1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Geldwäsche-Regeln…
  6. Them…

Bargeld abschaffen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bargeld abschaffen

    Autor: ibsi 21.06.19 - 14:29

    FlowPX2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außerdem ist es doch super, wenn man alles per Karte zahlen kann und es
    > Tage dauert bis es abgebucht wurde
    Du bist bei der falschen Bank. Ich hab ne Benachrichtigung auf meinem Handy, da hab ich noch nicht einmal meinen Einkauf eingepackt. Und ja, auch bei Sachen die erst in mehreren Tagen abgebucht werden.

    > und du dann schneller mal den überblick
    > verlierst. Als wenn du weißt du hast jetzt. 200,300 oder 500 Euro im
    > Portmonee und hast Ende der Woche die hälfte.
    Siehe oben UND Du weißt am Ende der Woche nicht WO Du Dein Geld gelassen hast. Ich kann Dir genau sagen wann ich wo wie viel ausgegeben habe.

  2. Re: Bargeld abschaffen

    Autor: Vaako 21.06.19 - 15:13

    Einfach bekloppt Bargeld abzuschaffen dann wird halt mit Amazongutscheinen oder Handyladekarten gehandelt.

    Bargeld ist sehr sinnvoll gerade die Behörden und der Staat müssen nicht alles wissen was du dir kaufst oder verkaufst. Stell dir mal vor du verkaufst deine alte Spielekonsole damit du deiner Nichte ein Geburtstagsgeschenk kaufen kannst als Harz4 Empfänger, wenn das jetzt aufs Konto geht kannste dir sicher sein das das Jobcenter sowas als Einnahmen anrechnet und am Ende des Monats wird dir das dann vom Regelsatz abgezogen der sowieso schon viel zu gering ist bei der ständigen Inflation und den Strompreisen (die wahrscheinlich bald noch höher werden wenn sie ihre tollen Umweltpläne ausgetüffelt haben so lief es auch beim Atomausstieg und so wirds wieder gehen die ganz unten triffst es zuerst)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.19 15:14 durch Vaako.

  3. Re: Bargeld abschaffen

    Autor: Kein Kostverächter 21.06.19 - 15:27

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FlowPX2 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Außerdem ist es doch super, wenn man alles per Karte zahlen kann und es
    > > Tage dauert bis es abgebucht wurde
    > Du bist bei der falschen Bank. Ich hab ne Benachrichtigung auf meinem
    > Handy, da hab ich noch nicht einmal meinen Einkauf eingepackt. Und ja, auch
    > bei Sachen die erst in mehreren Tagen abgebucht werden.
    >
    > > und du dann schneller mal den überblick
    > > verlierst. Als wenn du weißt du hast jetzt. 200,300 oder 500 Euro im
    > > Portmonee und hast Ende der Woche die hälfte.
    > Siehe oben UND Du weißt am Ende der Woche nicht WO Du Dein Geld gelassen
    > hast. Ich kann Dir genau sagen wann ich wo wie viel ausgegeben habe.

    Ohne App weißt du nicht mehr, wo du wieviel ausgegeben hast? Du hast die Kontrolle über Leben bereits abgegeben...

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  4. Re: Bargeld abschaffen

    Autor: gorsch 21.06.19 - 16:30

    > In den letzten Monaten habe ich Einblicke erhalten, in welchem massiven Ausmaß wir eine komplette Parallelwirtschaft in Berlin haben, die vollständig am Steuersystem vorbei wirtschaftet. Unternehmen, die auf dem Papier gar nicht existieren haben 2-3 stellige Zahl an Angestellten. Alles läuft Bar ab. Und vom Chef im Porsche bis runter zum Handwerker beziehen alle zusätzlich Sozialhilfe.

    Und *deswegen* willst du jetzt das Bargeld abschaffen? Du bist bereit, Grundfreiheiten abzugeben, nur weil du es diesen Leuten nicht gönnst, dass sie am System vorbeiwirtschaften? Wie wäre es, wenn wir stattdessen einfach mal ein paar mehr Zollbeamte einstellen?

    Es schaudert mir, wie staatsgläubig ein großer Teil der Deutschen mittlerweise geworden ist.

  5. Re: Bargeld abschaffen

    Autor: ldlx 21.06.19 - 16:44

    er hat ein Zitat von Lagerfeld zweckentfremdet... Jogginghosen und Apps in einem Satz ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Development Engineer Embedded Software (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  2. IT / Organisation Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Schöler Fördertechnik AG, Rheinfelden
  3. Frontend Developer (React/Vue / Angular) (m/w/d)
    xapling GmbH, deutschlandweit, remote
  4. Projektleiter (m/w/d)
    Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Pathfinder - Wrath of the Righteous für 32,99€ und I Am Fish für 7,99€)
  2. (u.a. Gainward Geforce RTX 3080 12GB Phoenix LHR für 1.599€)
  3. (u.a. Black Panther 9,68€, SW: Der Aufstieg Skywalkers 9,99€)
  4. (u.a. Twin Mirror für 25,19€, Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de