Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzausbau: Telekom belegt größten…

Netzausbau: Telekom belegt größten Teil des deutschen Kabeltiefbaus

Der Netzausbau der Deutschen Telekom setzt die gesamte Tiefbaubranche unter Druck. Laut Konzernangaben sind 75 Prozent der Kapazitäten des Kabeltiefbaus durch die Telekom gebunden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Durch das Fräsverfahren beim Trenching geht es nun auch schneller und günstiger 19

    mr999 | 12.10.17 15:03 18.10.17 18:40

  2. quatsch... 5

    Prinzeumel | 12.10.17 17:59 13.10.17 14:31

  3. Nicht überall ist Tiefbau nötig 2

    Netzweltler | 13.10.17 12:33 13.10.17 13:05

  4. Haette man mit dem Glasfaserausbau 5 Jahre frueher angefangen.. (Seiten: 1 2 ) 37

    chris101 | 12.10.17 15:04 13.10.17 10:17

  5. Re: Den Post kannst du speichern

    DumbaWumba | 13.10.17 10:07 Das Thema wurde verschoben.

  6. @golem: ghetto-slang? ;-P 2

    dopemanone | 12.10.17 16:54 12.10.17 17:32

  7. Klingt nach FakeNews, zumal die Telekom da mal was völlig anderes behauptet hat 3

    DumbaWumba | 12.10.17 15:05 12.10.17 17:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Ingolstadt
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt
  3. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach
  4. BWI GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  2. 469€ (Bestpreis!)
  3. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  4. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

  1. Comcast: Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    Comcast
    Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft

    Sky gehört nun mehrheitlich dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast. Eine Bietergruppe um Rupert Murdoch und Disney konnte sich nicht durchsetzen.

  2. Verwertungskette: Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix
    Verwertungskette
    Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix

    Die deutschen Arthouse-Kinos wollen eine Netflix-Produktion boykottieren. Es geht um nichts weniger als den Gewinner des Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.

  3. Antennenfernsehen: DVB-T2-Betreiber verteidigt sich gegen Mobilfunkbranche
    Antennenfernsehen
    DVB-T2-Betreiber verteidigt sich gegen Mobilfunkbranche

    Der langwellige Bereich unterhalb von 700 Megahertz soll für 5G frei gemacht werden, fordert die Telefónica. Doch das neue DVB-T2-Netz für Antennenfernsehen ist noch nicht einmal komplett ausgerollt.


  1. 13:34

  2. 12:21

  3. 10:57

  4. 13:50

  5. 12:35

  6. 12:15

  7. 11:42

  8. 09:03