1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Natrium-Ionen-Akkus: Ausnahmsweise…

@Wunderlich-Pfeiffer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Wunderlich-Pfeiffer

    Autor: emdotjay 17.06.20 - 19:59

    Das ist ein interessanter Artikel,

    Gibt es InFormationen wie aufwändig das Recycling von NaIon Akkus sein wird?

    Als stationärer Speicher sind die Akkus gut geeignet. Dann braucht man halt doppelt soviel Platz für die Kapazität.

    Im Beriech der Fahr- und Flugzeuge wird es wohl beim LiIon Akku derzeit bleiben.

    Wenn man es schafft das jedes Dach eines Hauses Solarzellen hat und eigene Akkus noch dazu dann wird kann man mit dem Konzept den Spitzen Strombedarf seines Haushaltes gut decken und muss nicht teuren Spitzenstrom dafür hernehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Specialist Customer Success Management (m/w/d) Pre- und Aftersales
    STAUFEN.AG, deutschlandweit
  2. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München Wolfsburg
  3. (Junior) Infrastrukturarchitekt - Standardisierung und Automatisierung (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Senior IT-Servicemanager (w/m/d)
    ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xiaomi Mi Watch für 89,25€, Xiaomi MI LED TV P1 55 Zoll für 499,90€)
  2. 25,64€ (Bestpreis)
  3. 15,99€
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de