1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität: Opposition will…

Wie ist das beim Kabel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie ist das beim Kabel?

    Autor: der_Volker 24.04.13 - 11:44

    da kommen TV, Telefonie und der Rest vom Internet doch auch über die gleiche Strippe.
    Wenn ich richtig durch die Kabel Deutschland Tarife steige, dann muss ich für TV auch einen Aufpreis zahlen und ich weiß mit Sicherheit, dass die KD Fritzbox keine Möglichkeit bietet einen eigenen SIP Provider einzutragen.

  2. Re: Wie ist das beim Kabel?

    Autor: hskteddy 24.04.13 - 12:31

    Kabel Deutschland blockiert doch schon nach 10 GB die Filesharingports oder?

  3. Re: Wie ist das beim Kabel?

    Autor: Ryback 24.04.13 - 12:46

    hskteddy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kabel Deutschland blockiert doch schon nach 10 GB die Filesharingports
    > oder?

    Also laut Winfutre ist es bei KD so das pro Tag 60 GB bei diesen Ports frei sind und dann sind die auf 1000 gedrosselt. Was 1. sehr human ist 2. nur diese Ports betrifft die fürs Filesharing verwendet werden. Also damit könnte jeder Kunde leben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) System Engineer (m/w/d) Information Security
    Controlware GmbH, Meerbusch
  2. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  3. Anwendungsbetreuer ITWO SITE (m/w/d)
    Wesemann GmbH, Syke
  4. Contract Manager - IT Contracts (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 13,99€, NASCAR Heat 5 für 7,50€)
  2. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de