1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Navigation: Neues Google Maps gibt es…
  6. Thema

Warum seids ihr alle so

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: MaLic3 17.07.13 - 13:54

    Informier dich mal über verfassungswidrige Aktionen der letzten 5 Jahre.

    Deine Aussagen sind alle stupide.

  2. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.07.13 - 14:10

    Ich hab's dir jetzt so einfach gemacht und sogar ganz konkrete Fragen gestellt. Ich mach mir doch hier nicht die ganze Mühe und Schreibarbeit, nur um dir wieder irgendwelche Pauschalitäten und Nachplappereien zu entlocken, die ich hier im Forum schon tausendmal gelesen habe. Ach so... und Beleidigungen. Aber die gelten ja schon immer als Totschlagargument unter Leuten, die nicht wissen, was ein Argument ist. Sorry, das ist mir echt zu mühselig. Entweder du lässt dich auf eine vernünftige Diskussion ein oder du schiebst deinen Paranoia-Film alleine. Ich habe echt versucht, aus deiner Aussage eine Gefährdung abzuleiten, aber unterm Strich sind wir jetzt soweit,

    - dass ich in meiner Freiheit beschränkt werden, du mir aber weder erklären kannst, welche Freiheit konkret, noch wodurch sie beschränkt wird

    - die NSA meine Absichten durch die Nutzung von Google Maps erahnen kann, deine aber nicht, weil du nur ein Smartphone benutzt, aber kein Google Maps (Sorry, aber... hä?!)

    - Google jeden meiner Schritte dokumentiert und mir überall hin folgt, weil sie (nur eine Vermutung:) Fahrradschläuche verkaufen wollen

    Sollte also weiter nichts von dir kommen, kann ich mich beruhigt zurücklehnen, denn das geht mir am Arsch vorbei und das mit der Mongolei war eh nur erfunden, ich hab gar kein Fahrrad! HAH!

  3. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: silentburn 17.07.13 - 14:14

    MaLic3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Informier dich mal über verfassungswidrige Aktionen der letzten 5 Jahre.
    >
    > Deine Aussagen sind alle stupide.

    Also ich finde Himmelarsch's Aussage völlig korrekt.

    Was genau schränkt dich ein?
    Es war doch schon seit langem Sonnenklar das unsere Daten für Geheimdienste wichtig sind und jeder normaldenkende Mensch konnte sich denken das fb und so weiter angezapft ist.

    jetzt ist es halt offiziell ändert aber nichts daran...

    das Leben geht weiter auch ohne Aluhut



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.07.13 14:15 durch silentburn.

  4. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: MaLic3 17.07.13 - 14:20

    Ihr habt echt Probleme Leute, stellt euch denen mal!

  5. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.07.13 - 14:26

    Wie denn? Du sagst uns ja nicht, was wir für Probleme haben! Du bist hier offenbar der einzige, der das weiß und lässt uns einfach dumm sterben. Das ist verantwortungslos und egoistisch!

  6. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: MaLic3 17.07.13 - 14:44

    Ich trage keine Verantwortung mehr für euch, davon habe ich mich frei gemacht, ich bin nur egoistisch und das nicht grundlos.

    Ich würde mir einfach nur wünschen, das mehr Leute Sachen hinterfragen und nicht alles so hinnehmen, wie es ihnen vorgekaut wird.

    Eins kann man ja sagen, lustig ist, dass früher die ganzen Verschwöhrungstheortiker zum Teufel gejagt wurden. Mittlerweile kommt immer mehr raus, dass das was die gesagt haben richtig ist und trotzdem, wird weiterhin den Verursacher Glauben geschenkt, das ist paradox!!!

    "Früher" sagte man, wer einmal lügt dem glaubt man nicht mehr, heutzutage, könnte man sagen, wer 500x lügt, ist immer noch ein vertrauenwürdiges, ehrenwertes Mitglied dieser Gesellschaft.

  7. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.07.13 - 14:47

    Wie ich bereits geschrieben habe, hinterfrage ich ebenfalls bestimmte Sachverhalte und hoffe auch, dass jeder andere das tut. Aber die Welt ist nicht schwarz-weiß. Aber das habe ich alles schon mal geschrieben und wurde dafür von dir als dumm bezeichnet und nun stimmst du mir ja doch zu. Und ich soll Probleme haben... :-D

  8. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: MaLic3 17.07.13 - 14:51

    Definitiv, Du hast falsche Prioritäten, das sehe ich von hier.

