services GmbH & Co. KG, München
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 16,99€
  2. (-66%) 16,99€
  3. 19,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33