1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nextag: Guenstiger.de von US…

Nextag: Guenstiger.de von US-Firma aufgekauft

Guenstiger.de geht an Nextag aus dem kalifornischen San Mateo. Die Übernahme sei die bisher größte in der Geschichte des US-Preissuchmaschinenbetreibers.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Nextag: Guenstiger.de von US-Firma aufgekauft" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Werbung 2

    peer_g | 26.04.11 14:05 26.04.11 14:22

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Hackers wanted - Software Engineers with Machine Learning Background (m/f/d)
    freiheit.com technologies gmbh, Hamburg
  2. Business Application Analyst (m/w/d)
    JOTEC GmbH, Hechingen
  3. Inhouse Consultant (m/w/d) DMS/CRM
    Allianz Real Estate GmbH, Stuttgart
  4. Cloud DevOps Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 49,99€ (Bestpreis, UVP 69€)
  2. (u. a. Gigabyte RTX 3060 Ti für 522€, Azza Storm Big Tower für 99€)
  3. (u. a. Hyte Y60 Tower-Gehäuse für 189,90€, Seagate ext. HDD 16TB für 299€)
  4. 859,95€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Star Wars: Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian
    Star Wars
    Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian

    Aus fast 6.200 Teilen besteht das große Lego-Set der Razor Crest. Sie ist teuer, nicht aber für ein Star-Wars-Set.

  2. PODCAST BESSER WISSEN: Der Gehirnchirug der KI
    PODCAST BESSER WISSEN
    Der Gehirnchirug der KI

    Der Wissenschaftler Sebastian Lapuschkin hat eine neue Methode entwickelt, um KI-Entscheidungen transparent zu machen. Wir reden mit ihm darüber, wie sich die Black Box der KI aufbrechen lässt - und warum das so wichtig ist.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.


  1. 11:17

  2. 11:07

  3. 11:00

  4. 10:46

  5. 10:31

  6. 10:19

  7. 09:59

  8. 09:45