Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Noch 2013: Google Glass soll unter 1…

Noch 2013: Google Glass soll unter 1.500 US-Dollar kosten

Google hat erstmals einen ungefähren Preis und das Erscheinungsdatum für seine Augmented-Reality-Brille Google Glass auf dem Markt genannt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 1,5k für Entwicklerversion , 300-500 für Customer? 2

    Paule | 25.02.13 11:09 27.02.13 13:57

  2. Akku wechselbar? 12

    ralf.wenzel | 24.02.13 11:24 26.02.13 13:24

  3. bedenklich 1

    Pinguin | 25.02.13 18:59 25.02.13 18:59

  4. Geil richtig geschätzt 2

    strauch | 25.02.13 11:26 25.02.13 11:46

  5. Abmahnung kommt sofort 13

    Sheep_Dirty | 24.02.13 11:13 25.02.13 10:28

  6. Zu teuer? Nope, Bro! 3

    Anonymer Nutzer | 24.02.13 06:43 25.02.13 03:03

  7. Wieso so teuer? (Seiten: 1 2 ) 25

    Kelteseth | 23.02.13 18:29 25.02.13 03:01

  8. Erst als Kontaktlinsen 1

    ChristianG | 24.02.13 23:31 24.02.13 23:31

  9. Selbst 200¤ sind zu teuer für (Seiten: 1 2 ) 29

    CarlZeiss | 23.02.13 19:12 24.02.13 21:03

  10. mitter der 20er 7

    mark2020 | 23.02.13 18:27 24.02.13 16:37

  11. GoogleNow wird entscheidend dafür sein... 1

    t.sabolowitsch | 24.02.13 15:55 24.02.13 15:55

  12. langweilig? 3

    der kleine boss | 23.02.13 18:27 24.02.13 15:14

  13. In den USA sicher Top, in Europa Flop?!? 2

    kman | 23.02.13 19:51 24.02.13 15:08

  14. Dann bin ich ja beruhigt! 2

    powerman5000 | 23.02.13 18:34 24.02.13 14:42

  15. Alternative Steuerung? 1

    Zitrone | 24.02.13 14:19 24.02.13 14:19

  16. Welche Auflösung?! 6

    DavidXanatos | 23.02.13 21:44 24.02.13 12:56

  17. Ist gekauft 3

    MobilKunde | 24.02.13 10:59 24.02.13 12:00

  18. Ist zwar Kindergarten ..

    Anonymer Nutzer | 24.02.13 11:51 Das Thema wurde verschoben.

  19. Smartphone ? 4

    The_Ultimative_Langweiler | 23.02.13 23:47 24.02.13 10:48

  20. Die Linux User werden.... 1

    jayjay | 24.02.13 10:23 24.02.13 10:23

  21. PC kotzt mir an...! 8

    BerlinerMaxe | 23.02.13 21:10 24.02.13 08:30

  22. Keine Ahnung, für was ich so etwas brauchen soll. 3

    Spitfire777 | 24.02.13 04:54 24.02.13 06:44

  23. Nie die erste Generation kaufen, weil ... 6

    mav1 | 23.02.13 23:26 24.02.13 01:48

  24. Macht daraus... 2

    blackout23 | 23.02.13 19:58 23.02.13 20:56

  25. Re: Selbst 200¤ sind zu teuer für

    it5000 | 23.02.13 20:22 Das Thema wurde verschoben.

  26. 1500 Euro hat die Entwicklerversion gekostet. 1

    Zyz | 23.02.13 18:56 23.02.13 18:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  2. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  3. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. flexis AG, Olpe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 61,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  2. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.

  3. Eni HPC4: Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten
    Eni HPC4
    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

    Mit dem HPC4 hat Eni einen der flottesten Supercomputer der Welt gebaut. Das für Erdgas- und Erdöl-Berechnungen genutzte System ist in Privatbesitz und nicht in staatlicher Hand oder Teil einer Universität. Der HPC4 schafft über 22 Petaflops.


  1. 14:00

  2. 13:30

  3. 12:57

  4. 12:26

  5. 09:02

  6. 18:53

  7. 17:28

  8. 16:59