Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzabdeckung: Nutzer meckern über…

Stimme ich zu!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stimme ich zu!

    Autor: Vinnie 28.02.19 - 08:56

    Auch ich hatte vor allem mit Telekom und damals E-Plus, bei Vodafone von der Arbeit damals war dieses Problem mir nicht aufgefallen, dass man 1 oder 2 Balken hat aber das bedeutete dann 0 Uebertragung und wer mich anrufen wollte hoerte nur BEEEP BEEEP BEEEP und bei mir klingelte nichts.

    Bei Vodafone damals hatte ich auch bei einem Balken einfach Telefonieren + Internet.

    D.h. indertat soll die App auch ein Speedtest machen ob UEBERHAUPT irgendwelche Daten fliessen!

    Sonst = Funkloch, aus meiner Sicht.

    Klar kann ich ueberall Busse hinstellen und als Buergermeister dann behaupten: Wir haben die besten oeffentlichen Verkehrsmittel der Welt. Niemand hat pro 1000 Einwohner 50 Busse!

    Aber wenn ich dann nur 3 Fahrer habe und 0 Spritt.......

    So aehnlich wie bei der Autobahnpolizei damals :)) DIe haben ein neues Gebaude bekommen an der A61 bei Moenchengladbach und JEDES MAL wo ich vorbeifahre standen 90% der neue frisch gepinselte Fahrzeuge dort nur. Ab und zu war mal 1 oder maximal 2 PKW unterwegs, ansonsten den Rest vom Fuhrpark stand nur.

    Und Arbeitsbedingt kam ich dort manchmal um 1:00, um 3:00, um 5:00 um 7:00, um 9:00
    den ganzen Tag durch von mitten in der Nacht den Morgen, den Nachmittag, den Abend, ...

    immer wieder 90% der Fahrzeuge stehen dort nur.

    Da habe ich mir auch ueberlegt: Neues Gebaude fuer 10 PKW, insgesamt 50 Beamten im Gebaude und die sich im PKW abwechseln wenn sie Streifen fahren.. aber wahrscheinlich arbeiten dort nur 5 Beamten oder vielleicht "arbeiten" da wirklich 50 Beamten, jeder einzelne eine Stunde pro Tag im Durchschnitt....

    wer weiss das wohl?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  2. AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen, Eschborn bei Frankfurt am Main
  3. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 749,00€
  2. 199,00€
  3. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  4. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29