  9. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.07.13 - 14:55

    Das sollte jeder für sich selbst festlegen dürfen, findest du nicht? Ich könnte dir das genau umgekehrt auch vorwerfen. Da wir hier ja völlig ohne Argumente diskutieren (auf deinen Wunsch hin) habe ich damit sogar Recht, genauso wie du. Und jetzt ist mal gut, das führt hier doch zu nichts und langweilt mich auch langsam ein bisschen. Schönen Tag noch! Und nicht vergessen, den Verlauf zu löschen, sonst wissen sie, dass wir darüber geredet haben...

  10. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: MaLic3 17.07.13 - 16:20

    Das ist blauäugig zu glauben, aber deshalb werdet ihr ja auch alle hinter's Licht geführt. Was mich angeht, ich bin ziemlich grenzwertig, ich muss leider in der suggerierten heilen Welt ein paar Gänge runterschalten, damit ich so Leute wie dich nicht zum heulen bringe.

  11. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.07.13 - 16:40

    MaLic3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mich angeht, ich bin ziemlich grenzwertig

    Aber hallo!

    > ich muss leider in der suggerierten heilen Welt ein paar Gänge runterschalten,
    > damit ich so Leute wie dich nicht zum heulen bringe.

    Zu spät :'-D

  12. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.07.13 - 16:53

    Was ein kranker Typ. Man sollte das mal melden...
    Und sowieso, hier wird gepostet aber Threads zum Thema liegen brach.
    Typisch Foren...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: Warum seids ihr alle so

    Autor: NeverDefeated 17.07.13 - 22:33

    MaLic3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist aber viel zu radikal für den Otto Normal Hans :)
    >
    > Der erste Schritt wäre, Microsoft, Apple, Google, Yahoo, Youtube, Bing,
    > etc. zu boykottieren und nur noch im Notfall deren Dienste in Anspruch zu
    > nehmen.
    >
    > Anstelle dessen mal rausgehen und ein nettes Gespräch mit der nette
    > gutaussehenden Dame von nebenan führen?!!!!

    Ja, aber nur, wenn man so wenig Beschäftigung hat, das man sich freiwillig mit irgendwas im Bereich von Lippenherpes bis AIDS beschäftigen will. Ich habe zwar seit über 15 Jahren eine Freundin, aber nach der habe ich schon nicht "gesucht". Wer eine Partnerin sucht, der findet nämlich heutzutage häufiger eine ihn lebenslang begleitende Geschlechtskrankheit als eine lebenslang bei ihm bleibende Partnerin. ;-)

    > Ansonsten sich mal frei machen von den Zwängen, die man in Laufe des Lebens
    > verinnerlicht hat.

    Die Leute, die ihre persönlichen Daten auf Geräten mit Zugang zu öffentlichen Netzen speichern, sollten sich lieber mal zwingen wieder mit dem Denken anzufangen anstatt sich von Zwängen freizumachen. Sonst könnte es nämlich passieren, dass sie bald von anderen Leute zu etwas gezwungen werden, weil diese mehr über sie wissen als sie selbst.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Axians IKVS GmbH, Münster
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. PDV-Systeme GmbH, Dachau
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (Bestpreis!)
  2. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

  1. Intel Ponte Vecchio: Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node
    Intel Ponte Vecchio
    Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node

    Intel hat seine 7-nm-Xe-Grafikmodule erläutert: Die heißen intern Ponte Vecchio, nutzen diverse Packaging-Techniken sowie Stapelspeicher und werden in multipler Form gekoppelt. Zusammen mit Sapphire-Rapids-CPUs bilden sie die Basis des Aurora-Exaflops-Supercomputers.

  2. Abgeordnete: CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen
    Abgeordnete
    CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen

    Eine Reihe von weniger bekannten CDU-Mitgliedern will weiter eine Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau verhindern. Doch der Ausbau mit Huawei-Technik in Deutschland ist bereits in vollem Gang.

  3. Zu niedrig: HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
    Zu niedrig
    HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab

    HP Inc sieht sich mit 33 Milliarden US-Dollar von Xerox stark unterbewertet. Der Verwaltungsrat ist aber offen, andere Optionen für ein Zusammengehen mit Xerox zu erörtern.


  1. 01:00

  2. 23:59

  3. 20:53

  4. 20:22

  5. 19:36

  6. 18:34

  7. 16:45

  8. 16:26